Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: 021313875512 GTS Guter Termin Service GmbH / Geldanlage-Spam / Sanpuro

  1. #51
    Mitglied Avatar von Spikes
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    147

    Standard

    Vielleicht taucht ja auch bald ein "zufriedener Kunde" auf der den Service in den Himmel lobt und uns wieder vorwirft, dass wir alle doch von Harz 4 leben und nichts besseres im Leben zu tun haben als diese Firma schlecht zu machen.
    Es ist kein Spam. [...] Wenn Sie sich ärgern über die Welt - ist nicht mein Schuld.

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    356

    Standard

    Zitat Zitat von euregio Beitrag anzeigen
    Darum sollte man auch immer die Sperrung der Daten fordern und nicht die Löschung.
    Diese Firma löscht unaufgefordert. Das ist deren Geschäftsprinzip.
    Cape Town

  3. #53
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.788

    Standard

    Das löschen ist aber bei fast allen Firmen wo ich eine Datenauskunft anfrage üblich.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    356

    Standard

    Die meisten löschen aber nach Beauskunftung. Sanpuro löscht jedoch offenbar zwischen Eingang T5F und Auskunftserteilung.
    Cape Town

  5. #55
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.094

    Standard

    Die Gerichte sind nicht überlastet, vielmehr krankt die Rechtsdurchsetzung daran, dass der Verstoß marginalisiert wird und im Verstoßfall lächerliche Ordnungsgelder verhängt werden, weil die Richter Neidgefühle bekommen.

  6. #56
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.273

    Standard

    hi

    irgendjemand stört sich gewaltig an Beschwerdepostings zu dem illegalen Werbeanruf von Sanpuro auf Tellows:

    auf https://www.tellows.de/num/02113618902005 steht seit heute:

    Hallo liebe tellows-Freunde,

    Auf dieser Seite mussten wir leider aus rechtlichen Gründen vorläufig Kommentare entfernen. Wir wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass diese Kommentare rechtswidriger Natur seien, falsche Tatsachenbehauptungen beinhalten und/oder explizit darauf abzielten Personen zu beleidigen und zu diffamieren.

    Durch die Kenntnisnahme der rechtlichen Verstöße laufen wir Gefahr, für den Inhalt der Kommentare als mitverantwortlich zu gelten, wenn wir nicht angemessen reagieren. Leider ist der Sachverhalt für tellows nicht eindeutig zu klären, da tellows kein direkt Betroffener ist. Da wir die Richtigkeit der Behauptungen somit nicht ohne Weiteres überprüfen können, sind wir auf die Mithilfe unserer tellows-Freunde angewiesen. Wir bitten daher die tellows-Freunde, die die Kommentare verfasst haben; sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir die Richtigkeit der

    Vorwürfe überprüfen und eure Kommentare ggf. wiederherstellen können. Danke für Euer Verständnis.

    Euer tellows Team
    Die negativen Einträge zu der 02113618902005 von Sanpuro sind jetzt weg :-(

    Zumindest die Einträge die von mir stammen enthalten keine falsche Behauptungen. Bei Bedarf kann ich die meine Postings beweisen. U.A. z.B. durch ein Anwaltsschreiben des Anwalts von Sanpuro. Darüber wurde unaufgefordert eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben. Auch der Hinweis das die Bafin der Sanpuro kräftig auf die Finger geklopft hat und die Einstellung und Abwicklung des Einlagengeschäfts von Sanpuro angeordnet hat dürfte unstrittig und einfach beweisbar sein.

    Aberr dennoch ist das jetzt ein schönes Beispiel wie solche berechtigten Beschwerden immer mal wieder voll ins Schwarze treffen :-)

    Da wirken die entsprechenden Suchmaschinentreffer wie Stachel im Fleisch.

    Solche Aktionen bewirken hin und wieder den Streisand-Effekt. Beiträge werden da jetzt wieder im Suchmaschinenranking hochgespült.

    Rainer

  7. #57
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.273

    Standard

    hallo,

    Entwarnung:

    Die Beiträge auf Tellows zur 02113618902005 von Sanpuro sind wieder verfügbar:

    https://www.tellows.de/num/02113618902005

    Rainer

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    287

    Standard

    zu "Die Gerichte sind nicht überlastet":
    Kann sein, manche tun aber zumindest so, als seien sie hoffnungslos ünberlastet, wenn - als Signal an den Kläger - monatelang kein Termin bestuimmt wird, Termine endlos weit hinausgeschoben werden, Beschwerden dem Beschwerdegericht monatelang nicht vorgelegt werden. Dass die Festsetzung niedriger Streitwerte generalpräventiv erfolgt, also um Angespamte von Klagen abzuhalten, dürfte klar sein. Für Streitwerte bis 500 Euro ist in der Regel kein Anwalt zu finden, der eine Klage erhebt.

  9. #59
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.590

    Standard

    An der Sanpuro Front gibt es Neues:

    nun wird per Mail gespamt

    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@mail35.suw131.mcsv.net>
    02: X-Original-To:
    03: Delivered-To:
    04: Received: from mail35.suw131.mcsv.net (mail35.suw131.mcsv.net [198.2.188.35])
    05: by(Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    06: for ; Mon, 16 Dec 2019 xx:xx:xx +0100 (CET)
    07: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=mailchimpapp.net;
    08: s=k1; t=1576512880; i=newsletter=3D3Dsanpuro.de [at] mailchimpapp.net;
    09: bh=KnA/W0g6S7Xi7KsJrS0GNLwGSdfwIAFrRHZbBZh5o+I=;
    10: h=Subject:From:Reply-To:To:Date:Message-ID:List-ID:List-Unsubscribe:
    11: Content-Type:MIME-Version;
    12: b=Ii6mdc70rmLvYmV2RHUtg0vI1UBmPOJMW7ZqY6bi3tzQIBu+07DQANH8EuT8T6XFm
    13: Ic5Woj/0d0oXoCmZF5Ah0Z/s14VtT3foG7+kA8A9NDpubKUy9j4n9vct50yc8n/vSS
    14: +8ReJ/O7VZRo0d49JPUZplOsgyrfp5BEmrcTnJoI=
    15: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    16: by mail35.suw131.mcsv.net (Mailchimp) with ESMTP ID: [ID filtered]
    17: for ; Mon, 16 Dec 2019 xx:xx:xx +0000 (GMT)
    18: Subject:
    19: =?utf-8?Q?Sanpuro=20Newsletter=20#3=20=2D=20neues=20Getr=C3=A4nk=20startbereit=21?=
    20: From: =?utf-8?Q?Sanpuro?= <newsletter [at] sanpuro.de>
    21: Reply-To: =?utf-8?Q?Sanpuro?= <newsletter [at] sanpuro.de>
    22: To: <>
    23: Date: Mon, 16 Dec 2019 xx:xx:xx +0000
    24: Message-ID: [ID filtered]
    25: X-Mailer: MailChimp Mailer - **CIDcf2aabd81e13f752488f**
    26: X-Campaign: mailchimp396487cb057a65d680ebe1042.cf2aabd81e
    27: X-campaignID: [ID filtered]
    28: X-Report-Abuse: Please report abuse for this campaign here:
    29: https://mailchimp.com/contact/abuse/?u=396487cb057a65d680ebe1042&id=cf2aabd81e&e=13f75
    30: 488f
    31: X-MC-User: 396487cb057a65d680ebe1042
    32: Feedback-ID: [ID filtered]
    33: List-ID: [ID filtered]
    34: X-Accounttype: pd
    35: List-Unsubscribe: <https://sanpuro.us20.list-manage.com/unsubscribe?[UNSUB filtered]>
    36: List-Unsubscribe-Post: List-Unsubscribe=One-Click
    37: Content-Type: multipart/alternative; boundary="_----------=_MCPart_965659527"
    38: MIME-Version: 1.0
    39: X-Virus-Scanned: clamav-milter 0.101.4 at www
    40: X-Virus-Status: Clean

    View this email in your browser

    Sanpuro bringt neues, kollagenhaltiges Getränk auf den Markt

    Sanpuro Newsletter 3/2019
    Sehr geehrter <falschgeschriebener Name>,

    vielleicht stehen Sie dieser Tage auf dem Weihnachtsmarkt und trotzen der Kälte mit einer heißen Tasse. Die Auswahl an wärmenden Inhalten darin hätten Sie ja - der Handel ist, was das anbetrifft, merklich aktiv. Die Sanpuro steht dem schon bald in nichts nach, und das sogar mit einem Ganzjahresgetränk: Anfang 2020 verzaubern wir Sie mit Schönheit und Genuss, denn dann bringen wir mit Kollago ein neues Getränk auf den Markt. Mehr zu dem Thema finden Sie in diesem Newsletter!"


    Kollago geht an den Start





    Mit Kollago betritt ein neuer Getränketyp den Markt, der die Konsumversprechen Erfrischung, Genuss und Schönheit auf eine bisher nicht gekannte Art miteinander verknüpft. Das neuartige Erfrischungsgetränk widmet sich einem wesentlichen Schönheitsproblem: der Aufrechterhaltung straffer und jugendlicher Haut durch eine ständige und gleichmäßige Zufuhr von Kollagen.

    Lesen Sie mehr darüber auf der Webseite (whois:kollago.com) und in unserer Presseschau!


    Börse am Sonntag: Kollago mischt den Getränkemarkt auf




    Recht zuversichtlich in Bezug auf die Marktchancen von Kollago zeigt sich das Anlagemagazin Börse am Sonntag aus München. Insbesondere das neue Produktformat hat es dem Magazin angetan: Die Darreichungsform als Erfrischungsgetränk motiviert Börse am Sonntag zur Verleihung des Prädikats “enorm” beim Marktpotential.

    “Ein Erfrischungsgetränk, das die gleichmäßige Kollagenversorgung gewährleistet – das ist das außergewöhnliche Alleinstellungsmerkmal von Kollago, und daraus erwachsen auch seine überdurchschnittlichen Marktchancen”, meint Börse am Sonntag. Damit haben es die Anlagespezialisten auf den Punkt gebracht.

    saechsische.de: Evolutionärer Schub durch Beauty Drinks




    “Wer sagt denn, dass Schönheitspflege keinen Spaß machen darf?”, zitiert uns das Online-Magazin der Sächsischen Zeitung. Das E-Magazin räumt dem Trend, Erfrischung, Durstlöschen und Schönheitspflege zu kombinieren, hohe Zukunftsaussichten ein.

    Die Idee, Schönheitspflege aus der Ecke der Kosmetik oder gar Medizin zu holen und im Bereich Konsum und Entspannung zu etablieren, findet bei den Machern von saechsische.de Anklang. “Das Marktpotenzial – und damit die Entwicklungsmöglichkeiten des Branchenpioniers – kennen keine Obergrenze”, heißt es in dem Artikel. Da können wir nur zustimmen.

    Münstersche Zeitung: Im Club der tanzenden Flaschen




    Über die Freude am Markteintritt von Kollago hinaus soll auch eine schöne Geschichte aus dem Hause Sanpuro nicht vergessen werden, auf die in letzter Zeit viele Leute im Internet aufmerksam geworden sind. Die Münstersche Zeitung berichtet in einem Artikel über eine Cartoon-Idee, die zufällig aus dem Gekritzel auf einem Notizblock in einem Sanpuro-Büro entstanden ist.

    Aus den Skizzen wurde in Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur ein komplettes Cartoon-Konzept. Nach anfänglicher Skepsis legte sich die Kreativabteilung von Sanpuro ins Zeug und erschuf die lustigste Cartoon-Serie, die es im Zusammenhang mit Getränken gibt.

    Warum bei Sanpuro investieren?





    In Zeiten globaler Niedrigzinspolitik stellt das Investitionsobjekt Sanpuro mit Renditen bis zu 7,5 Prozent pro Jahr ein Leuchtturm-Projekt im Investmentbereich dar. Damit eine attraktive Rendite nicht nur versprochen bleibt, sollte man nicht allzu lange warten. Am besten fordern Sie unser kostenloses Informationsmaterial an!



    Viele Grüße,

    Ihre
    Sanpuro Redaktion





    Dies ist der Newsletter der Sanpuro Vertrieb GmbH.
    Sie erhalten diesen, da Sie registrierter Abonnent des Sanpuro Newsletter sind.
    Wenn Sie diesen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.
    Für Fragen zur Sanpuro Vertrieb GmbH können Sie sich unter folgenden Adresse an uns wenden:

    Tel.: +49- (0) 211-93 67 65 20
    Fax: +49- (0) 211-93 67 65 22
    E-Mail: verwaltung@sanpuro.de
    Internet: whois:sanpuro.de - whois:kollago.com

    Copyright © 2019 Sanpuro Vertrieb GmbH, All rights reserved.











    This email was sent to
    why did I get this? unsubscribe from this list update subscription preferences
    Sanpuro · Vogelsanger Weg 111 · Dusseldorf 40470 · Germany


  10. #60
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.283

    Standard

    hier ebenfalls.


    header:
    01: Received: from mail35.suw131.mcsv.net (198.2.188.35)
    02: Subject:
    03: =?utf-8?Q?Sanpuro=20Newsletter=20#3=20=2D=20neues=20Getr=C3=A4nk=20startbereit=21?=
    04: From: =?utf-8?Q?Sanpuro?= <newsletter [at] sanpuro.de>

    Datenquelle ist eindeutig die GTS GmbH. Zusendungs-Berechtigung gab es nur für eine Terminbestätigung der GTS GmbH.
    Keine Genehmigung gab es für Newsletter-Zusendungen oder Datenweitergabe dieser E-Mail-Adresse an Sanpuro.


    Unter https://www.test.de/Sanpuro-Vertrieb...ent-5526765-0/
    gibt es interessante Infos zum Unternehmen.
    Geändert von carkiller08 (16.12.2019 um 23:47 Uhr)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen