Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Thema: 021313875512 GTS Guter Termin Service GmbH / Geldanlage-Spam / Sanpuro

  1. #21
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    45

    Standard

    Dieser Tage auch hier, nach exakt gleichem Muster, Anruf einer Firma GTS, angezeigt: 021313875512 - zum Zweck der Terminsvereinbarung für einen Anbieter, den man erst einmal nicht nennen möchte.

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    45

    Standard

    Ist denn der Zweitanrufer K.S. noch der Terminsvereinbarer-Ebene zuzurechnen oder schon sanpuro?
    Mekrwürdig ist, dass er auch eine Düsseldorfer Nummer hat, aber ja offenbar eine andere als sanpuro...

  3. #23
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.910

    Standard

    hallo,

    Zitat Zitat von sog. Beobachter Beitrag anzeigen
    Ist denn der Zweitanrufer K.S. noch der Terminsvereinbarer-Ebene zuzurechnen oder schon sanpuro?
    Mekrwürdig ist, dass er auch eine Düsseldorfer Nummer hat, aber ja offenbar eine andere als sanpuro...
    K.S. ist, so wie ich das sehe, direkt der Sanpuro Vertrieb GmbH zuzurechnen.

    Die Mail die dann nach dem Cold-Call durch K.S. von Sanpuro kommt stammt vom ihm:

    Mit freundlichen Grüßen

    Kurt Sxxxxxxxx
    In der Mail ist diese Telefonnummer angegeben:

    Tel.: +49 - (0) 211 - 93 67 65 20

    Angerufen hat er mit der 0211 3618902005

    Rainr

  4. #24
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.496

    Standard

    hier hat nun heute auch GTS genervt, sowohl Gesprächsablauf, als auch die Mail selbst wie unter #1

  5. #25
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.467

    Standard

    Zitat Zitat von sog. Beobachter Beitrag anzeigen
    Ist denn der Zweitanrufer K.S. noch der Terminsvereinbarer-Ebene zuzurechnen oder schon sanpuro?
    Soweit ich das Schema von Werbeanrufern kenne: alle Termine zu den Vereinbarungsterminen kommen aus dem subbeauftragten oder auf freier Provision arbeitenden Call-Center aus der Türkei, dem Kosovo oder auch Marokko. Die unterste Schicht der Call-Center-Agenten führt nur den Erstkontakt durch. Die zweite Ebene, meist Teamleiter, dürfen sich dann mit denen beschäftigten, die im Erstanruf schon Interesse gezeigt haben. Was am Ende nur zählt, ist der vermittelte Lead. Dafür gibt es Geld. Alles, bis hin zum fertigen Lead, gehörd AFAIK zur Terminvereinbarungsebene.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #26
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.910

    Standard

    hallo,

    die Guter Termin Service GmbH - richtig: GTS GmbH in Neuss mit T5F beglücken. Falls die nicht spuren den Landesdatenschutzbeauftragten einschalten!

    auch wenn die eigentlichen Anrufer in der Türkei sitzen dürfte das den Verantwortlichen auf die Nerven gehen

    Rainer

  7. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Ein alter Geist aus 2010: Thread 02137922109
    ____
    IANAL

  8. #28
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.300

  9. #29
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    45

    Standard

    Sanpuro ist dreist. Teilt auf Auskunftsersuchen schlicht mit, dass man die Daten gelöscht habe. Aus.

  10. #30
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von sog. Beobachter Beitrag anzeigen
    Sanpuro ist dreist. Teilt auf Auskunftsersuchen schlicht mit, dass man die Daten gelöscht habe. Aus.
    dito

    es wurde keine Auskunft für die Herkunft meiner pers. Daten bis jetzt erteilt.

    In dem Anwaltsschreiben das ich von denen erhalten habe steht eine Drohung *) drin:

    Die Art, Ton und der Umfang meiner Korrespondenz mit Sanpuro soll Fragen aufwerfen :-()

    Über mich wurde im Internet recheriert. Sanpuro behält sich ausdrücklich eine intensivere Prüfung meiner Aktivitäten vor.

    Gruss Rainer

    *) ich fasse die Recherche und die Ankündigung einer intensiveren Prüfung als Drohung auf
    Geändert von rainer (30.07.2019 um 11:13 Uhr)

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen