Zumindestens dürfte diese "Meinung" nicht durch die im Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit gedeckt sein, inwieweit Strafanzeigen machbar sind, können nur unsere Juristen beurteilen.