Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 01728251325: Vodafone-Vertriebspartner belästigt illegalem Werbeanruf

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.965

    Standard 01728251325: Vodafone-Vertriebspartner belästigt illegalem Werbeanruf

    hi

    Mit der übertragenen Rufnummer 01728251325 hat mich ein Vodafone-Vertriebspartner mit einem illegalen Werbeanruf belästigt.

    Auch auf mehrfache Nachfrage wollte er mir den Firmennamen dieses Vertriebspartners nicht nennen.

    jetzt kümmert sich die Bundesnetzagentur um diesen Telefonanschluss.

    Cold-Calls bringen halt Ärger - auch für die Telefonterroristen

    Rainer

  2. #2
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.389

    Standard

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    Mit der übertragenen Rufnummer 01728251325 hat mich ein Vodafone-Vertriebspartner mit einem illegalen Werbeanruf belästigt.
    Die Nummer scheint flammneu zu sein. In den Boards taucht sie übereinstimmend seit vorgestern auf.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.965

    Standard

    hi

    der Kontrollanruf erfolgter von der 01747510760

    von der Firma:

    DTS Dein Tarif Service GmbH
    Potsdamer Str. 117/119
    10783 Berlin
    Telefon: 030-120 88 364
    E-Mail: support@deintarifservice.de

    jetzt wird es interessant


    Rainer
    Geändert von rainer (20.11.2019 um 12:35 Uhr)

  4. #4
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.400

    Standard

    Stimmt - Interessante Webseite

    - Kontaktformular vorhanden - aber keine ssl Verschlüsselung
    - Deppen Disclaimer im Impressum

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
    Zusatzinfo:
    https://www.northdata.de/?id=5063069171
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen