Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Deutsche Spamschleuder aus London namens ccm mail ltd

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    173

    Standard Deutsche Spamschleuder aus London namens ccm mail ltd

    ccm mail ltd, schon bekannt als Schleuder für norddeutsche Fake-Kontaktmärkte

    https://www.antispam-ev.de/forum/sho...t=ccm+mail+ltd

    verteilt inzwischen auch Spams für weitere Fake-/Neppangebote:


    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@epmails.com>
    02: Received: from smtp06.inxout04.de ([185.213.188.101]) by mx-ha.web.de (mxweb110
    03: [212.227.17.8]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from smtp101.inxout01.de (smtp101.inxout01.de [185.213.188.101]) by
    05: smtp06.inxout04.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: DKIM-Signature: x
    07: Date: Sat, 29 Dec 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    08: From: Ihr Baby-Paket Team <info [at] mail.ccmmail.net>
    09: Reply-To: info [at] mail.ccmmail.net
    10: To: xxx [at] xxx
    11: Message-ID: [ID filtered]
    12: Subject: =?UTF-8?Q?Alles_f=C3=BCr_Ihr_Baby?=
    13: MIME-Version: 1.0
    14: Content-Type: multipart/alternative;
    15: boundary="----=_Part_9856035_1911266681.1546083241458"
    16: X-MemberID: [ID filtered]
    17: X-MemberID: [ID filtered]
    18: X-MemberID: [ID filtered]
    19: List-ID: [ID filtered]
    20: List-Unsubscribe: <http://asset.ninlink.net/d?[UNSUB filtered]>
    21: X-CSA-Complaints: whitelist-complaints [at] eco.de
    22: Envelope-To: <xxx [at] xxx>
    23: X-Spam-Flag: YES

    Hallo *mein Name*,
    Sie wurden ausgewählt an der Endauslosung für Baby-Produkte im Wert von 200 Euro teilnehmen zu dürfen.

    Hier klicken

    Gewinnen Sie ein Baby-Paket, das mit nützlichen Produkten wie beispielsweise Wundschutzcreme, Babynahrung und Trinklernflasche gefüllt ist.

    Bestätigen Sie Ihre Angaben so schnell wie möglich und mit etwas Glück kommen die Baby-Produkte im Wert von 200 Euro vielleicht bald auch zu Ihnen nach Hause.

    Hier bestätigen


    Viel Erfolg und viele Grüße

    Ihr Baby-Paket Team


    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@epmails.com>
    02: Received: from smtp01.inxout04.de ([185.213.188.96]) by mx-ha.web.de (mxweb012
    03: [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from smtp96.inxout01.de (smtp96.inxout01.de [185.213.188.96]) by
    05: smtp01.inxout04.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: DKIM-Signature: x
    07: Date: Sat, 29 Dec 2018 xx:xx:xx +0100 (CET)
    08: From: Kundendienst <info [at] mail.ccmmail.net>
    09: Reply-To: info [at] mail.ccmmail.net
    10: To: xxx [at] xxx
    11: Message-ID: [ID filtered]
    12: Subject: *mein Name*, wir zahlen Ihre Rechnung
    13: MIME-Version: 1.0
    14: Content-Type: multipart/alternative;
    15: boundary="----=_Part_9381597_1651509386.1546082585879"
    16: X-MemberID: [ID filtered]
    17: X-MemberID: [ID filtered]
    18: X-MemberID: [ID filtered]
    19: List-ID: [ID filtered]
    20: List-Unsubscribe: <http://asset.ninlink.net/d?[UNSUB filtered]>
    21: X-CSA-Complaints: whitelist-complaints [at] eco.de
    22: Envelope-To: <xxx [at] xxx>
    23: X-Spam-Flag: YES

    Hallo *mein Name*,


    wir gratulieren Ihnen recht herzlich.
    Nach spezieller Auswahl wurde Ihre eMail Adresse xxx@xxx exklusiv ausgewählt und Sie haben es GESCHAFFT - SIE sind dabei!

    Sie wurden für das Tank-Gutschein Gewinnspiel qualifiziert und sind damit unter den Auserwählten für die Endauslosung eines 500,- Euro Tank-Gutscheins für Aral, Total oder Shell!

    Nehmen Sie jetzt teil und klicken Sie hier.

    Denken Sie daran, Sie sind einer der wenigen die ausgewählt wurden, daher sind Ihre Gewinnchancen besonders hoch.

    WICHTIG: Anmeldemöglichkeit für möglichen Gewinner nur bis 31.12.2018 23:59 Uhr

    Nicht angemeldete Gewinne werden neu verlost.

    Viel Erfolg!

    Ihr Team von "500euro-gutschein.de"
    Weiterleitung nach whois:https://www.das-blaue-vom-himmel.de

    Fußnote in der Spam:

    Sie erhalten diese E-Mail-xxx aufgrund Ihrer Registrierung bei einem der Angebote*. Sie können die Einwilligung zum E-Mail-Versand jederzeit widerrufen. Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link: Newsletter abbestellen.
    ccm mail ltd., 20-22, Wenlock Road, London, N1 7GU, Great Britain
    Company No 11237409, Registered in England, Director: N. C.
    E-Mail: info@ccmmail.net Kontakt
    *Sehr beliebte Aussage, welche jedoch keiner Prüfung standhalten wird!

    N.C. ist dort erst seit 6.3.2018 mit Wohnort in Thailand (?), Stammkapital 50 Euro
    Quelle: https://beta.companieshouse.gov.uk/company/11237409

    Es versteht sich von selbst, das es weder eine Chance auf das Babypaket noch auf den Tankgutschein gibt, maximal bestätigt man seine Daten

    Auffällig nach wie vor, das die Spams den echten Namen in der richtigen Schreibweise enthalten, der Verdacht auf eine Quelle aus der Flensburger Vergangenheit bleibt weiterhin bestehen
    Geändert von insider (30.12.2018 um 14:38 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    173

    Standard

    Jetzt sind es die Nudeln ...


    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@epmails.com>
    02: Received: from smtp05.inxout04.de ([185.213.188.100]) by mx-ha.web.de (mxweb011
    03: [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from smtp100.inxout01.de (smtp100.inxout01.de [185.213.188.100]) by
    05: smtp05.inxout04.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]

    Hallo *mein Name*,

    Entdecken Sie Barilla!

    Nur die besten Zutaten und ganz viel Liebe zu Pasta. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie Ihre Nudelgerichte.

    Gewinnen Sie Ihr persönliches Probierpaket von Barilla.

    Machen Sie Kochen zu Ihrem Event.

    Registrieren Sie sich jetzt und entdecken Sie Barilla.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr Gewinner-Team
    Link führt zu whois:https://dein-produktpaket.com/ wo unter anderem folgende Bedingungen verankert sind:

    Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die in der Sponsorenliste aufgeführten Firmen postalisch, telefonisch oder per E-Mail oder SMS über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich informieren. Das Einverständnis kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
    Auszug aus der "Sponsorenliste":

    Commerzbank AG
    whois:www.cashbacksparen.at
    whois:www.computerwissen.de
    whois:www.emnetwork.dk
    Fiddiam s.a.
    Jochen Schweizer Arena GmbH
    whois:www.kesselhaus.com
    whois:www.lagerverkaufsmode.de
    NKD Deutschland GmbH
    Österreichische Post GmbH
    whois:www.outspot.be/de/
    PAYBACK GmbH
    whois:www.smava.de
    whois:www.handyservice.de
    whois:www.quelle.ch
    whois:www.ackermann.ch
    whois:www.vedia.ch
    whois:www.Vente-unique.ch
    whois:www.weltbild.at
    Westfalia Werkzeugcompany GmbH & Co KG
    Einen "Veranstalter" (in Fachkreisen auch Adressenbroker genannt) gibt es ebenfalls:

    Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet von der 7sections GmbH, Barckhausstraße 1, 60325 Frankfurt am Main, Geschäftsführer: Herr S. S.
    Hintergründe zur 7sections GmbH finden sich hier: https://www.onlinewarnungen.de/lexik...lveranstalter/

    Wer sich über Weihnachten einsam und alleine fühlte, einfach hieran teilnehmen, keine Pasta gewinnen und sich zahlreicher neuer (und nerviger) Kontakte erfreuen

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.810

    Standard

    Zitat Zitat von insider Beitrag anzeigen
    Einen "Veranstalter" (in Fachkreisen auch Adressenbroker genannt) gibt es ebenfalls:
    Hintergründe zur 7sections GmbH finden sich hier:
    Dann ist ja auch klar, wer es beauftragt hat.
    sastef

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    227

    Standard

    Wenn die Adresse ladungsfähig ist, dann auf sie mit Gebrüll.

    Kann man die beworbenen Firmen als Mitstörer nicht auch auch mit einem T5F beglücken?

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Für mich ist der Broker der Mitstörer. Hauptschuldiger ist immer der beworbene Nutznießer.
    ____
    IANAL

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    173

    Standard

    Wenn die Adresse ladungsfähig ist, dann auf sie mit Gebrüll.
    Habe ich bis jetzt noch nie gemacht, werde mich aber gerne mal in die Thematik einarbeiten

    Neues aus London:


    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@epmails.com>
    02: Received: from smtp02.inxout04.de ([185.213.188.97]) by mx-ha.web.de (mxweb013
    03: [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from smtp97.inxout01.de (smtp97.inxout01.de [185.213.188.97]) by
    05: smtp02.inxout04.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]

    Probitoc Svelte - Perdez 13 Kgs en 30 jours ! - 1 semaine de tranquilité!


    Mit der Kraft von Milliarden Bakterien, in einer Kautablette konzentriert, bringen Sie ohne Anstrengung Ihr Gewicht unter Kontrolle!

    Probitoc Svelte - Perdez 13 Kgs en 30 jours !

    2018 Alle Rechte vorbehalten © Probiotic Svelte
    Ziel sollte wohl whois:https://www.probioslim.de/, ein Angebot der

    Biotula GmbH
    Weinberglistrasse 4
    6005 Luzern, Schweiz

    sein, jedoch schlug im privaten Fenster sofort der Virenscanner mit der Warnstufe HOCH an !

    Das dieses Produkt (mal wieder!) ein Fake ist, findet man zB. unter https://forumdergesundheit.com/probiotic-svelte/



    Fazit: Dieser Spammer ist nicht nur unseriös (wie alle Spammer), sondern auch gefährlich!
    Geändert von insider (31.12.2018 um 13:36 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen