Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Makleragentiur Schmidt- 01521-4099968

  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.445

    Standard Makleragentiur Schmidt- 01521-4099968

    Frau Vivian E. hat sich gerade telefonisch bei mir gemeldet. Ich hätte ja vor einiger Zeit mal Interesse gehabt, eine Immobilie zu verkaufen. Sie meldet sich von der Makleragentur Schmidt. Man sein eine bundesweit tätige Immobilenmaklerfirma die Immobilien für Ihre Kaufinteressenten sucht. (Hat ein paar Fakedaten bekommen).

    In ein paar Tagen würde sich dann der Makler von vor Ort melden.... Mal sehen wer da den dreckigen Datensatz aufkauft
    Geändert von deekay (27.07.2021 um 20:08 Uhr)
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.762

    Standard

    Makler Spam hat gerade Hochkonjunktur. E1-Holding ist bei mir aktiv gewesen, ich bin da dran. Was verwundert ist, dass es auf 2 Email Adressen den gleichen Spam gibt.
    „Manche Menschen kommen in ein dunkles Zimmer und beginnen emsig zu arbeiten. Sie ergründen die Ursachen der Dunkelheit, finden Schuldige und erstellen ein mittelfristiges Konzept zur schrittweisen Reduzierung der Finsternis. Und dann kommt einer und macht einfach das Licht an.“
    ―Peter Hohl

  3. #3
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.445

    Standard

    Na schau mal an, wer den Lead gekauft hat: whois:https://www.homeday.de/de/

    Dort bezieht man sich aber auf eine Firma Braun - wohlweisslich wohl um zu verschleiern woher der Kontakt kommt bzw. um im Zweifelsfall zu sagen, dass man sich ja noch bei anderen Maklern gemeldet hat usw. Ist aber egal, liebe Homeday-Leute. Denn Ihr müsst mir ja die Datenherkunft belegen. Und ich habe EUCH meine Daten garantiert nicht gegeben...so what!

    Leider möchte man das Haus, indem ich wohne nicht kaufen. Die große Gewerbefläche des Gebäudes macht es für sie uninteressant. Ich nehme an, man möchte eher den Eigenheimkäufer über den Ti... ähm beraten.

    HOMEDAY
    kostenfreie Beratung

    +49 30 568 37566


    Wir schließen Ihre Anfrage
    Guten Tag Herr deekay,

    vielen Dank für Ihr Interesse an Homeday und unserem Service rund um das Thema Immobilien. Ich werde nun Ihre Anfrage bei uns schließen.

    Sollten Sie in Zukunft dennoch über einen Immobilienverkauf (oder eine Immobilienvermietung) nachdenken, zögern Sie nicht, mich direkt zu kontaktieren. Antworten Sie dazu einfach auf diese E-Mail oder rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

    Zu Ihrer Information:
    Speziell für Immobilieneigentümer, die noch unsicher sind, ob sich ein Verkauf aktuell lohnt, haben wir den Preisatlas von Homeday entwickelt. Auf einer interaktiven Karte können Sie kostenlos und unverbindlich die Preisentwicklung im unmittelbaren Umfeld Ihrer Immobilie einsehen - und das deutschlandweit. Zudem erhalten Sie spannenden Informationen wie z.B. die durchschnittliche Dauer eines Verkaufs in der Region. Über 50.000 Eigentümer haben diesen Service bereits genutzt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Signatur C.M.
    C.M.
    Kundenberatung


    TuV SAARLAND

    TRUSTPILOT


    Homeday GmbH

    Prinzessinnenstraße 26 | 10969 Berlin

    Geschäftsführer: S.K.

    Eingetragen unter HRB 187137 B, Amtsgericht Charlottenburg

    Diese E-Mail wurde von Homeday.de gesendet.

    Datenschutzbestimmungen | E-Mails abbestellen
    Moment mal.... Newsletter abbestellen? Warten wir mal ab ... *grins* Der Abmeldelink und der Link zu den Datenschutzbedingungen sind Trackingverseucht.


    header:
    01: Return-Path: <bounce[BOUNCE filtered]@mandrillapp.com>
    02: Received: from mail114.us4.mandrillapp.com (mail114.us4.mandrillapp.com
    03: [205.201.136.114])
    04: by mail.eclipso.de with ESMTPS ID: [ID filtered]
    05: for <xxxxxxxxxx>; Thu, 29 Jul 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    06: Received-SPF: Pass
    07: identity=poor [at] spamvictim.tld; client-ip=205.201.136.114;
    08: helo=mail114.us4.mandrillapp.com
    09: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=homeday.de;
    10: s=mandrill; t=1627540850; i=poor [at] spamvictim.tld;
    11: bh=LZip87bxiy9Cqk7EFCEl/PKcTQkBjEts7c0EjGxsCWY=;
    12: h=From:Subject:To:Message-Id:Date:MIME-Version:Content-Type;
    13: b=S/NL0HmR64y+8ZATr6Ra3eXm0G/Jzc1Dwh3wBZvAFKK1eE6Z8q9IA8rZr04hkjKSy
    14: h/CsHnmAL0W5R1cI4q1fHQadXAOix4fZqCYTcdxh3+3ENJgQmeZowUe4O1MGONakkv
    15: Jt0liUOBmmxYCtsCwZDtrizYJmMsFoYjoAeaT90c=
    16: Received: from pmta15.mandrill.prod.suw01.rsglab.com (localhost [127.0.0.1])
    17: by mail114.us4.mandrillapp.com (Mailchimp) with ESMTP ID: [ID filtered]
    18: for <xxxxxxxxxxx>; Thu, 29 Jul 2021 xx:xx:xx +0000 (GMT)
    19: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=mandrillapp.com;
    20: i=@mandrillapp.com; q=dns/txt; s=mandrill; t=1627540850; h=From :
    21: Subject : To : Message-ID: [ID filtered]
    22: Subject : Date : X-Mandrill-User : List-Unsubscribe;
    23: bh=LZip87bxiy9Cqk7EFCEl/PKcTQkBjEts7c0EjGxsCWY=;
    24: b=FgJlrR2VZqUQsFROsG1zIOGLtH4f4zjk4JJ2YHBVm7fQzbjGodNfHhcENCewHrQqVBuPxt
    25: Kjdpjm3xonMosLu4hrfh27BBp+iPUD/nP3EXVHBVjNNMapmZR7givzwCgtx9kKGFTkS6Fnba
    26: AsVIB5UpqKO3ucr+gtWOTSWBUYFFU=
    27: From: Homeday | xxxxxxxxxxxx <c.mxxx [at] homeday.de>
    28: Subject: Mitteilung zu Ihrer Anfrage
    29: Received: from [18.157.87.17] by mandrillapp.com ID: [ID filtered]
    30: To: poor [at] spamvictim.tld
    31: X-Report-Abuse: Please forward a copy of this message, including all headers, to
    32: abuse [at] mandrill.com
    33: X-Report-Abuse: You can also report abuse here:
    34: http://mandrillapp.com/contact/abuse?id=30143069.bd2a422e6853414bac7d1a08fe1bb0a2
    35: X-Mandrill-User: md_30143069
    36: Feedback-ID: [ID filtered]
    37: Message-ID: [ID filtered]
    38: Date: Thu, 29 Jul 2021 xx:xx:xx +0000
    39: MIME-Version: 1.0
    40: Content-Type: multipart/alternative; boundary="_av-8CQ0yiPyZJH4C6EN6d_KkQ"

    Homeday.de in Berlin taucht bereits hier auf:
    https://www.antispam-ev.de/forum/sho...l=1#post434783

    https://www.antispam-ev.de/forum/sho...l=1#post421786

    https://www.antispam-ev.de/forum/sho...l=1#post421763

    Man ist also vom Sponsiring dubioser angeblicher Gewinnspiele auf Telefonbimmelei mit dubiosen nicht existenten Maklerfirmen gegangen. Steiler Aufstieg, liebe Homeday GmbH
    Geändert von schara56 (09.09.2021 um 16:54 Uhr) Grund: whois repariert
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #4
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.445

    Standard

    Selbstverständlich wurde die Mailadresse von mir in deren Newslettersystem eingebunden, und so ingen auf meinem Honeypot-Account über 10 Mails in zwei Wochen von denen ein.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen