Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: an die 1200 Spam-Email´s pro Tag trotz eingestellten Spam´ Filters!

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2019
    Beiträge
    3

    Frage an die 1200 Spam-Email´s pro Tag trotz eingestellten Spam´ Filters!

    Hallo,

    wie der Titel bereits verrät, habe ich um genau zu sein, die letzten 2 Tage, an die 2400 E-Mails´ erhalten. In dem Fall Spam, der sich um ein Online-Casino dreht! Problem hierbei ist, dass ich den Absender nicht blockieren kann, da dieser, bei jeder E-Mail dieser Art, ein anderer ist. Nur die Domain ist die gleiche, in dem Fall, @hotmail.com !

    Ich habe auch schon jegliche Filtereinstellungen getestet, ohne Erfolg, wenn ich versuche die E-Mails zu filtern, landen sie kurioserweise nicht im Spam-Ordner, sondern direkt im Posteingang! Stelle ich die Filter aus, landen die E-Mail´s wieder im Spam-Ordner!

    Da ich keine Lust habe, jeden Tag, 1200 Mails im Spam-Ordner durchzugehen, da ja auch mal etwas wichtiges im Spam-Ordner landet, hoffe ich, dass Ihr mir eventuell helfen könnt.

    Ich nutze aktuell den Webmaildienst von Vodafone (ehemals Arcor) , mit Vodafone habe ich mich auch in Verbindung gesetzt, die mir hierbei leider absolut keine Hilfe waren.

    Danke im Voraus.

    Gruß Schurke

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.240

    Standard

    Sind es normale E-Mails? Oder Fehlermeldungen, wonach Mails nicht zugestellt werden konnten, die dann weiter unten die Original-Mailinhalte erhalten? Kannst du 1-2 Beispiele samt EMailHeader posten?
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Sind es normale E-Mails? Oder Fehlermeldungen, wonach Mails nicht zugestellt werden konnten, die dann weiter unten die Original-Mailinhalte erhalten? Kannst du 1-2 Beispiele samt EMailHeader posten?
    Hallo truelife, erstmal vielen Dank für deine Antwort....Es sind ganz normale E-Mails, mit immer dem gleichen Inhalt!


    header:
    01: Return-Path: <saidhazardlzjvojnz [at] hotmail.com>
    02: Delivered-To: 3 [at] 1949470
    03: Received: from imap-director-2.dovecot.xion.oxcs.net ([10.10.2.6])
    04: by imap-backend-31.novalocal with LMTP ID: [ID filtered]
    05: for <x>; Thu, 07 Mar 2019 xx:xx:xx +0000
    06: Received: from vsmx002l.vodafonemail.xion.oxcs.net ([10.10.2.6])
    07: by imap-director-2.dovecot.xion.oxcs.net with LMTP ID: [ID filtered]
    08: ; Thu, 07 Mar 2019 xx:xx:xx +0000
    09: Received: from vsmx002.vodafonemail.xion.oxcs.net (unknown [192.168.75.192])
    10: (using TLSv1.2 with cipher AECDH-AES256-SHA (256/256 bits))
    11: (No client certificate requested)
    12: by vsmx002l.vodafonemail.xion.oxcs.net (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    13: for <x>; Thu, 7 Mar 2019 xx:xx:xx +0000 (UTC)
    14: Received: from mta-p1.oxcloud-vadesecure.net (mta-p1.oxcloud-vadesecure.net
    15: [157.97.76.182])
    16: (using TLSv1.2 with cipher AECDH-AES256-SHA (256/256 bits))
    17: (No client certificate requested)
    18: by vsmx002.vodafonemail.xion.oxcs.net (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    19: for <x>; Thu, 7 Mar 2019 xx:xx:xx +0000 (UTC)
    20: Received: from mta-p1.oxcloud-vadesecure.net (unknown [10.3.64.158])
    21: (using TLSv1.2 with cipher ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 (256/256 bits))
    22: (No client certificate requested)
    23: by mta-p1.oxcloud-vadesecure.net (ox1mtai51p) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    24: for <x>; Thu, 7 Mar 2019 xx:xx:xx +0000 (UTC)
    25: Received: from hotmail.com (unknown [186.96.110.5])
    26: by mta-p1.oxcloud-vadesecure.net (ox1mtai51p) with SMTP ID: [ID filtered]
    27: Thu, 7 Mar 2019 xx:xx:xx +0000 (UTC)
    28: Received: from smtp-server1.cfdenselr.com ([29.251.1.142]) by relay.2yahoo.com
    29: with LOCAL; Thu, 07 Mar 2019 xx:xx:xx -0100
    30: Message-ID: [ID filtered]
    31: Date: Thu, 07 Mar 2019 xx:xx:xx -0100
    32: From: "El Gordo Media" <saidhazardlzjvojnz [at] hotmail.com>
    33: User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC Mac OS X Mach-O; fr-FR; rv:1.7.10)
    34: Gecko/20050716 Thunderbird/1.0.6
    35: MIME-Version: 1.0
    36: To: x
    37: Subject: ACT NOW - $25 FREE
    38: Content-Type: text/html;
    39: charset="us-ascii"
    40: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    41: X-VRC-SPAM-STATUS:
    42: 1,800,gggruggvucftvghtrhhoucdtuddrgedutddrfeekgdeifecutefuodetggdotefrodftvfcurfhrohhfihhlvgem
    43: cfqigfgfgenuceurghilhhouhhtmecufedtudenucfnuhgtihgvucdlfedttddmnegohfhorhgsihguuggvnhffohhmrgh
    44: nhculdehtddtmdenucfjughrpefkfffhfgggvffutgfgsehhjefgtddtfedvnecuhfhrohhmpedfgfhlucfiohhrughouc
    45: ovgguihgrfdcuoehsrghiughhrgiirghrughliihjvhhojhhniieshhhothhmrghilhdrtghomheqnecuffhomhgrihhnp
    46: hulhhtrhgrphgrrhhtnhgvrhhsrdgtohhmnecukfhppedukeeirdeliedruddutddrhedpvdelrddvhedurddurddugedv
    47: ecurfgrrhgrmhepmhgrgihmshhgshhiiigvpedutdegkeehjeeipdhhvghlohephhhothhmrghilhdrtghomhdpihhnvgh
    48: pedukeeirdeliedruddutddrhedpmhgrihhlfhhrohhmpehsrghiughhrgiirghrughliihjvhhojhhniieshhhothhmrg
    49: ilhdrtghomhdprhgtphhtthhopehsrggrrhhlohgurhhiohesrghrtghorhdruggvnecuvehluhhsthgvrhfuihiivgept
    50:
    51: X-VRSPAM-STATE: spam

    whois:https://ultrapartners.com/redirect/id/28541/b/1/l/41/tp/h/s//tm/0
    Geändert von schara56 (07.03.2019 um 19:39 Uhr) Grund: header + whois + html entsorgt

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    454

    Standard

    Oh, du solltest zur Sicherheit den "header"-Tag benutzen. Ich glaube, dann wird deine Mail-Adresse versteckt, was ja durchaus sinnvoll sein kann.
    Laut dem Header kam diese Mail von einer IP-Adresse 186.96.110.5, das gehört zu einem Internet-Provider in Kolumbien, hat also mit Hotmail nichts zu tun.
    Leider wirst du ohne Mithilfe von Vodafone vermutlich nicht viel erreichen können. Spam-Aussortierprogramme, die diese Mails ausfiltern könnten, haben immer das Risiko, dass auch legitime Mails erwischt werden (due willst ja auch denen Spam-Ordner nicht einfach leeren, weil eventuell doch wichtige Mails drin sein könnten). Ich weiß auch nicht, was es da aktuell für dein Betriebssystem bzw. dein Mailprogramm gibt.

    hoppala

  5. #5
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.139

    Standard

    Die beworbene URL geht per Affiliate-ID zu: whois:https://www.uniquecasino.com/?id=8720863&affid=28541&m=0
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    ok, danke erstmal bis hierher, also habe ich partout keine Möglichkeit diese E-Mails zu unterbinden sondern nur in Rücksprache bzw. Absprache mit Vodafone?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    454

    Standard

    Dass es keine Möglichkeiten gibt, würde ich nicht sagen, aber ich kenne mich mit den konkreten Programmen für Windows- oder Apple-Rechner nicht so aus, und so was benutzt du vermutlich. Ich kann für meine Zwecke auf dem Mailserver direkt etwas tun, da werden spamverdächtige Mails dann direkt abgelehnt, so dass ein eventueller legitimer Absender mich anderweitig kontaktieren könnte. Kommt aber so gut wie nie vor (was bedeutet, entweder ist meine Software so supergut oder die Leute interessieren sich nicht genug für mich, um den Aufwand zu treiben :-) )

    hoppala

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Die meisten Mail Clients, die man mit einem Browser aufruft, haben leider nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten zu Filtern. Bei solch einem Aufkommen bleibt einem nur übrig, auf einen lokalen Mail Client umzusteigen; wenn man die Adresse nicht aufgeben will.
    ____
    IANAL

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen