Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aktuelle Warnungen und Meldungen - Internetbetrug, Abzocke, Hacks etc. - Jahr 2018

  1. #1
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.075

    Standard Aktuelle Warnungen und Meldungen - Internetbetrug, Abzocke, Hacks etc. - Jahr 2018

    Hier können nach und nach aktuelle Meldungen rein bezüglich Internetbetrug, Abzocke, Hacks etc.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  2. #2
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.075

    Standard Angebliche Whatsapp-Mitgliedschaft

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Betrugsversuch-Angebliche-Whatsapp-Mitgliedschaft-kann-teuer-werden-4213746.html

    Whatsapp-Backups, die älter als ein Jahr sind, werden demnächst aus der Google-Cloud gelöscht. Die neue Regelung könnte unter Nutzern des populären Messengers für Verwirrung gesorgt haben, die Betrüger auszunutzen scheinen. Sie verschicken E-Mails mit dem Betreff "Zahlungserinnerung" und der Überschrift "Beachtung! Ihr Whatsapp Messenger-Konto ist abgelaufen." Wer solch eine E-Mail bekommen hat, sollte sie einfach löschen, denn sonst könnte es unter Umständen teuer werden.
    399 Euro für "lebenslange Mitgliedschaft"...
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  3. #3
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.185

    Standard

    https://www.heise.de/security/meldun...f-4214191.html
    Wer dieser Tage eine E-Mail mit dem Betreff "Bewerbung auf die Angebotene Stelle bei der Agentur für Arbeit von Peter Reif" erhält, sollte die Mail umgehend löschen und den Dateianhang unter keinen Umständen öffnen. Berichten zufolge variiert der Namen in den Mails und es gibt auch Versionen mit beispielsweise "Peter Schnell", "Caroline Schneider" und "Viktoria Henschel". Leser haben heise Security eine Mail mit dem gefährlichen Anhang weitergeleitet.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    9.185

    Standard

    https://www.heise.de/security/meldung/Trojaner-Achtung-bei-angeblichen-Rechnungen-4219043.html
    Derzeit spült es wieder in großem Umfang gefälschte Rechnungen in die Mail-Postfächer. Die Mails stammen oft scheinbar von Kollegen, Geschäftspartnern und auch von angeblichen Telekom-Rechnungen berichten Leser. Sie sind in gutem Deutsch verfasst und erzählen Geschichten von Rechnungskorrekturen oder -reklamationen wegen falscher Mehrwertsteuer. Und alle haben gemeinsam, dass sie als Anhang eine DOC-Datei enthalten, die versucht, das System mit Schad-Software zu infizieren.
    ....
    Antiviren-Software schützt derzeit nicht ausreichend vor dieser Gefahr.
    Wie immer:
    Am besten schützt man sich, indem man keine Office-Dateien öffnet, die einen via Mail erreichen. Und auf gar keinen Fall sollte man der Aktivierung der Makros zustimmen – auch wenn es noch so plausibel erscheint. Oft klärt auch schon ein kurzer Rückruf bei Kollegen, dass dieser nichts von der angeblich von ihm stammenden Mail weiß.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen