Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spam von Warm Up interactive

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    247

    Standard Spam von Warm Up interactive

    Spam für Uhren und Mondial de l'Automobile von Warm Up interactive mit freundlicher Unterstützung durch Schwarzhut OVH

    header:
    01: Return-Path: <uptime [at] warmup.netit03.net>
    02: Received: from multix.netitmail.net ([5.196.170.120]) by ...
    03: with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <xxx [at] xxx>; Sat, 06 Oct 2018 xx:xx:xx +0200
    05: Received: from multix.netitmail.net ([5.196.170.120]) by ...
    06: with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    07: for <xxx [at] xx>; Sat, 06 Oct 2018 xx:xx:xx +0200
    08: Date: Sat, 6 Oct 2018 xx:xx:xx +0200
    09: To: xxx [at] xxx
    10: From: "UPtime, l'horlogerie au quotidien" <uptime [at] warmup.netit03.net>
    11: Reply-to: "UPtime, l'horlogerie au quotidien" <noreply [at] wui.fr>
    12: Subject: AUTO x HORLO l Quand la passion monte dans les tours
    13: Message-ID: [ID filtered]
    14: X-Priority: 3
    15: X-MC-Metadata:
    16: {"user":"warmup","msg":"schnippe","lst":
    17: "schnappe", "dest":"schnuppe"}
    IP 5.196.170.120 = Schwarzhut OVH

    Sämtliche Links gehen zu whois:f1.netit04.net/?*=warmup-..., wobei * L ist in Links zu Artikeln, D im „Abmelde“link
    IP für whois:f1.netit04.net ist 51.255.5.168 = Schwarzhut OVH
    whois:f1.netit04.net wird von verschiedenen Firmen benutzt, die jeweils nach dem „/?*=“ genannt sind.

    Landen tut man bei whois:warmupinteractive.com/
    Eine Adresse oder Datenschutzerklärungen habe ich auf deren Seite nicht gefunden. Geht man auf Kontakt, so kommt dafür diese süße Meldung:
    „Um die Informationen zu schützen, die Sie auf dieser Website eingeben, hat der Herausgeber dieser Inhalte das Anzeigen der Inhalte in einem Frame untersagt.“

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.233
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    247

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Cliquez ici: [URL="https://www.societe.com/societe/warm]
    Die 738 RUE YVES KERMEN ist die eine Adresse, die zu finden ist.
    Bei den Pages Jaunes https://www.pagesjaunes.fr/pros/55126133 wird 27 r Sèvres
    genannt.

    Da, wo man die Adresse zuerst und ohne lange Sucherei finden sollte, auf der Seite dieser Firma, habe ich nichts gesehen.
    Nur über einen zu gut versteckten Link findet man eher zufällig irgendwo eine Adresse.

  4. #4
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.233

    Standard

    Bis zum 03.02.2017 war 27 RUE DE SEVRES - 92100 BOULOGNE BILLANCOURT noch aktuell. Einzige aktive Niederlassung und Sitz ist 738 RUE YVES KERMEN - 92100 BOULOGNE BILLANCOURT.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    247

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Bis zum 03.02.2017 war 27 RUE DE SEVRES - 92100 BOULOGNE BILLANCOURT noch aktuell. Einzige aktive Niederlassung und Sitz ist 738 RUE YVES KERMEN - 92100 BOULOGNE BILLANCOURT.
    Vielen Dank für den Hinweis.

    Das habe davon, dass ich die in #2 genannte Seite nicht genau angeschaut habe sondern mich auf das verlassen habe, was Google bei der Suche nach
    „warm up interactive“ adresse
    als Ergebnis bringt.
    Und darauf, dass die unter dem in #3 erwähnten versteckten Link erscheinende Seite
    whois:http://agency.warmupinteractive.com/post/102519085059/un-monde-sans-vivre-sans-t%C3%A9l%C3%A9phone-sans
    die korrekte Adresse nennt.

    Dass Warm Up nach rund 20 Monaten noch die alte Adresse nennt bzw. auf der Startseite gar keine, ist schon ärmlich. Besonders für eine Firma, die auch in Werbung macht und angibt Activité: Programmation informatique

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    247

    Standard

    Die Butze spammt weiter.
    Auch ansonsten schert sich die Butze einen Deut um die DSGVO.

    header:
    01: Return-Path: <uptime [at] warmup.netit03.net>
    02: Received: from multix.netitmail.net ([5.196.170.113]) by
    03: for <xxx [at] xxx>; Sat, 02 Feb 2019 xx:xx:xx +0100
    04: Date: Sat, 2 Feb 2019 xx:xx:xx +0100
    05: To: xxx [at] xxx
    06: From: "UPtime, l'horlogerie au quotidien" <uptime [at] warmup.netit03.net>
    07: Reply-to: "UPtime, l'horlogerie au quotidien" <noreply [at] wui.fr>
    08: Subject: =?utf-8?Q?[SIHH]_Les_montres_d'exception_de_l'=C3=A9dition_2019?=
    IP 5.196.170.113 = Schwarzhut OVH

    Links sehen so aus: whois:http://f1.netit04.net/?L=warmup-ID1-ID2-verschiedene ID
    Ein Tracking-Pixel ist auch vorhanden.

    Insgesamt werden erwähnt Warm UP, UPtime, Men’s UP und Mail’s UP.
    Da die Links personalisiert aussehen, möchte ich die nicht benutzen,
    es geht aber um diese Seite: whois:http://uptime.mensup.fr/, eine Seite von WARM UP interactive.

    Auf der Seite gibt es Tracker: Facebock Connect, Krux Digital, Taboola, Ligatus, Google IMA, OpenX.
    Ruft man die Seite auf, so erscheint die eigentliche Seite im Hintergrund, da sie komplett von einer Art Cookie-Banner überlagert ist, der verhindert, dass man auf die eigentliche Seite kommt.
    Man kann auswählen zwischen „J‘accepte“ und „Afficher toutes les utilisations prévues“. Wählt man letzteres, so kommt man auf eine Seite, auf der es zehn Schalter gibt, auf denen man aktivieren bzw. deaktivieren kann, zudem gibt es die Möglichkeit, alles auf ein Mal zu akzeptieren oder abzulehnen. Bei fünf der Schalter gibt es jeweils eine große Liste, welche Firmen das betrifft.
    Selbstverständlich alles abgelehnt.
    Ganz unten links gibt es noch einen harmlos und unschuldig aussehenden Link „Afficher la liste complète des partenaires“.
    Diese Liste umfasst 470 Firmen. Das Größte aber: obwohl ich eben alles abgelehnt, d. h. deaktiviert habe, sind 105 dieser Firmen immer noch aktiviert. Diese kann man zwar auch noch alle deaktivieren, es bleibt aber doch die Frage, weshalb da versteckt noch 105 Scheunentore offen sind, obwohl mir vorher vorgegaukelt wurde, ich hätte alles abgelehnt/deaktiviert.
    Unter den noch aktivierten Firmen sind auch rund 30 deutsche Firmen, darunter emetriq GmbH, Ströer SSP GmbH oder Ligatus GmbH.
    Sind diese 105 noch aktivierten Firmen solche, für die Warm UP keine Daten sammelt sondern nur sonstige Geschäftsbeziehungen bestehen?
    Da Ligatus sowohl als Tracker auftaucht als auch in der Liste als aktiv erscheint und aufgrund der Aktivitäten von emetriq GmbH (von denen hatte ich vorher nie gehört, es ist übrigens eine Tochterfirma der Deutschen Telekom) darf ich wohl zurecht fragen, wozu da versteckt noch 105 Scheunentore offen sind.

    Magere Hinweise auf Datenschutz und Cookies findet man in „mentions légales“. Unter „vie privée“ kommen keine Datenschutzbestimmungen sondern lediglich wieder die erste Maske, die alles überdeckt.
    Diese Hinweise mögen zwar dem bisherigen französischen Recht entsprochen haben. Dass das auch der DSGVO genügt, wage ich zu bezweifeln.
    Ich finde nirgends eine vernünftige Datenschutzerklärung, auf seriösen Seiten z. B. Poliitique de confidentialité oder Politique de protection des données personelles genannt (wer ist der Datenschutzbeauftragte, was wird gesammelt und gespeichert, für welche Zwecke werden die Daten verwendet, ...). Ich finde nirgends einen Hinweis auf die Tracker, z. B. auf die Schnüffeleien durch Facebock oder Google IMA. Ich finde keinen Hinweis, wie ich den Datenschutzbeauftragten der Firma kontaktieren kann.

    Und es kommt noch besser:
    Man kann sich bei dieser Butze für Newsletter eintragen. Dazu reicht es, Häckchen vor das zu setzen, was man will (teilweise sind schon welche gesetzt) und eine E-Mail-Adresse einzutragen.
    Eine, irgendeine.
    Denn die Butze hält es nicht für nötig, sich die Eintragung bestätigen zu lassen, es kommt kein Mail mit Bestätigungslink, es kommt gleich Spam. Auf eine neue und nur für UPtime erstellte E-Mail-Adresse, diese kann also noch nicht in deren Datenbank gewesen sein, schon gar nicht mit Werbeerlaubnis.
    Das dürfte kaum der – auch in Frankreich gültigen – DSGVO entsprechen.


    UPtime / Men’sUP / mensup / spammeur / pourriel / illicite spam

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen