Seite 27 von 31 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 301

Thema: Presseschau 2020

  1. #261
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.459

    Standard

    BAFIN Mitarbeiter handelten selbst unmittelbar vor der Wirecard-Insolvenz mit deren Aktien.
    https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2020-08/wirecard-aktien-finanzaufsicht-bafin-wertpapiere
    Beschäftigte der Finanzaufsicht BaFin handelten in den Monaten vor der Wirecard-Pleite verstärkt mit Papieren des Zahlungsanbieters. Das Bundesfinanzministerium weiß woran es liegt, und sieht daran nichts Ungewöhnliches.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  2. #262
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.180

    Standard

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/auch-ole-von-beust-arbeitete-fuer-wirecard-a-2deb52e6-5fea-4e66-9e70-f0ffa36a6114
    Bei ihrer Lobbyarbeit setzte die Wirecard AG auf prominente Ex-Politiker der CDU. Neben Karl-Theodor zu Guttenberg warb nach SPIEGEL-Informationen auch Ole von Beust im Kanzleramt für Anliegen des Skandalkonzerns.
    Aus lauter hehren Motiven....
    https://www.tagesschau.de/inland/wirecard-untersuchungsausschuss-101.html
    Die Grünen und die FDP sind nicht zufrieden mit den Antworten der Bundesregierung auf ihren Fragen-Katalog zum Wirecard-Skandal. Die Antworten auf die Fragen seien wenig ergiebig oder unterlägen der Geheimhaltung, sagt Lisa Paus, Finanzpolitikerin der Grünen.
    Geheimhaltung? Eine sehr lahme Ausrede Aufklärung zu bremsen. Vielleicht deswegen:
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16896260.html
    Übersehene Spuren : So verschliefen deutsche Geheimdienste den Fall Wirecard

  3. #263
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.180

    Standard

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirecard-verhaltenes-echo-auf-marsalek-fahndung-a-a799bd5a-b277-41ac-bbbd-04cf08b5edd9
    Seit fast zwei Monaten ist der ehemalige Vorstand und mutmaßliche Betrüger Jan Marsalek auf der Flucht. Nun soll die Öffentlichkeit mitsuchen. Die ersten Reaktionen machen wenig Hoffnung.
    Wie auch? [ironie]Wenn vorher (fast) niemand was geahnt hat[/ironie] wo sollen jetzt Hinweise auf den Aufenthaltsort kommen? Außerdem hat er freundliche Unterstützung:
    https://web.de/magazine/wirtschaft/ex-wirecard-manager-jan-marsalek-hinweise-aktenzeichen-xy-ungeloest-34984432
    Philippinische Behörden fälschen offenbar Reisedaten des flüchtigen Jan Marsalek
    ..... Auf seiner Flucht kann sich das einstige Vorstandsmitglied des insolventen Bezahldienstleisters Wirecard offenbar auf Hilfe der philippinischen Behörden verlassen.
    Zitat Zitat von Der Spiegel
    Es geht um bis zu 3,2 Milliarden Euro, die Marsalek gemeinsam mit zahlreichen anderen internen und externen Helfern in den vergangenen Jahren aus dem Unternehmen geschleust haben soll.
    Und das ist (außer den Kumpels) nie aufgefallen?
    Geändert von Arthur (14.08.2020 um 14:55 Uhr)

  4. #264
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.927

    Standard

    Ich werde da das Gefühl nicht los dass solche Summen im nicht sichtbaren Bereich der IT verschoben werden und nach vorne wo der gemeine Buchhalter Zugriff hat hin alles "normal" aussieht
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  5. #265
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.459

    Standard

    Ja, aber da muss es einige Mitmacher und Mitwisser gegeben haben.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #266
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.180

    Standard

    https://www.spiegel.de/netzwelt/web/apple-ios-14-koennte-facebook-das-geschaeft-vermiesen-a-a0e6568c-f8c6-494a-9f60-fa8496f4ea9b
    Mit dem iPhone-Betriebssystem iOS 14 können Apple-Nutzer die Weitergabe ihrer Daten an Werbetreibende verhindern. Ein Milliardenmarkt könnte ins Wanken geraten.
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/251737/umfrage/marktanteil-des-apple-iphone-am-smartphone-absatz-in-deutschland/
    Im 3-Monatszeitraum April bis Juni 2020 erzielte Apple in Deutschland mit dem Iphone einen Marktanteil am gesamten Smartphone-Absatz von rund 26 Prozent
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/173056/umfrage/weltweite-marktanteile-der-smartphone-hersteller-seit-4-quartal-2009/
    Größter Smartphone-Hersteller im zweiten Quartal des Jahres 2020 war zum ersten Mal Huawei mit einem Marktanteil von 20 Prozent. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Samsung und Apple mit Marktanteilen von 19,5 Prozent bzw. 13,5 Prozent
    In wieweit iOS 14 auf älteren Geräten läuft, ist noch nicht bekannt.

  7. #267
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.459

    Standard

    Ex-Wirecard-Chef Braun wollte offenbar die Deutsche Bank übernehmen.

    https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/wirecard-bosse-der-pleitefirma-wollten-deutsche-bank-uebernehmen_id_12359863.html
    In einer präzise recherchierten Story berichtet die „Financial Times" am heutigen Morgen über den Größenwahn des Ex-Wirecard-Chefs und Miteigentümers Markus Braun. Denn der hatte McKinsey beauftragt, einen Plan zur Übernahme der Deutschen Bank vorzubereiten. Der Codename lautete „Project Panther“ und hätte mit gleichem Recht auch „Project Größenwahn“ heißen können.
    Und McKinsey fand wohl auch noch Gefallen daran...

    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  8. #268
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.927

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    Und McKinsey fand wohl auch noch Gefallen daran...
    Frag mal was die dabei eingesackt hätten ...
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  9. #269
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.506

    Standard

    Da muss ich immer daran denken, was Volker Pispers über Berater und Banker gesagt hat (Eunuchen und so)...
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  10. #270
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.180

Seite 27 von 31 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen