Eine Fa. mit dem schön nichtssagenden Namen "Zusammenschluss für Energie und Sicherheit" möchte gerne einen Termin vor Ort vereinbaren.
Um "mich über Gesetzesänderungen zu informieren - damit mir nicht das selbe passiert wie mit den Kanalsanierungen"
Der Anrufer kannte nicht nur meinen Namen sondern auch die vollständige Adresse "sie sind doch der Besitzer des Hauses"....
Auf Nachfrage wurde mir als Firmenadresse die Düsseldorfer Str. 112 in Köln genannt - was vermutlich genau so falsch ist wie der Name des angeblichen Chefs "Dr. Müller"
welcher mich (sicher nicht) zurückrufen wird um mich über die Herkunft meiner Daten zu informieren.
(Wobei ein Dr. Müller in Köln sagt mir noch irgendwas )

Selbstredend steht meine Adresse nicht im Telefonbuch oder anderen öffentlichen Verzeichnissen.

Die Hintergrundgeräusche des Telefonates deuten auf ein Callcenter hin, es ist also davon aus zu gehen, dass noch mehr Opfer gesucht werden.
Vielleicht hat ja jemand den Nerv und die Zeit einen Ortstermin zu vereinbaren und die Polizei gleich mit einzuladen.

Schon sehr lange keine Betrüger mit unterdrückter Rufnummer mehr gehabt!

Gruß
CForce