Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 1&1 Mailservice, augenscheinlicher Phishingversuch?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1

    Standard 1&1 Mailservice, augenscheinlicher Phishingversuch?

    Betreff: (augenscheinliche Kundenummer, mal zensiert): Neue wichtige Nachricht

    Sehr geehrter, (nach dem Sehr geehrter stand tatsächlich kein Name, hier habe ich nichts zensiert)

    Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen: …

    Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Ihre E-Mail bestätigen müssen, sonst können Sie nicht mehr auf Ihren Mail-Service.
    Um ihre zustimmung zu bestätigen, folgen sie bitte dem unten stehenden link: h**ps://whois:client.webcaution.ch/vendor/kunden-service/pass/info/login/de/

    Kundenzugang

    Mit freundlichen Grüßen

    —————————— ————————–
    1&1 AG Cloud GMBH
    Greifwalder Str. 207
    10405 Berlin
    —————————— ————————–
    Die gesetzlichen Pflichtangaben gemäß § 80 AktG finden Sie unter ht*ps://w*w.whois:webmail.1&1.de/signin.webmail/ Das Bild wurde vom Absender entfernt. (habe die links mal zensiert)


    Ich bin Kunde bei dem Mailservice, allerdings wurde die Mail an eine E-Maildresse gesendet, die normalerweise nicht die Hauptansprechadresse ist.



    Sieht für mich nach einem Phisingversuch aus oder?
    Geändert von cmds (04.09.2019 um 15:25 Uhr) Grund: URL verkrüppeln ist sinnbefreit, whois getaggt

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.351

    Standard

    Ja, klares Phishing.

    webcaution.ch - eigentlich eine legitime Webseite - hat da ein Problem, denn unter dem genannten Link hat Phiski tatsächlich ein 1&1-Zugangsdaten-Abfrageformular hinterlegt.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen