Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Gewerbedienst / Gewerbe-Scout / Mov-Portal

  1. #11
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.833

    Standard

    Zitat Zitat von Stachel24 Beitrag anzeigen
    Das Aufschreiben von Gedächtnisprotokollen sofort nach dem Anruf aber nicht.
    welchen Beweiswert haben die dann?

  2. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Ich halte eine Aufzeichnung dann für zulässig, also auch strafrechtlich durch Notwehr gerechtfertigt, wenn eine Belästigung gesichert gerade stattfindet und keine andere Möglichkeit der Beweissicherung zum Zwecke der (dauerhaften) Abwehr besteht, etwa weil gerade niemand anders da ist, dem man das Gespräch unter einem Vorwand übergeben kann, ohne den Ermittlungserfolg zu gefährden. Problem: Wie das die jeweils zuständige StA sieht, weiß niemand.
    sastef

  3. #13
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    206

    Standard

    Um mal ein konkretes Beispiel zu bemühen: Die tellows-Krankenakte der gefälschten 02117559990 nennt eine Bandansage, die über 488mal kommentiert und über 157394mal aufgerufen wurde. In einem ähnlichen Zusammenhang vor dem Richter von "nichtöffentlich gesprochenem Wort" zu faseln, wäre etwas dreist und vom Fernmeldegeheimnis wohl nicht mehr gedeckt.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  4. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Zitat Zitat von Stachel24 Beitrag anzeigen
    Um mal ein konkretes Beispiel zu bemühen: Die tellows-Krankenakte der gefälschten 02117559990 nennt eine Bandansage, die über 488mal kommentiert und über 157394mal aufgerufen wurde. In einem ähnlichen Zusammenhang vor dem Richter von "nichtöffentlich gesprochenem Wort" zu faseln, wäre etwas dreist und vom Fernmeldegeheimnis wohl nicht mehr gedeckt.
    Das Argument, daß vielfach gleichförmige Anrufe (Stichwort Leitfaden) nicht dem Schutz des Strafrechts unterfallen, wird von der Rechtsprechung meiner Erinnerung nach überwiegend abgelehnt. Aber Bandansagen sind ohnehin keine Anrufe, die hierunter fallen. M. E. können tel. Bandansagen ausnahmslos aufgezeichnet werden.
    sastef

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.238

    Standard

    Das Problem ist immer die Sicht der Gerichte und auch der Amtsrichter, gerade bei derartigen Dingen gibt man sich gerne mal streng. Wenn dann noch ein übereifriger Staatsanwalt meint einen in seinen Augen dauernörgelnden Querulanten einnorden zu müssen, dann haben wir eben die Situation das aus dem Opfer plötzlich ein Täter wird. Leider ist es so, dass hier unsere Gerichte alles andere als verbraucherfreundlich sind. Diese §88 TKG Nummer nachdem Beteiligte, Dauer und Inhalt der Kommunikation geschützt sind, wird gerne auch auf Gebiete angewandt die nicht die direkt gesprochene Sprache betreffen. Staatsanwälte neigen dazu, dann den Wortlaut des Paragraphen 202 und 203 STGB sehr weiträumig zu fassen. Wie gesagt diese Dinge sind für den Aufzeichnenden mit einer Gefahr verbunden, darauf sollte man hinweisen. Das Callcenter, gerade bei Gewinnspielen und Stromverträgen ungefragt aufzeichnen, steht auf einem anderen Blatt. Ich denke man sollte darauf hinweisen, um hier im Forum niemand für eine vermeintliche Straftat zu animieren. Wir haben ja nicht nur Freunde unter unseren Mitlesern. Die Fraktion der Gummilakenschläfer hat ja immer einen unruhigen Schlaf.
    „Manche Menschen kommen in ein dunkles Zimmer und beginnen emsig zu arbeiten. Sie ergründen die Ursachen der Dunkelheit, finden Schuldige und erstellen ein mittelfristiges Konzept zur schrittweisen Reduzierung der Finsternis. Und dann kommt einer und macht einfach das Licht an.“
    ―Peter Hohl

  6. #16
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Genauso sehe ich das auch. Aber sollte es jemand wagen, das Persönlichkeitsrecht des anrufenden Rechtsbrechers im Rahmen der Notwehrabwägung allen Ernstes höher zu gewichten, als das des belästigten Anrufopfers, sollte mit allen rechtlichen Mitteln gekämpft werden. Sei es im Zivilprozeß bei der Frage der Verwertung einer Aufzeichnung oder sei es, daß einer der StA, die gegen die Verbrecher nie was auf die Reihe bekommen, sich hier bemüßigt fühlen sollte, sowas allen Ernstes anzuklagen.
    sastef

  7. #17
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.327

    Standard

    Hallo Cape Town,

    der "Vertrag" ist ja mal ein "tolles" Ding! In der Fußzeile gibt es einen Verweis auf einen türkischen Hintergrund:

    Gewerbedienst
    9112 Sok Doganay
    NO: 4/3
    Izmir
    TR
    Da fehlen natürlich etliche Angaben. Super ist auch whois:http://gewerbe-scout.de, denn auch dort zeigen die Seitenbenennungen auf einen türkischen Hintergrund, etwa iletisim.html - wie deekay schon festgestellt hat. In den Nutzungsbedingungen findet man auch dies hier:

    HRB Nr.: 18824
    Das Amtsgericht Neuss kennt unter HRB 18824 eine DC Call Connect GmbH.

    DC Call Connect GmbH
    vormals: U.K. Online Mediendienst GmbH
    Gladbacher Str. 407 a
    41460 Neuss
    Geschäftsführer ist ein gewisser Ü. K. - auch der Name scheint türkisch zu sein, was der Dritte Veweis auf türkische Wurzeln ist.

    Bilder von ihm gibt es auf seinem Facebook-Profil (umgeleitet viar Link-Verkürzer aufgrund Link im Klarnamen): http://shorturl.at/cewR7

    Aus seinem Steckbrief geht hervor:

    Wohnt in Izmir
    Aus Neuss
    Auch das passt. Noch besser ist aber die Info:

    Management bei KaraArslan Call Medien
    "KaraArslan Call Medien" hat auch eine eigene Facebook-Webseite: whois:https://www.facebook.com/karaarslanmedien

    Und die Postings sind echt genial. Nicht nur das man die ganze Call-Center-Bande in Gruppenfotos und das Call-Center von innen sieht, nein, es kommt noch besser:

    Es startet harmlos - mit einem geteilten Beitrag über "Keine Macht den Abzockern!" Dann aber:

    Seid Ihr ein Team aus mindestens 5 Personen die die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen ?

    Habt Ihr eventuell Erfahrung im Callcenter Bereich ?

    Lebt Ihr in der Türkei ?

    Habt Ihr es satt jeden Monat Euch anhören zu müssen, dass der Auftraggeber
    nicht pünktlich gezahlt hat
    und deshalb die Gehaltsauszahlung sich verspäten wird?

    Seid Ihr fähig ein eigenes Team aufzubauen und Euch fehlen die finanziellen Mittel?

    Ihr seid Loyal und hebt nicht sofort ab nachdem Ihr etwas Geld verdient?

    Seid zuverlässig, zielstrebig, vertrauenswürdig und treu?

    DANN MELDET EUCH!!!

    Wir sind bereit mit Euch euren Traum zu verwirklichen und ein Callcenter aufzubauen und unterstützen euch in jeder Hinsicht.

    Wir sind seit 2011 auf dem Markt und vermarkten unser eigenes Produkt. Es werden Werbeeinträge in unserem Branchenregister vermittelt.
    Es ist ein Outbound Projekt und telefoniert wird nur mit Gewerbetreibenden in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol.
    Als Familienunternehmen mit einem Standbein in Köln
    sind wir an keinen Auftraggeber gebunden und möchten unsere Familie vergrössern.

    Dafür brauchen wir Euch.

    BITTE KEINE ANFRAGEN VON EINZELNEN PERSONEN.
    NUR ANFRAGEN VON CALLCENTER BETREIBERN ODER GRUPPEN VON MINDESTENS 5 PERSONEN.

    GERNE AUCH ALTE MITARBEITER DIE NOCH EINMAL MIT UNS ZUSAMMEN ARBEITEN MÖCHTEN.

    Ü. K.
    0531 747 9876
    Sicherheitskopie:


    Wir suchen für unsere Filialen in İzmir und Uşak neue Call Agenten-/inen
    Und eine Backoffice Agentin.

    GERNE AUCH ALTE MITARBEITER DIE NOCH EINMAL MIT UNS ZUSAMMEN ARBEITEN MÖCHTEN.

    Über uns:
    Wir vermieten seit 2011 Werbeflächen in unserem Branchenregister für Firmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und in Südtirol.
    Derzeit haben wir drei Standorte und möchten diese erweitern dazu brauchen wir Sie.
    Wir bieten:
    - angenehme Arbeitszeiten ( Mo – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr )
    - keine Überstunden
    - geregelte Pausenzeiten
    - angenehmes Arbeitsklima
    - abwechslungsreiches arbeiten
    Wir bezahlen:
    - garantiertes mind. Festgehalt von 2300,00 TL (steigerung des Festgehaltes ist möglich)
    - zzgl. Provision + folgeprovision
    - Teambonus
    - Essens & Fahrtgeld
    - SGK
    Wir erwarten:
    - Motivierte, zuverlässige, angagierte & pünktliche Mitarbeiter
    - Deutsch kenntnisse in Wort & Schrift
    - gute Umgangsformen
    - Leistungsorientiert & zielstrebigkeit
    - Teamfähigkeit
    - Ehrgeiz
    Im Klartext zusammengefasst:
    Am ende des Monats gehen Sie mit MINDESTENS 2300 TL + Essensgeld +Fahrgeld aber keiner provision, weil Sie keine leistung erbracht haben nach Hause. Sollten Sie Leistung bringen, gibt es eine gehaltsstaffelung, die nach oben offen ist. Wir werben nicht damit, was der beste Agent verdient denn dann müssten wir von 10 tausend sprechen. Werden Sie endlich WACH und fallen Sie nicht mehr auf diese vielversprechenden anzeigen rein bei denen Sie am ende des Monats mit
    “ Asgari Ücret ( 1600,00 TL ) “ nach Hause gehen!!!
    Wir versprechen Ihnen nicht das Gehalt unseres Leistungsstärksten Mitarbeiters sondern das,was Sie zu 100% bekommen.
    Das unterscheidet uns von allen anderen!
    Wir sind uns aber sicher, dass Sie Ihre Leistung bringen,wenn Sie erst erfahren, was Ihre Kollegen verdienen.
    Für Ihre Bewerbung erreichen Sie uns täglich zwischen 9.00 – 18.00 Uhr unter 0232 484 9875 allternativ von 18.00 – 20.00 Uhr unter 0531 747 9876.
    Sicherheitskopie:
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    348

    Standard

    Die Rechnung kommt wie erwartet von DC Call Connect.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Cape Town

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    348

    Standard

    Auf dem Beiblatt warnt ironischerweise ein Abzocker vor dem anderen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Cape Town

  10. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Ist ja ne saubere Brut.
    sastef

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen