Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Thema: Spoof-Anrufe: jedes Mal andere Nummer

  1. #31
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.346

    Standard

    Dito:
    Auf 2 Smartphones und einem betagten Handy noch nie ein Werbeanruf egal welcher Coleur.
    Deswegen die Frage ob jemand unerlaubte ( mobile ) Anrufe erlebt hat.

    PS: im Augenblick ist seit gestern Ruhe

  2. #32
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.871

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Eine möglicherweise naive Frage: Gibt es bzw sind Spoofanrufe auf Smartphones bekannt?
    Bei mir kam bisher kein Spoof aufs Handy. Kunststück: es steht nicht im Telefonbuch.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  3. #33
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.336

    Standard

    PS: im Augenblick ist seit gestern Ruhe
    ganz leise und zustimmend nicke
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #34
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Mein Bruder massenhaft, aber der hat auch keinen Festnetz-Anschluss. Da haben wohl seriöse(TM) Firmen mal die Daten flugs weiterverscherbelt.
    Und mir ging eine Zeit lang die AOK auf den Sender mit telefonischen Umfragen. Die hatten aber auch nur meine Mobilnummer.

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  5. #35
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.346

    Standard

    Mobilfunknummern sind außer Infos auf Webseiten, weiterverscherbelten
    oder Spammern durch Kontakte bekannten nicht öffentlich zugänglich.

  6. #36
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.500

    Standard

    Oder immer noch zu teuer. Das ist wohl das tatsächliche Problem.

    Ansonsten muss die Rufnummer natürlich nicht veröffentlicht werden, um erreichbar zu sein. Du kannst mit deinen Wählmaschinen doch einfach den kompletten Rufnummernbloch 0170 / 000001 bis 0170 / 999999 durchklingeln lassen. Du musst nur entsprechend viele Call Center Agenten in deinem Callcenter in Antalya oder Izmir sitzen haben, die dann aktive Leitungen durch den Wählcomputer durchgestellt bekommen.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.835

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Dito:
    Auf 2 Smartphones und einem betagten Handy noch nie ein Werbeanruf egal welcher Coleur.
    Deswegen die Frage ob jemand unerlaubte ( mobile ) Anrufe erlebt hat.

    PS: im Augenblick ist seit gestern Ruhe
    Meiner einer auf meinem Handy in 23 Jahren keine 10 Anrufe
    Meine Frau noch gar keinen
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  8. #38
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.346

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Du kannst mit deinen Wählmaschinen doch einfach den kompletten Rufnummernblock 0170 / 000001 bis 0170 / 999999 durchklingeln lassen.
    brute force: auf den Trichter scheinen sie bisher (noch) nicht gekommen zu sein
    sonst gäbe es entsprechende Meldungen im WWW. Bisher hab ich noch nichts dazu gefunden.

  9. #39
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Doch, vor ein paar Jahren kam in 2-3 Wellen mal massiv SMS-Spam. Wir hatten in der Fima einen Nummernblock von IIRC 300-999 für die Mobiltelefonie.
    Da sind die SMS schön der Reihe nach eingegangen.
    Anrufe scheinen aber tatsächlich gezielt aufs Mobiltelefon zu kommen.

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  10. #40
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    213

    Standard

    Anrufe auf dem mobilen Gerät kommen selten, aber kurz nachdem ich meine Rufnummer gewechselt hatte, kamen etliche SMS mit "Sie haben gewonnen.."
    Es gibt wohl doch undichte Stellen dort, wo neu vergebene Rufnummern eigentlich nur registriert werden sollten.
    In diesem Jahr war es bisher nur ein Handelsvertreter (+41615046754), der mir irgendetwas verkaufen wollte.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen