Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Cold Call von Box Finanz unter 0035228480886

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    190

    Standard Cold Call von Box Finanz unter 0035228480886

    Die Nummer ist direkt aus der Fritzbox kopiert. Denke mal, die ist gesppoft.

    Eine "nette" CA mit fremdländischem Akzent rief heute an. Und behauptete, dass ich schon mal Kontakt zu Boxfinanz hatte.

    Hatte ich nie, habe ich ihr auch gesagt. Neben meiner Telefonnummer hatte sie auch meine web.de Adresse. Die kann ich abschalten und benutze sie nur für unwichtige Anmeldungen. Trotzdem hat es mich gewundert und ich habe sie gefragt, wo sie diese Adresse her hätte.

    "Von unserem vorherigen Kontakt," behauptete sie. Schicken wollte sie mir Informationen über irgendwelche Finanzprodukte vom grauen Markt. Habe sie darauf hingewiesen, dass ich mit solch unseriösen Firmen keine Geschäfte mache. Tante Google findet die auch nicht auch nicht unter unterschiedlichen Schreibweisen.

    Immerhin habe ich ihr 5 Minuten von ihrer wertvollen Arbeitszeit gestohlen.

    Könnte evtl ein "Datenleck" von dieser Firma sein.

  2. #2
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.025

    Standard

    Falls der Laden mit den Finanzprodukten, der dann das Material schickt, in Deutschland sitzt: bei der BAFIN verpfeifen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    190

    Standard

    Dann müsste ich mich ja noch mit deren Pamphleten beschäftigen, um sie dann an die Wattestäbchenbehörde BAFIN weiterzuleiten.

    Nö, keine Lust.

    Habe diese Woche schon eine "watteweiche Antwort" auf meine Beschwerde bei einer Landesdatenschutzbeauftragten bekommen, die muss ich erst mal verdauen und beantworten.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen