Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Neuer Schrott, wohl aus Deutschland Ghostnet Gmbh

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    42

    Standard Neuer Schrott, wohl aus Deutschland Ghostnet Gmbh

    Das nervt auf ein Neues:

    Nur Schrottspams mit Schrottmeldung, nicht mehr von multilex, aber eindeutig mit demselben Inhalt:

    IP Location Germany Germany Isenburg Ghostnet Gmbh
    ASN Germany AS12586 ASGHOSTNET, DE (registered Aug 05, 1999)
    Resolve Host es34.parteinewsletter.de
    Whois Server whois.ripe.net
    IP Address 89.144.4.222


    Neuerdings kommen auch Schrottmails an, wo man keine IP mehr findet.

    Schrottfreies Jahr 2021 wünsche ich allen hier!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    491

    Standard

    Ja, Ghostnet ist eindeutig Blackhat. Spambeschwerden werden nach meiner Erfahrung ignoriert.

    Der Spammer hat die 64 durchnummerierten Hosts es0.parteinewsletter.de bis es63.parteinewsletter.de, Adressen breit gestreut über den Ghostnet-IP-Bereich
    Weitere 64 des vermutlich gleichen Spammers sind fu0.antispamschutz.de bis fu63.antispamschutz.de.

    Wenn man kann, sollte man AS12586 großflächig aussperren.
    Die Liste der IP-Ranges von Ghostnet ist leider ein bisschen lang, aber man kann sich ja erst mal auf die Bereiche beschränken, in denen der Spammer wohnt:
    85.93.0.0/19
    89.144.0.0/18
    185.55.240.0/22
    193.24.208.0/22

    Natürlich kann es durchaus sein, dass man damit auch legitime Mailversender erwischt, aber eine kleine Stichprobe in einem der Bereiche (85.93.6.0/24) zeigt, dass der Beifang vermutlich genauso eklig ist.

    hoppala

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen