Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Maßnahmen der BNetzA und Formular für Beschwerden

  1. #1
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.404

    Ausrufezeichen Maßnahmen der BNetzA und Formular für Beschwerden

    Hier hat die Bundesnetzagentur eine Listen von Rufnummern, die bereits wegen verschiedener Gesetzesverstöße abgeschaltet wurden.

    http://www.bundesnetzagentur.de/cln_...iste-node.html

    Es lohnt sich also durchaus, die Beamten über solche Sachen zeitnah zu informieren, damit derartige Maßnahmen schnell durchgeführt werden können:

    http://www.bundesnetzagentur.de/cln_...chen-node.html
    Geändert von Fidul (09.05.2014 um 12:42 Uhr) Grund: Update wegen Linkänderungen bei der BNetzA

  2. #2
    retired Avatar von cycomate
    Registriert seit
    31.03.2002
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    2.331

    Standard Vordruck für die BNetzA

    Dieser Vordruck ist die Text-Version der von der BNetzA angebotenen PDF-Datei. Eignet sich besser zum Verschicken per Email.

    An:
    rufnummernmissbrauch
    at
    bnetza dot de
    Code:
    ======================================================================== 
    1. Angaben zum Empfänger der unverlangten Werbung 
    
    Vorname: 
    Name: 
    Straße/Hausnr.: 
    PLZ/Ort: 
    Ansprechpartner: 
    Telefon: 
    Telefax: 
    E-Mail: 
    
    ======================================================================== 
    2. Haben Sie sich bereits mit diesem Verstoß an die Bundesnetzagentur 
       gewandt? 
    
    [_] Ja, Dienststelle/Datum: 
    [_] Nein 
    
    ======================================================================== 
    3. Bitte tragen Sie hier die Ihnen bekannten Daten zu der unverlangten 
       Werbung ein 
                                 Rufnummer        Datum und        ggf. 
                                                  Uhrzeit          Dauer 
    ------------------------------------------------------------------------ 
    3.1 1.beworbene Rufnummer 
    3.1 2.beworbene Rufnummer 
    3.1 3.beworbene Rufnummer 
    ------------------------------------------------------------------------ 
    3.2 Rufnummer _von_ der die 
        unverlangte Werbung ab- 
        gesandt wurde 
    ------------------------------------------------------------------------ 
    3.3 Rufnummer _an_ die die 
        unverlangte Werbung ge- 
        sandt wurde 
    
    ======================================================================== 
    4. Bitte ordnen Sie Ihre unverlangte Werbung in eine der nachfolgenden 
      Kategorien ein: 
    
    [_] Fax-Spam                    [_] E-Mail-Spam mit RufNr. 
    [_] Telefon-Spam (Festnetz)     [_] Handy-Spam 
        [_] SMS           [_] Ping 
        [_] R-Gespräche   [_] Gewinnversprechen 
        [_] Cold Calls    [_] sonstige (eigene Zuordnung): 
    
    ======================================================================== 
    5. Zusätzliche Hinweise und Erläuterungen zu der beanstandeten unver- 
       langten Werbung 
    
    : 
    : 
    
    ======================================================================== 
    [x]  Ich erkläre, dass ich keine Geschäftsbeziehung mit dem Spam- 
    Absender unterhalte und auch kein Einverständnis gegeben habe, auf 
    elektronischem Weg Werbung zu erhalten. (Opt-In-Verfahren) 
    
    [_] Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Verbindungsdaten 
    (eigene Rufnummer, Zeitpunkt der Anwahl) zur weiteren Ermittlung und zur 
    Einleitung von Maßnahmen durch die Bundesnetzagentur dem Diensteanbieter 
    bekannt gegeben werden, falls dies zur effektiven Bekämpfung von Spam 
    erforderlich sein sollte. 
    
    ======================================================================== 
    Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der oben gemachten Angaben.
    Disclaimer: This post is for educational and entertainment purpose only
    'In short: just say NO TO DRUGS, and maybe you won't end up like the Hurd people.' (Linus Torvalds)

  3. #3
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.404

    Standard

    Da momentan wieder sehr viele Meldungen über SMS-Spam eintrudeln, möchte ich noch einmal auf diese Beschwerdemöglichkeit bei der BNetzA hinweisen.
    Wir kriegen euch alle!

Ähnliche Themen

  1. Maßnahmen der Bundesnetzagentur
    Von Fidul im Forum 2.1 Fax Spam
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 17:54
  2. Maßnahmen der Bundesnetzagentur
    Von Fidul im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 17:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen