Öffne diese E-Mail auf dem Gerät, mit dem du Slotpark spielst!

Hallo!

Du wolltest deinen Spielstand mit deiner E-Mail absichern.

Klicke folgenden Link zur Bestätigung deiner E-Mail Adresse:
whois:https://slot.pk/*snip*X

Oder gib folgenden Code in den Einstellungen der Slotpark App ein: *snip*

Danke und viel Spaß im Slotpark!

Funstage Spielewebseiten Betriebsges.m.b.H., Wiedner Hauptstraße 94, A-1050 Wien
Das blöd ist: ich wollte keinen Spielstand sichern. Ich kenne diesen Mumpitz noch nicht einmal.


header:
01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@email.slotpark.com>
02: Received: from o3.email.slotpark.com ([167.89.48.178]) by mx-ha.gmx.net
03: (mxgmx117 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
04: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; d=slotpark.com;
05: h=from:to:subject:mime-version:content-type:content-transfer-encoding; s=s1; bh=*snip*=;
06: b=*snip*=
07: Received: by filter1869p1mdw1.sendgrid.net with SMTP ID: [ID filtered]
08: Received: from localhost.localdomain (*snip*.eu-central-1.compute.amazonaws.com
09: [35.157.178.164]) by ismtpd0004p1lon1.sendgrid.net (SG) with ESMTP ID: [ID filtered]
10: Date: Tue, 25 Jun 2019 xx:xx:xx +0000 (UTC)
11: From: Slotpark <noreply [at] slotpark.com>
12: To: *snip*
13: Message-ID: [ID filtered]
14: Subject: Willkommen im Slotpark

Ich bin mal gespannt, ob das einmalig war, weil sich ein Depp bei seiner E-Mail-Adresse vertippt hat, oder ob die jetzt regelmäßig losspammen.