Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 187 von 187

Thema: Unsinnige praktisch leere Textmail mit wenigen Buchstaben

  1. #181
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.347

    Standard

    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    Ok, das heißt also für Leute ohne eigenen Webserver weiter Löschknopf drücken und sich denken "Is halt so"
    Oder gibts da Tricks wie man denen einen Bounce vorgaukeln kann?
    Schau mal hier, allerdings in Englisch
    https://www.raymond.cc/blog/bounce-e...notifications/

    "Send Fake-Bouncer"
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  2. #182
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.786

    Standard

    Da könnte was dabei sein :-)
    Danke
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  3. #183
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.173

    Standard

    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    Da könnte was dabei sein :-) [...
    Die Fake-Bouncer sind kontraproduktiv, da diese nur Backscatter verursachen; dadurch ist auch keinem geholfen.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  4. #184
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    ... bzw. nur in bestimmten aber schwer zu identifizierenden Fällen sinnvoll mit hohem Risiko zu Kollateralschaden. Ich würde davon auch die Finger lassen.

    Und der "Punish"-Mechanismus ist besonders scary, bei dem automatisch alle in der E-Mail vorkommende Links besucht werden. Das kann vom Spammer auch als dann schwer zu wiederlegende Bestätigung für ein Double-Optin ausgelegt werden.

  5. #185
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.786

    Standard

    GRMBF ...
    ... klingt auch nachvollziehbar :-(
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  6. #186
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.173

    Standard

    Bei mir ging der Buchstaben-Salat-Spam am 28.12.2018 los. Gemessen in timosker / timoschen Volumeneinheit geradezu lächerlich wenig.

    header:
    01: Return-Path: <pqalwjo [at] aol.com>
    02: Received: from kaorinusantara.or.ID: [ID filtered]
    03: (mxgmx115 [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: for <x>; Fri, 11 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by ghcx; Sat, 12 Jan 2019 xx:xx:xx +0600

    header:
    01: Return-Path: <silot [at] outlook.com>
    02: Received: from tvgoldsmiths.com ([168.205.52.58]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Wed, 02 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by bdgce; Thu, 03 Jan 2019 xx:xx:xx +0600

    header:
    01: Return-Path: <hiqgwtpi [at] gmail.com>
    02: Received: from rosemont.com ([170.233.218.97]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx113
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Fri, 04 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by kqueg; Fri, 04 Jan 2019 xx:xx:xx +0600

    header:
    01: Return-Path: <tpghmk [at] aol.com>
    02: Received: from eddiegriffin.com ([45.226.40.48]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx115
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Wed, 09 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by stnlipv; Wed, 09 Jan 2019 xx:xx:xx -0400

    header:
    01: Return-Path: <wrwofqzo [at] gmail.com>
    02: Received: from vesanto.fi ([149.12.70.68]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx013
    03: [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Fri, 28 Dec 2018 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by ywgybazy; Thu, 27 Dec 2018 xx:xx:xx -0600

    header:
    01: Return-Path: <oliy [at] aol.com>
    02: Received: from east-man.be ([212.79.108.25]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx017
    03: [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Fri, 11 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by kkqyozm; Fri, 11 Jan 2019 xx:xx:xx +0100

    header:
    01: Return-Path: <ripmpene [at] yahoo.com>
    02: Received: from compari.ro ([5.186.124.227]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Fri, 28 Dec 2018 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by rkkocp; Fri, 28 Dec 2018 xx:xx:xx -0200

    header:
    01: Return-Path: <htjhga [at] outlook.com>
    02: Received: from schiavoluigi.com ([81.163.204.34]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011
    03: [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by zgdn; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx +0100

    header:
    01: Return-Path: <waeu [at] yahoo.com>
    02: Received: from super.lt ([201.140.209.195]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx017
    03: [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Mon, 07 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by jrsdbsjq; Mon, 07 Jan 2019 xx:xx:xx +0200

    header:
    01: Return-Path: <qimuj [at] outlook.com>
    02: Received: from hosjytte.dk ([131.72.174.162]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx116
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Wed, 02 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by iurffcq; Wed, 02 Jan 2019 xx:xx:xx +0200

    header:
    01: Return-Path: <ipj [at] gmail.com>
    02: Received: from wo-men.nl ([177.223.48.58]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by tgzfjpt; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx +0200

    header:
    01: Return-Path: <lzmwcvt [at] aol.com>
    02: Received: from wifi.puntonet.ec ([200.105.233.14]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx016
    03: [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Wed, 09 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: from sadc.int ([172.17.6.90])
    06: by wifi.puntonet.ec (8.14.4/8.14.4) with SMTP ID: [ID filtered]
    07: Wed, 9 Jan 2019 xx:xx:xx -0500
    08: Message-ID: [ID filtered]

    header:
    01: Return-Path: <aduno [at] outlook.com>
    02: Received: from orhanholding.com ([190.185.144.244]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by wjmr; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx +0300

    header:
    01: Return-Path: <qsndldlr [at] gmail.com>
    02: Received: from myrtlebeach.com ([178.46.158.104]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx110
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Wed, 02 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by spuqd; Tue, 01 Jan 2019 xx:xx:xx -0500

    header:
    01: Return-Path: <fnsa [at] aol.com>
    02: Received: from angelhouse.me ([201.158.21.174]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx117
    03: [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <x>; Mon, 07 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
    05: Received: by jnlocp; Mon, 07 Jan 2019 xx:xx:xx -0600
    Geändert von schara56 (12.01.2019 um 07:21 Uhr) Grund: typo
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  7. #187
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.881

    Standard

    Das ist doch der kleine Rotzer:

    http://www.antispam-ev.de/forum/show...l=1#post430959

    Ich vermute 'Botnet im Leerlauf' bzw. sind die Content-Server oder die Ratware kapott. Für eine reine Adressverifikation benötigt man nicht so viele Durchgänge.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen