Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suchmaschinenspam

  1. #1
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.160

    Standard Suchmaschinenspam

    Wenn man auf Google einen Personennamen sucht, kommen noch alle möglichen Spam-Seiten aus exotischen Ländern. In ihnen kommt rein zufällig auch der gesuchte Name vor.

    Frage an die Experten:
    1. Was hat es mit solchen Seiten auf sich? Fängt man sich dort Schadware ein?
    2. Wie um Himmels Willen programmiert man so eine Internetseite? Es müssten doch ganze Telefonbücher in x Sprachen darauf sein?
    3. Wie könnte ein Suchmaschinenbetreiber solche Seiten abfangen?


    Wer kennt sich da aus?
    Wuschel

    Screenshot 2.jpg
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #2
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.325

    Standard

    Hab das getestet aber solche Treffer erscheinen bei mir nicht egal ob mit oder ohne
    Anführungszeichen.

  3. #3
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.947

    Standard

    Bei mir auch nicht.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #4
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.222

    Standard

    Siehe dazu hier: https://www.antispam-ev.de/forum/sho...-shittyierx-cf

    Was hat es mit solchen Seiten auf sich? Fängt man sich dort Schadware ein?
    In der Regel nicht. Die Webseiten leben von Werbeeinblendung. Je mehr Daten, Informatonen und Seiteninhale, umso mehr Klicks. Dann immer mehr Werbeeinnahmen.

    Wie um Himmels Willen programmiert man so eine Internetseite? Es müssten doch ganze Telefonbücher in x Sprachen darauf sein?
    Ja, das ist ja mitunter auch der Fall. Als reiner Text ist das ja nicht viel. Wenn man, siehe Link, auch das komplette Antispam-Forum kopieren kann und an jeden Zeilenumbruch Mumpitz hängt, warum soll das mit anderen Inhalten nicht auch gehen?

    Wie könnte ein Suchmaschinenbetreiber solche Seiten abfangen?
    Warum sollte denn eine Zensur stattfinden?
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #5
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.160

    Standard

    Ich habe mich bei Google ausgeloggt und nochmals nach derselben Person gesucht. Es kamen ein paar Schrottseiten, aber viel weniger.

    Wird jemand daraus schlau?

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  6. #6
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.325

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Es kamen ein paar Schrottseiten, aber viel weniger.
    Bin bis zum Ende der Trefferliste durchgegangen.
    Alle Treffer beziehen sich bei mir ausschließlich auf eine Person des Namens.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Speedy56
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    SouthBavaria
    Beiträge
    289

    Standard

    Mich ärgert viel mehr wenn ich z.B. nach einem ProduktXY suche und dann eine Menge Links erscheinen zu "ProduktXY auf Amazon" (ebay, idealo, etc.) und ich dort allen Sch.... finde aber nicht das was ich gesucht habe. Meganervig!
    „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    516

    Standard

    Hallo zusammen,

    könnte man mit der Firefoxerweiterung uMatrix was anfangen?
    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen