Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: (040) 414787-22

  1. #1
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.110

    Standard (040) 414787-22

    Vorhin wurde ich von dieser Nummer angerufen: (040) 41478722. Es wurde nichts auf den AB aufgesprochen.

    Tellows hat schon eine Riesen-Krankenakte: https://www.tellows.de/num/040414787...reated#2899929 Derzeit ist die Nummer in der Callcenter-Hitparade auf Platz 33. Angeblich geht es um Umfragen zum Thema Migration. Es sind auch auffällige gute Bewertungen zu finden, an denen das Callcenter wohl nicht ganz unschuldig ist.

    Habe gleich die Rufnummerngasse (040) 414787* gesperrt.

    Die FritzBox hatte in Klammern noch die Rufnummer (040) 5719943 genannt. Diese ist nirgendwo zu finden, kann aber wohl auch blockiert werden.

    Mal schauen, wie oft sie es noch versuchen.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.110

    Standard Wer ist hartnäckiger? FritzBox oder (040) 41478722?

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Vorhin wurde ich von dieser Nummer angerufen: (040) 41478722. Es wurde nichts auf den AB aufgesprochen.

    Tellows hat schon eine Riesen-Krankenakte: https://www.tellows.de/num/04041478722?sortComments=created#2899929
    Habe gleich die Rufnummerngasse (040) 414787* gesperrt.

    Die FritzBox hatte in Klammern noch die Rufnummer (040) 5719943 genannt. Diese ist nirgendwo zu finden, kann aber wohl auch blockiert werden.

    Mal schauen, wie oft sie es noch versuchen.
    Die Herrschaften haben es heute sage und schreibe 18-mal versucht. Sollten sie irgendwie durchkommen, beschimpfe ich sie auf Türkisch. Cehennem ol wäre noch eine der sanfteren Formulierungen.

    Wuschel.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Breites Fränkisch geht genausogut :-)
    Hatte grad einen Anruf von der "Lottobeendigungsgesellschaft" (+4930422068747)
    Hab die Tante dann - da keine Lust zum Kaputtspielen vorhanden - mit einigen justiziablen Nettigkeiten bedacht und ins fritzboxische Nirvana beerdigt
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  4. #4
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.173

    Standard

    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    Hatte grad einen Anruf von der "Lottobeendigungsgesellschaft" (+4930422068747)
    Mit gleichem Label seit ca 5 Jahren wiederkehrend mit
    gespooften Nummern unterwegs
    https://www.werhatangerufen.com/06321245563
    https://www.cleverdialer.de/telefonnummer/0391315820
    Geändert von Arthur (29.05.2020 um 13:14 Uhr)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.110

    Cool Wer ist hartnäckiger? FritzBox oder (040) 41478722?

    Die Herrschaften haben es heute wieder 18-mal versucht. 9 Versuche, 10 Minuten Pause, weitere 9 Versuche. Ein Lob der FritzBox!

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.110

    Böse Wer ist hartnäckiger?

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Die Herrschaften haben es heute wieder 18-mal versucht. 9 Versuche, 10 Minuten Pause, weitere 9 Versuche.
    Neun Tage später, 18:26 Uhr: 9 Versuche, 20 Minuten später weitere 9 Versuche.

    Es war in Alaska. Es war bitter, bitter kalt...

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    516

    Standard

    Falls die Rufnummer nicht gespooft ist, in der FritzBox eine Rufumleitung auf die gleiche Nummer einrichten.
    So geht der Anruf quasie zurück um Anrufer; der bekommt dann ein Besetztzeichen.
    Ob das bei Telefonanlagen auch so funktioniert habe ich leider noch nicht ausprobieren können.

    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.238

    Standard

    #7
    nix ist unmöglich - Fritz Box -
    z.b. die Fritz Box 7590.
    Da habe ich für eingehende Faxe XXX 5 und Fax Ausgang xxx 8
    Mit großen Anlagen kann man etliches anstellen.
    Anrufe kann ich über die XXX 7 tätigen und über xxx 2 annehmen.
    Also: Nichts ist Unmöglich.
    janssen76@gmx.de; D.L.W.W.O@gmx.de;Dietmar-i-W@gmx.de

  9. #9
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.110

    Standard

    Zitat Zitat von Frechdachs Beitrag anzeigen
    ... in der FritzBox eine Rufumleitung auf die gleiche Nummer einrichten.
    So geht der Anruf quasi zurück um Anrufer; der bekommt dann ein Besetztzeichen.
    Das funktioniert u.U. nicht, wenn die Anklopffunktion eingeschaltet ist. Der Anrufer hört dann ein piep-piep im Hörer und weiß, dass ihn gerade wer anrufen will.

    Die Rückrufnummer landet garantiert im Nirwana, egal ob gespooft oder nicht.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.110

    Standard Wer ist hartnäckiger? FritzBox oder (040) 41478722?

    Sechs Tage später, 17:02 Uhr: wieder 9 Versuche. Wetten, dass es der dumme Wählcomputer in 20 Minuten noch weitere 9 Mal versucht?

    Es war in Alaska. Es war bitter, bitter kalt...
    Geändert von Wuschel_MUC (15.06.2020 um 17:43 Uhr)
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen