Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Ströer Media Brands GmbH ignoriert mit Giga.de mehrfach vollzogene NL - Abmeldungen

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    777

    Standard


    header:
    01: Return-Path: <return [at] letter.giga.de>
    02: Received: from mail20-66.srv2.de ([91.229.179.66]) by mx-ha.web.de (mxweb013
    03: [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    777

    Standard


    header:
    01: Return-Path: <x [at] letter.giga.de>
    02: Received: from mail20-225.srv2.de ([91.229.179.225]) by mx-ha.web.de (mxweb010
    03: [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    777

    Standard


    header:
    01: Return-Path: <x [at] letter.giga.de>
    02: Received: from mail22-101.srv2.de ([91.241.73.101]) by mx-ha.web.de (mxweb013
    03: [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.816

    Standard Ströer ist nicht irgendwer

    Schau mal, mit wem du dich anlegst: https://tinyurl.com/y2cuawv4

    Ströer gehört u.a. der Deutschen Telekom. Du brauchst einen besonders fiesen Rechtsanwalt.

    Wuschel
    Geändert von schara56 (14.08.2019 um 09:23 Uhr) Grund: URL repariert
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    777

    Standard

    Stroer ist mir durchaus bekannt und das die zur Telekom gehören ist für mich um so mehr ein Grund, mir dieses Verhalten nicht gefallen zu lassen

  6. #16
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.933

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Ströer gehört u.a. der Deutschen Telekom.
    Ist es nicht eher umgekehrt? AFAIK hat Ströer das Portal T-Online der Telekom abgekauft. Viele meinen ja noch T-Online=Telekom, es ist aber T-Online=Ströer. In einem hiesigen Einkauszentrum laufen auch Werbebildschirme, die von Ströer bespielt werden. Nach bescheidenen Anfängen hat sich die Firma mittlerweile zu einem ziemlichen Werbe-Giganten entwickelt.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  7. #17
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.109

    Standard

    https://www.t-online.de/nachrichten/...-dahinter.html
    Nachdem dieTelekom im Jahr 2015 t-online.de an das Medienunternehmen Ströer verkauft hat,
    es gibt Kritik
    whois:https://stroeerfeuer.org/

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.816

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Nachdem dieTelekom im Jahr 2015 t-online.de an das Medienunternehmen Ströer verkauft hat...
    Es gab doch einen Aktientausch, oder irre ich mich?
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen