Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92

Thema: Spam für Green Flamingo UG + Pixel Perfect GmbH + Portal Leads Ltd.

  1. #21
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.858

    Standard

    Ein Link zum Thread bringt nichts.
    Ein Link zum Posting wäre besser.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  2. #22
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Gilt das auch, wenn es in beiden Threads um Posting #1 geht


    Nachtrag: Ok, jetzt habe ich es herausgefunden, wie das geht
    Geändert von insider (26.11.2019 um 15:00 Uhr)

  3. #23
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.858

    Standard

    [x] reinkopiert.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  4. #24
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.042

    Standard


    header:
    01: Return-Path: <x [at] wikipedia.de>
    02: Received: from wikipedia.de ([194.5.93.130]) by mx-ha.web.de (mxweb110
    03: [212.227.17.8]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Date: Fri, 06 Dec 2019 xx:xx:xx -0500
    05: From: =?UTF-8?B?SWtlYVhtYXM=?= <hrh762fda [at] wikipedia.de>

    Beweissicherung:

    https://s19.directupload.net/images/191207/nnya32bf.jpg
    https://s19.directupload.net/images/191207/83g7o6b3.jpg

    Über VPN war das Ziel nicht mehr aufrufbar.
    Geändert von schara56 (09.12.2019 um 16:39 Uhr) Grund: Bilder in Links verwandelt

  5. #25
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Nächster Versuch:


    header:
    01: Return-Path: <x [at] yahoo.com>
    02: Received: from fjxoh.newyorkvibe.xyz ([107.150.59.251]) by mx-ha.web.de
    03: (mxweb012 [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from mta2.engage.windows.com (mta2.engage.windows.com. ) by mx.google.com
    05: with ESMTPS ID: [ID filtered]

    Beweissicherung:

    https://s19.directupload.net/images/191207/kdzdebn8.jpg
    https://s19.directupload.net/images/191207/lfpb2jq6.jpg
    https://s19.directupload.net/images/191207/e5rb4oub.jpg
    Geändert von schara56 (09.12.2019 um 16:38 Uhr) Grund: Bild in Links verwandelt

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    315

    Standard

    Green Flamingo hat jetzt nochmals geantwortet und die Bereitschaft zu einer Klärung geäußert. Die Werbe-Mails können - wohl auf Veranlassung von green Flamingo - nicht mehr ganz aufgerufen werden. Das "Organisiert von Green Flamigo" ist nicht mehr aufzurufen. Da passt es gut zusammen !?, dass green flamingo eben die Weiterleitung der beiden Mails wünscht, um die Veranalssung des Versands prüfen zu können, obwohl die ausgedruckten Mails und die Header bereits zugeleitet wurden, also eine Bearbeitung möglich war.

  7. #27
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.814

    Standard

    Der böse böse Affiliate ist bestimmt wieder Schuld ;-)
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  8. #28
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Meiner Meinung nach werden von den Hintermännern des grünen Flamingos aus allen möglichen Quellen und mit diversen Gesellschaften Mails verschickt, um die eigene Verantwortlichkeit zu verschleiern. "Aufklärungsinteresse" halte ich für geheuchelt, um die Rechtsverfolgung zu erschweren: Man kann darauf verweisen, dass man sich ja darum bemühe, den bösen Trittbrettfahren auf die Füße zu stehen.
    Dass JBB die deutsche Flamingo-Gesellschaft vertreten haben, na ja, da spare ich mir jeden Kommentar dazu.

  9. #29
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.858

    Standard

    Die Pixel Perfect GmbH passt hier in das Green Flamingo-Schema wie der bekannte "Arsch auf Eimer".
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  10. #30
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.858

    Standard


    header:
    01: Received: from bydays.com ([86.105.212.211]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx002
    02: [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: <x>; Tue, 24 Dec 2019 xx:xx:xx +0100
    04: Received: from localhost (127.0.0.1) by trackmedia.info ID: [ID filtered]
    Beworbene Domain IP Adresse(n) Weiterleitung (j/n)
    whois:http://trackmedia.info
    /r.php
    ?t=c
    &d=*schnapp*
    &l=*schnapp*
    &c=*schnapp*
    whois:93.118.32.29 [X] ja / [ ] nein
    whois:https://hatshoes.com
    /?a=2144
    &oc=10565
    &c=30838
    &m=3
    &s1=*schnapp*
    &s2=*schnapp*
    &s3=*schnapp*
    &s4=27
    whois:34.90.201.90 [X] ja / [ ] nein
    whois:https://tracking.premierflows.com
    /click
    /*schnapp*
    ?affid=101675
    &c1=136769320
    &c3=2144
    whois:52.11.114.101
    whois:34.212.188.238
    whois:54.187.46.16
    [X] ja / [ ] nein
    whois:https://tracking.premierflows.com
    /main
    /d.php
    ?s=1
    &link=*verfi*** Sch***-Link siehe weiter unten*
    whois:52.11.114.101
    whois:34.212.188.238
    whois:54.187.46.16
    [X] ja / [ ] nein
    whois:https://win-shoppingvouchers-de.com
    /de_de
    /tr_amoerde
    ?clickid=*schnapp*
    &networkid=101675
    &publisher=2144
    &ept2=*schnapp*
    whois:139.59.199.9 [ ] ja / [X] nein

    Unsubcribe wäre dann hier (*hust*): whois:https://gfunsubscribe.com (whois:178.128.38.103)

    Es wäre nicht der grüne Drecksgockel, wenn man nicht noch weiter geschickt wird.
    Beispielsweise um Zeitschriften zu abonieren:
    Beworbene Domain IP Adresse(n) Weiterleitung (j/n)
    whois:https://topangebote.vorteilsguru.de
    /api
    /campaign
    /public
    /visit
    /*schnapp*
    /featured
    /*schnapp*
    whois:212.12.58.198 [X] ja / [ ] nein
    whois:https://deindankeschoen.de
    /#
    /*schnapp*
    /subscription
    /*schnapp*
    whois:13.224.196.112
    whois:13.224.196.67
    whois:13.224.196.75
    whois:13.224.196.4
    [ ] ja / [X] nein
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen