Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: FAX Spam von +49 2234 9372729

  1. #1
    Mitglied Avatar von carsten.gentsch
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    immer und überall
    Beiträge
    943

    Standard FAX Spam von +49 2234 9372729

    so eben auf eine IP Faxnummer erhalten die nur fürs Internet genutzt wird. Es werden also die Daten aus Webseiten genutzt um zu spammen. Es wird eine PDF Datei die eigentlich ein Bild ist gespammt.
    Anbei für die Akten Aber ich glaube hier schon mal was an Emailspamm gelesen zu haben von denen?

    Absender ist eine:
    CAREMEDICAL Sicherer Schutz
    Tonstraße 70 in 50226 Frechen
    verwendete Nummer war die +49 2234 9372729

    Rufnummer Anrufer: anonymous
    Sender-Kennung: +49 2234 9372729
    Übertragungsrate: 14400
    Auflösung: 8031x7700
    Bisher völlig unbekannt da ich auch keine Firma habe ist es mehr als fragwürdig wieso die hier Spammen.


  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.227

    Standard

    Wow. Der K. ist aus der Versenkung aufgetaucht. Wahnsinn!

    https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1193696.html

    Korrekte Firmenbezeichnung:

    TV Office Management GmbH
    Tonstraße 70
    50226 Frechen

    Allerdings seit 2016:

    Die Gesellschaft ist aufgelöst. Ist nur ein Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Liquidatoren gemeinsam vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer, bestellt als Liquidator: K., A., Frechen.
    Geändert von truelife (27.10.2020 um 15:31 Uhr)
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.326

    Standard

    https://covid-19-schnelltests.de/impressum/
    Zitat Zitat von Impressum
    CAREMEDICAL
    ist ein Produkt der
    TV Office Management GmbH
    Tonstr. 70

  4. #4
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.949

    Standard

    https://www.antispam-ev.de/forum/sho...hlight=frechen

    spam kam vin denen auch per Mail: https://www.antispam-ev.de/forum/sho...hlight=frechen

    Mhhh...
    Amedical - Caremedical
    ähnliches Firmenlogo
    gleicher Ort
    Schnelltest bei beiden von Medsan
    beide machen Faxspam

    Der K. ist der von der GWE Neuss? Auch interessant. Dann kennt er sich ja mit Faxspam aus, In den AGB auf Caremedical kann ich keine Widerrufserklärung finden!?
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #5
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.949
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  6. #6
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.326

    Standard

    Zitat Zitat von Spiegel
    Inzwischen hat der zuständige Oberstaatsanwalt Dirk Negenborn nach SPIEGEL-Informationen Anklage beim Landgericht erhoben - es geht um
    Nach 2018 gibt es keine weitere Information, ob Anklage erhoben oder das Verfahren eingestellt wurde.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    285

    Standard

    Aus der Pressemitteilung des Landgericht Düsseldorf vom 02.07.2018:
    Die 18. große Strafkammer lehnte mit Beschluss vom 25.06.2018 aus rechtlichen Gründen die Eröffnung des Hauptverfahrens ab..
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  8. #8
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.326

    Standard

    Darüber schweigt der Spiegel...
    Außer Spesen nichts gewesen. Betrug lohnt sich vor allem, wenn er im großen Stil stattfindet.
    Geändert von Arthur (28.10.2020 um 11:42 Uhr)

  9. #9
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Den Faxspam habe ich heute auch bekommen, den Spam von Amedical vor ein paar Wochen.

    Nebelwolf

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.537

    Standard

    Da hilft wohl jetzt nur noch den Werbewiderspruch persönlich mittels Blaubasalt zuzustellen.....
    „Manche Menschen kommen in ein dunkles Zimmer und beginnen emsig zu arbeiten. Sie ergründen die Ursachen der Dunkelheit, finden Schuldige und erstellen ein mittelfristiges Konzept zur schrittweisen Reduzierung der Finsternis. Und dann kommt einer und macht einfach das Licht an.“
    ―Peter Hohl

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen