Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: vattenfall schickt Hinweis auf Vertragsdokumente

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.532

    Standard vattenfall schickt Hinweis auf Vertragsdokumente

    Habe in einem geschäftlich genutzten Raum Strom von Vattenfall.
    Jetzt kommt eine Mail von denen, in denen ich auf "eine Information unseres Kundenservice für das Vertragskonto" aufmerksam gemacht werde. Soll mich auf meinem Konto einloggen. Dort dann der Hinweis, dass vor sieben Tagen mein Zähler abgelesen wurde. Das wichtige Vertragsdokument lautet:
    Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, deshalb erinnern wir Sie wie versprochen an unseren
    Neukunden-Service.
    Bitte teilen Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand telefonisch mit. Wir prüfen dann Ihren
    Abschlagsbetrag und den optimalen Tarif für Sie. Beides können wir nur im
    Gespräch mit Ihnen ermitteln. Ihre schriftliche Mitteilung zum Zählerstand können wir
    dafür leider nicht nutzen.
    Selbstverständlich sind wir auch für alle anderen Fragen rund um Strom und Gas gern
    für Sie da!
    Man müsste man durchprüfen, ob auch solche Mails, in denen man dazu aufgerufen wird, wegen solcher Scheiße das Kundenkonto durchzusehen, als Werbung qualifiziert sind.

    Ganz groß im Übrigen der Hinweis auf der Tarifseite:
    Wurden Sie in den letzten Wochen von Vertriebsmitarbeitern anderer Energielieferanten zum Abschluss von Strom- oder Gasverträgen gedrängt oder haben Sie unseriöse Telefonwerbung dazu erhalten ?
    Mir sind diverse rechtswidrige Anrufe in Erinnerung, in denen Vattenfall verkauft werden sollte.

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Und wie geht der Text weiter? Kann man da auch unseriöse Email-Werbung eintüten? Ob die gegen sich selbst vorgehen?
    ____
    IANAL

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen