Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: 048211489652: Cold-Call von der ADD Service GmbH, Itzehoe für Sky Deutschland

  1. #11
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    406

    Standard

    • Qualitätssichere und effiziente Gesprächsführung zur Erfüllung der Projektziele
    Ohne weiteren Text.
    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

  2. #12
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.550

    Standard

    hi

    Ich habe eine Antwort auf meinen T5F bekommen :-()

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    ADD Service GmbH
    Vossbarg 1
    25524 Itzehoe

    whois:add-service.de
    Die ADD Service GmbH behauptet das sie meine persönlichen Daten von der Firma leadgarant communication LTD, Manchester bekommen hat.

    Die leadgarant communication LTD hat in einem mehrseitigen farbigen Schreiben dargelegt wie meine Daten angeblich erfasst wurden:

    ... Er hat sich, oder wurde von Dritten, mit folgenden Daten auf whois:http://traumurlaub-gewinnen.com eingetragen:
    die Seite kenn ich nicht :-()

    In der Auflistung der Daten die die da Anfang 2017 (!) angeblich von mir eingetragen wurde sind auch Timestamps und IP-Adressen für SOI, TOI und DOI aufgeführt.

    Nach meinen Recherchen wurden die Daten mit einer IP von einem Provider über den ich hier gar nicht ins Internet gehen kann eingetragen. Da ich meine mir zugewiesenen IPs protokolliere konnte auch diese Angaben mit der IP die ich an diesem Tag genutzt hatte abgleichen. Mich hat es nicht gewundert das meine damalige IP nicht mit der Angabe in der Auskunft übereinstimmt.

    Ein Blick ins Mailpostfach hat auch gezeigt das zu der angegebenen Zeit auch keine Bestätigungsmail für Double-Optin bei mir angekommen ist.

    Der Eintrag kann nicht von mir stammen.

    Die Angabe "von Dritten" dürfte stimmen. Oder die Auskunft wurde jetzt erst nachdem mein T5F die aufgescheucht hatte "zusammengebastelt"

    Auf jeden Fall ist die Behauptung ich hätte meine Daten in das Gewinnspiel eingetragen gelogen. Wie leider schon öfters :-(

    So wie ich die Sache sehe verwendet die ADD Service GmbH meine Daten aus dubioser Quelle für illegale Werbung


    Interessant ist auch die Liste der "Sponsoren am Tag der Registrierung":

    • AvameXX GmbH
    • EBLD Schweiz Strom GmbH
    • Lekker Energie GmbH
    • mivolta GmbH
    • unitedbase Limited Deutschland
    • MEDIA PUBLISHER & Co AG Limited
    • Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG
    • Esperro Deutschland GmbH i.Gr.


    Muss ich jetzt davon ausgehen das auch die anderen Firmen meine Daten bekommen haben und diese für Werbezwecke nutz(t)en?

    Zumindest die zwei hier haben mich in der Vergangen mit Werbeanrufen belästigt:

    • EBLD Schweiz Strom GmbH
    • mivolta GmbH


    Interessant ist die Tatsache das die ADD Service GmbH da gar nicht aufgeführt ist. Ist für dei ADD Service GmbH noch dööfer


    Rainer

  3. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.719

    Standard

    Die Frage ist natürlich, ob die angeblichen Sponsoren dann auch alle Deine Daten zugesandt bekommen haben. Läge ja nahe, wenn die einen Eintrag behaupten.
    sastef

  4. #14
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.550

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von Sastef Beitrag anzeigen
    Die Frage ist natürlich, ob die angeblichen Sponsoren dann auch alle Deine Daten zugesandt bekommen haben. Läge ja nahe, wenn die einen Eintrag behaupten.
    die Frage dürfen die angeblichen Sponsoren jetzt selbst beantworten. Die haben heute gleich jeweils einen T5F von mir bekommen.

    Ich muss ja davon ausgehen das meine Daten von der komischen englischen Firma leadgarant communication LTD wie auf der Gewinnspielwebseite angegeben ist auch an die anderen Firmen verteilt wurden.

    Jetzt bin ich mal auf deren Antworten gespannt.

    Rainer

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.148

    Standard

    In der Auflistung der Daten die die da Anfang 2017 (!) angeblich von mir eingetragen wurde sind auch Timestamps und IP-Adressen für SOI, TOI und DOI aufgeführt.

    Website:
    Creation Date: 2017-07-04T12:13:52Z
    (4. Juli nach Abgleich mit den Datum-Schreibweise von einer anderen Webseite)

    LEADGARANT COMMUNICATION LTD
    Incorporated on
    27 June 2017
    War die behauptete Eintragung davor ?

  6. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.550

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von carkiller08 Beitrag anzeigen
    War die behauptete Eintragung davor ?
    ja - im Februar 2017

    noch was Interessantes auf dieser komischen Webseite:

    Die unitedbase Limited Deutschland erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten ausschließlich im Auftrag der leadgarant communication LTD zur Abwicklung des Gewinnspiels und des Newsletter Versandes und wird die Daten insbesondere an keinen Dritten weitergeben; die Daten dienen ausschließlich zur Verwendung durch die leadgarant communication LTD bzw. dem Betrieb dieser Anwendung. Die Daten werden über einen SFTP Server in die Datenbank von der leadgarant communication LTD importiert. Alle Daten werden nach der endgültigen Nutzung dieser Anwendung durch die leadgarant communication LTD seitens der Die unitedbase Limited Deutschland gelöscht.
    Ist die leadgarant communication LTD nur eine Fassade?

    Rainer

  7. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.719

    Standard

    Zitat Zitat von carkiller08 Beitrag anzeigen
    Website:


    (4. Juli nach Abgleich mit den Datum-Schreibweise von einer anderen Webseite)

    LEADGARANT COMMUNICATION LTD


    War die behauptete Eintragung davor ?
    Das sieht doch nach glasklarem Betrugsversuch aus. Ich würde anzeigen. Aufgrund eigener Doofheit offensichtliche Fälschungen von Gewinnspieleintragungen sind derzeit ziemlich wichtig und sollten gut dokumentiert werden, weil die angeblichen Werbeeinwilligungen immer massenhafter und selbstverständlicher erfunden werden, weil das Lügen bisher keinerlei Konsequenzen hatte.
    sastef

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.425

    Standard Limited?

    Bei einer Limited ist meistens nichts zu holen. Du kannst ihnen höchstens einheizen, bis sie sich für pleite erklären.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #19
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.550

  10. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.550

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Interessant ist auch die Liste der "Sponsoren am Tag der Registrierung":
    • AvameXX GmbH
    • EBLD Schweiz Strom GmbH
    • Lekker Energie GmbH
    • mivolta GmbH
    • unitedbase Limited Deutschland
    • MEDIA PUBLISHER & Co AG Limited
    • Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG
    • Esperro Deutschland GmbH i.Gr.
    Die Lekker Energie GmbH war jetzt fix mit der Antwort auf meinen T5F. Schnell und schlampig :-(

    Die teilen mir mit welche Art von Daten sie über mich gespeichert haben. Aber keinen Information über die Daten deren Herkunft.

    Mit keinem Wort gehen die auf die LEADGARANT COMMUNICATION LTD auf die ich mich in meinem T5F beziehe ein.

    Interesssant ist das die mir aber eine Zählernummer und eine Interessentennummer mitteilen.

    Ich gehe davon aus das die Daten aus einer Aktion mit einem Cold-Call stammen. Da geb ich immer eine falsche Zählernummer an. Die hier aufgeführte Nummer stimmt mit dem Schema das ich dabei verwende überein.

    In letzter Zeit versandet das nach den Cold-Calls. Ich vermute das ein Teil der Stromlieferanten die mit solchen windigen Callcentern zusammenarbeiten mich inzwischen auf einer internen Black-Liste führen.

    Da werde ich jetzt mal nachbohren. Bin gespannt auf welchen verschlungenen Wegen die Lekker Energie GmbH meine Daten erhalten hat.

    Ev. sollte ich mal eine grössere Liste potentieller Stromlieferanten auf Verdacht mal mit einem T5F abklappern. Ich kann mir vorstellen das da dann noch mehr solcher Überraschungen herauskommen.

    Rainer

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen