Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RAK Kanzlei | Fake Anwaltsschreiben soll auf versuchte Seite führen

  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.472

    Standard RAK Kanzlei | Fake Anwaltsschreiben soll auf versuchte Seite führen

    Schließe[/HEADER]

    header:
    01: Return-Path:
    02: <SRS0=FL3onZ=3T=embarrassmen.xyz=purchase [at] srs.smtpin.rzone.de>Received: from
    03: mc-webde03.server.lan ([87.106.202.10]) by mx-ha.web.de (mxweb012
    04: [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    05: X-Envelope-From: <SRS0=FL3onZ=3T=embarrassmen.xyz=purchase [at] srs.smtpin.rzone.de>
    06: X-Envelope-To: <xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
    07: X-Delivery-Time: 1580400015
    08: X-UID: [UID filtered]
    09: X-RZG-Expurgate: suspect/normal
    10: X-RZG-Expurgate-ID: [ID filtered]
    11: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    12: Received-SPF: pass (strato.com: domain _spf.strato.com designates
    13: 2a01:238:20a:202:5100::3 as permitted sender) mechanism=ip6;
    14: client-ip=2a01:238:20a:202:5100::3; helo="mi6-p00-ob.smtp.rzone.de";
    15: envelope-from="SRS0=FL3onZ=3T=embarrassmen.xyz=purchase [at] srs.smtpin.rzone.de";
    16: receiver=smtpin.rzone.de; identity=mailfrom;
    17: Received: from imap.rzone.de [81.169.145.103] by mc-webde03.server.lan with
    18: IMAP (fetchmail-6.3.9) for <xxxxxxxxxxxxxxxxx> (single-drop); Thu, 30 Jan 2020 xx:xx:xx
    19: +0100 (CET)
    20: Received: from mi6-p00-ob.smtp.rzone.de ([IPv6:2a01:238:20a:202:5100::3]) by
    21: smtpin.rzone.de (RZmta 46.1.12 OK) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    22: X-RZG-FWD-BY: xxxxxxxxxxxxxxx
    23: Received: from mailin.rzone.de ([unix socket]) by mailin.rzone.de (RZmta
    24: 46.1.12) with LMTPA; Thu, 30 Jan 2020 xx:xx:xx +0100 (CET)
    25: X-RZG-Expurgate: suspect/normal
    26: X-RZG-Expurgate-ID: [ID filtered]
    27: X-RZG-CLASS-ID: [ID filtered]
    28: Received-SPF: pass (strato.com: domain embarrassmen.xyz designates 185.185.25.87 as
    29: permitted sender) mechanism=ip4; client-ip=185.185.25.87; helo="embarrassmen.xyz";
    30: envelope-from="purchase [at] embarrassmen.xyz"; receiver=smtpin.rzone.de;

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    in Vollmacht und Namens unserer Mandantschaft fordern wir Sie hiermit gemäß §§ 100, 78 79 Nr. 2, 88 19, 17a StPo auf,

    es zu unterlassen geschütztes Musikrepertoire unserer Mandantin ohne deren erforderliche Einwilligung im Internet verfügbar zu machen oder auf sonstige Weise auszuwerten, sowie
    sich zur Absicherung dieses Unterlassunganspruches zu verpflichten, bei zukünftigen Zuwiderhandlungen
    eine Vetragsstrage in Höhe von


    940,98 EUR an uns zu zahlen.

    Im Interesse einer einvernehmlichen außergerichtlichen Beendigung der Angelegenheit, bietet unsere Mandantin Ihnen an, die vorliegende angelegenheit umfassend im Wege eines Vergleiches
    beizulegen. Indem Sie die unserer Mandantin aufgrund der begangenen Verletzung von Urheberrrechten zustehenden Ersatzansprüche durch Zahlung einer Vergleichumme.


    Die Auflistung der Rechnung sowie den genauen Ablauf entnehmen Sie dem beigefügten Dokumentenarchiv.

    Begutachten Sie die Dokumente bei auftretenden Fehlern am Computer.

    Zum Archiv (Link entfernt)


    Alternatives Archiv:

    whois:coreviewers.com/start/3898474

    Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen
    S. M.-R
    Rechtsanwalt


    M-R Rechtsanwälte
    Neusser Str. 93
    50670 Köln


    UStIdentNr.: xxxxxxxxxxxxx
    Ich habe die Daten der real existierenden Kanzlei etwas unkenntnlich gemacht
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    228

    Standard

    Inzwischen hat die betroffene Kanzlei einen Warnhinweis auf ihrer Homepage installiert.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  3. #3
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.540

    Standard

    whois:coreviewers.com/start/3898474 gibt schon einen 404 zurück.

    Code:
    28: Received-SPF: pass (strato.com: domain embarrassmen.xyz designates 185.185.25.87 as
    29: 	permitted sender) mechanism=ip4; client-ip=185.185.25.87; helo="embarrassmen.xyz";
    30: 	envelope-from="purchase [at] embarrassmen.xyz"; receiver=smtpin.rzone.de;
    whois:185.185.25.87 -> abuse@linevast.de
    Code:
    inetnum:        185.185.24.0 - 185.185.27.255
    netname:        DE-DROPTOP2-20170110
    country:        DE
    org:            ORG-DG136-RIPE
    admin-c:        VK37453-RIPE
    tech-c:         VK37453-RIPE
    status:         ALLOCATED PA
    mnt-by:         RIPE-NCC-HM-MNT
    mnt-by:         de-droptop2-1-mnt
    created:        2017-01-10T11:42:35Z
    last-modified:  2017-01-10T11:42:35Z
    source:         RIPE
    
    organisation:   ORG-DG136-RIPE
    org-name:       Droptop GmbH
    org-type:       LIR
    address:        Am Grashorn 8
    address:        14548
    address:        Schwielowsee
    address:        GERMANY
    e-mail:         abuse@linevast.de
    admin-c:        VK4467-RIPE
    tech-c:         VK4467-RIPE
    abuse-c:        AR38878-RIPE
    mnt-ref:        de-droptop2-1-mnt
    mnt-by:         RIPE-NCC-HM-MNT
    mnt-by:         de-droptop2-1-mnt
    created:        2017-01-09T09:03:01Z
    last-modified:  2018-12-13T10:06:33Z
    source:         RIPE
    phone:          +49 33274372551
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  4. #4
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.476

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    whois:coreviewers.com/start/3898474 gibt schon einen 404 zurück.
    verlinkt auf whois:https://ttimemag.com/PyTc/YTdkIp

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen