Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: 025128185: illegaler Werbeanruf von Experten Points Bad Lippspringe

  1. #21
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.376

    Standard

    Und weil der Geschäftsführer ESP Kai wohl gesehen hat, dass hier mehr im Argen liegt.

    Zudem möchte ich den Kunden, welcher hier angerufen wurde beruhigen. Ohne Unterschrift unter einem Vertrag wird kein Wechsel stattfinden.
    Und auch er nicht weiss (oder wissen will) dass Kaltaquise nunmal gesetzlich verboten ist
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #22
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    492

    Standard

    Es wundert mich nicht, daß Cold Caller und Spammer hier mit lesen.
    Sie werden wissen, warum.
    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

  3. #23
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.951

    Standard

    hallo

    Auf "Nachbohren" hin habe ich jetzt eine Mail als Antwort auf mein T5F erhalten. Darin steht:

    Hiermit bestätigen wir den Eingang Ihres Anliegens und die Löschung der personenbezogenen Daten
    nach Art. 17 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
    Wir garantieren Ihnen dass Sie von unserer Seite nicht mehr
    angerufen oder schriftlich kontaktiert werden.
    das soll die Auskunft gemäß Datenschutzgrundverordnung sein?

    Das in der Mail auch die für ein Geschäftsbrief ein Teil der notwendigen Pflichtangaben fehlt wundert mich auch nicht mehr :-(

    Ich hab den Eindruck das diese in meinen Augen komische Firma Dreck am Stecken hat und in Sachen Datenschutz keine Ahnung hat

    Rainer

  4. #24
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.376

    Standard

    Firma? Eine Agentur mit X-Subunternehmern wahrscheinlich. Und sicherlich ist, wenn es zum grossen Knall kommt, auch jeder für sich alleine gestellt. Der wehrte Herr Ober-Geschäftsführer lässt seine "dummen Lämmchen" dann hängen.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #25
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.951

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    Firma? Eine Agentur mit X-Subunternehmern wahrscheinlich.
    da könntest du richtig liegen ;-)

    Und sicherlich ist, wenn es zum grossen Knall kommt, auch jeder für sich alleine gestellt. Der wehrte Herr Ober-Geschäftsführer lässt seine "dummen Lämmchen" dann hängen.
    vermutlich

    aktueller Stand:

    Der "Geschäftsführer" weigert sich eine Auskunft zu erteilen bzw. versucht mich mit einer dünnen eMail abzuspeisen.

    versucht er damit seine "Lämmchen" zu schützen?

    Falls das so wäre dann ist das auch dumm.

    Rainer

  6. #26
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.951

    Standard

    hi

    der Nächste der in diesem Fall mauert:

    => Vattenfall Europe Sales GmbH

    Der Cold-Caller hat ja meine pers. Daten an die Vattenfall Europe Sales GmbH weitergegeben. Daher hab ich Vattenfall auch einen T5F geschickt.

    In dem Antwortschreiben steht im Betreff:

    Ihre Bitte um Datenauskunft gemäß Artikel 15 DSGVO zu den Geschäftspartnernummern 6 357xxxxxxxxx und 6357xxxxxxxxx

    Es fehlen die ladungsfähigen Anschriften dieser Geschäftspartner.

    Auch Vattenfall versucht offensichtlich die Herkunft meiner persönlichen Daten die bei denen verarbeitet werden zu verschleiern. Damit verstösst die Vattenfall Europe Sales GmbH gegen die DSGVO.

    Mal sehen was der Landesdatenschutzbeauftragte von Hamburg zu diesem Datenschutzsaustall sagt ...

    Rainer

  7. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.951

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Auf "Nachbohren" hin habe ich jetzt eine Mail als Antwort auf mein T5F erhalten. Darin steht:
    Ergänzung:

    im Footer der Mail steht:

    Mit Freundlichen Grüssen
    Experten Point Bali
    Markt Str. 4
    33175 Bad Lippspringe
    Servicehotline: Tel.: 06235 / 4462971
    Rätsel über Rätsel :-?

    Die Telefonnummer passt nicht zu der Adresse

    plötzlich ist ein "Experten Point Bali" mit im Spiel

    Rainer

  8. #28
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.376

    Standard

    Experten Point Bali
    Das ist der Experten Point Ba(d) Li(ppspringe)

    BaLi ist eine liebevolle Bezeichnung für Bad Lippspringe. Und du siehst genau die Trennung: Jetzt darfst du dich mit dem Betreiber in Bad Lippspringe herumplagen. Der "ehrenwerte ESP-Kai" wird schon wissen warum
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.876

    Standard Was passiert bei Zuwiderhandlung?

    "wir garantieren" ist nichts wert. Die sagen nach dem nächsten Spamrun rotzfrech "ja mei, dann haben wir halt gegen unsere Garantie verstoßen."

    Eine Unterlassungserklärung ist nur mit einer saftigen Konventionalstrafe sinnvoll. Und dafür braucht man einen Anwalt.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  10. #30
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.951

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    Das ist der Experten Point Ba(d) Li(ppspringe)
    manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr :-(

    danke für den virtuellen Klaps auf den Hinterkopf

    dann ist das also keine andere Firma sondern einfach immer noch der komische Punkt in Bad Lippspringe.

    Ist das ein bewusstes Verwirrspiel?

    Die fehlenden Pflichtangaben im Brief und in der Mail könnten das andeuten

    Rainer

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen