Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: DSGVO - Spam

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    69

    Standard DSGVO - Spam

    Mal eine allgemeine Frage,

    muss man sich nun von allen Firmen, mit welchen man mal, eventuell auch vor mehr als 10 Jahren lang zu tun hatte, darüber Informieren lassen, dass die die neue DSGVO umgesetzt haben.
    Gleich hinten dran, Produktinformationen zu neuen Produkten.

    Ich könnte grad im Quadrat kotzen, mein Catch All, der eigentlich dafür da ist, falls meine Kunden sich beim Mailen vertippen, aufzufangen, nun sortiert werden muss. Inklusive nun wieder alle ex Mitarbeiter, deren Mailboxen seit Jahren disconnectiert sind.
    Und viele Unternehmen sind ja nun der Meinung, man könne sich ja nun wieder per Opt Out abmelden.


    Muss man jetzt eigentlich die ganzen Mails seinen exMitarbeitern weiterleiten?
    Und kann man dann die Transportkosten den Versendern in Rechnung stellen?

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.771

    Standard

    Ich denke, der Versuch der Einholung von Werbeeinverständnissen anläßlich der Einführung der DSGVO ist selbst wiederum Werbung. Damit unzulässig.
    sastef

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen