Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Warnung vor Fake-Shops (info@servicevmails.com)

  1. #11
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.238

    Standard

    Zitat Zitat von SiLEnZeR Beitrag anzeigen
    www.pullach-evangelisch.de
    Das wäre doch einen Anruf bei der evangelischen Pfarrgemeinde in Pullach wert. Egal, ob die Seite gekapert oder gefälscht wurde: sie würden sie am ehesten abgeschaltet bekommen.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    497

    Standard

    Mit viel Aufwand, ja. Die Frage ist aber, ob es jemanden dort gibt, der Interesse und notwendige Kenntnisse hat. Da die Domain offenbar nicht verlängert wurde, gehe ich davon aus, dass das genau nicht der Fall ist.

    Mich interessieren inzwischen Domainregistrierungen überhaupt nicht mehr. Der ganze Registry/Registrar-Sumpf mit Namecheap, Cloudflare, Domaincontrol und wie sie alle heißen ist eine einzige Spammer-Versteckspiel-Organisation geworden. Leider haben die berechtigten Interessen, Daten von Privatpersonen zu schützen, dazu geführt, dass auch kommerzielle Registrierungen anonymisiert sind und man fast nirgends mehr erkennen kann, wem eine Domain gehört. Im Kontrast mit der Impressumspflicht für Webseiten, die Kegelvereine zu potenziellen Abmahnopfern macht, wenn sie kein wasserdichtes Impressum haben, ist das einfach absurd.

    Hosting und DNS-Service sind die Merkmale, an denen man inzwischen die berufsmäßigen Spammer erkennt, soweit sie sich noch nicht auf das kriminelle Kapern von Mail-Accounts und Servern verlegt haben. Wir müssen dahin kommen, dass Dienstleister, die Spammern wissentlich Services anbieten, boykottiert werden, bis sie es in der Buchhaltung merken, dass sich das nicht rechnet.

    hoppala

  3. #13
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.523

    Standard

    Zitat Zitat von hoppala Beitrag anzeigen
    Mit viel Aufwand, ja. Die Frage ist aber, ob es jemanden dort gibt, der Interesse und notwendige Kenntnisse hat. Da die Domain offenbar nicht verlängert wurde, gehe ich davon aus, dass das genau nicht der Fall ist.
    Ende 2019 ist die Seite noch im Orginalzustand gewesen. danach hat sich wohl niemand
    mehr darum gekümmertD daher dürfte auch jetzt niemand mehr den Mißbrauch interessieren.

  4. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard

    Guten Tag, die Internetseite whois:http://www.viratec.de/ ist sehr vielleicht auch criminal, das selbe Email Adresse: support@servicevmails.com etc.

    Ich habe etwas bestellt und Versuche mein Geld zurück zu bekommen. (Creditcard).

    Gutendag,
    Hans Buitenhuis
    Geändert von schara56 (11.01.2021 um 10:00 Uhr) Grund: whois gesetzt

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    497

    Standard

    Zitat Zitat von dribibu Beitrag anzeigen
    Guten Tag, die Internetseite whois:http://www.viratec.de/ ist sehr vielleicht auch criminal, das selbe Email Adresse: support@servicevmails.com etc.

    Ich habe etwas bestellt und Versuche mein Geld zurück zu bekommen. (Creditcard).

    Gutendag,
    Hans Buitenhuis
    Viel Erfolg! Bei Kreditkartenzahlung sollte es eigentlich möglich sein.

    Eventuell bekommt man dabei auch heraus, wer der wirkliche Empfänger des Geldes ist, das wäre als Information noch hilfreich.

    hoppala

  6. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von hoppala Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg! Bei Kreditkartenzahlung sollte es eigentlich möglich sein.

    Eventuell bekommt man dabei auch heraus, wer der wirkliche Empfänger des Geldes ist, das wäre als Information noch hilfreich.

    hoppala
    Danke, ich habe heute die procedure bei der creditcard gestarte.

    Die Gegebens: BHT INTERNATIONAL TUEN MUN HKG

    Es geht Glücklichh nur um 40,99 € aber crimineel ist crimineel.

  7. #17
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard

    Heute Mittag habe ich ein Email bekommen das ein Päckchen gesendet wird. Mit auch ein Tracking Code dabei.
    Vielleicht bekomme ich ein Päckchen mit etwas billiges darin.

    Ich glaube daß das auch ein normale procedure ist bei diese criminele firma?

  8. #18
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.124

    Standard

    Zitat Zitat von dribibu Beitrag anzeigen
    Vielleicht bekomme ich ein Päckchen mit etwas billiges darin.
    Ein Backstein
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  9. #19
    Mitglied Avatar von brixmaster
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    Ein Backstein
    Einfach filmen, wenn das Paket geöffnet wird.
    Dann kann die Kartenfirma nicht sagen "wurde ja geliefert".
    Der Shredderbehälter Heimat für Briefe von Abzockern.

  10. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
    Einfach filmen, wenn das Paket geöffnet wird.
    Dann kann die Kartenfirma nicht sagen "wurde ja geliefert".
    Ja ich wollte jedenfalls foto's machen, vielleicht auch filmen.

    Gestern habe ich ein Antwort bekommen auf mein Email mit der Titel: Criminal. In der E-Mail hätte ich gefragt um ein refund weil der Chinese Organisation wahrscheinlich criminal ist. (Das Antwort kam sehr schnell nach mein Email).

    "Dear customer

    Please wait, we will contact the warehouse and express company to see if we can intercept your package delivery in time, because your order tracking number is already in the background:LZxxxxxxxx"
    (Die xxxxx habe ich geschrieben).

    Wir wollen sehen oder ein Päckchen kommt oder nicht.
    Geändert von dribibu (14.01.2021 um 13:13 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen