Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Thank you, © Barclays 2014

  1. #1
    Mitglied Avatar von RATM1
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    Zumwinkelsland
    Beiträge
    543

    Standard Thank you, © Barclays 2014


    header:
    01: Return-Path: service [at] bor.de
    02: Received: from 213.165.67.104 ([78.46.96.198]) by mx-ha.web.de (mxweb007) with
    03: ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from 111.132.80.117 by ; Wed, 28 May 2014 xx:xx:xx +0100
    05: Message-ID: [ID filtered]
    06: From: "www.barclays.de" <service [at] bor.de>
    07: Reply-To: "www.barclays.de" <service [at] bor.de>
    08: To: ganz viele und poor [at] spamvictim.tld
    09: Subject: Ihr Barclays Karte wurde begrenztd
    10: Date: Wed, 28 May 2014 xx:xx:xx +0300
    11: MIME-Version: 1.0
    12: Content-Type: multipart/alternative; boundary="--96741477830553027168"
    13: Envelope-To: <poor [at] spamvictim.tld>


    http://www.barclays.de/image/layout_set_logo?img_id=12978&t=1399205792979

    Sehr geehrter Barclays Kunde,



    Nach einigen verdächtigen Transaktionen, hat Ihre Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt worden.
    Um wieder Zugriff zu erhalten, müssen Sie Ihre Informationen zu aktualisieren.



    Klicken Sie hier


    Wenn Sie diese E-Mail ignorieren, wird Ihre Karte vorübergehend gesperrt werden.



    Thank you,
    © Barclays 2014
    whois:bor.de whois:http://www.kreis-borken.de

    RATM
    Geändert von RATM1 (28.05.2014 um 20:25 Uhr) Grund: Whois zugefügt
    Hallo,
    kann man die Absender Kennung beeinflussen? ©T.R.
    ...Warum man das jetzt wieder auspacken muss, ist sehr fraglich....©C.K. ( 27.04.2015 R.I.P.)

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    7.837

    Standard

    Also höchstwahrscheinlich wieder derselbe Ganove, der auch
    Danke, Kundendienst.
    verkauderwelscht.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  3. #3
    Mitglied Avatar von RATM1
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    Zumwinkelsland
    Beiträge
    543

    Standard

    Die 111. kommt über China rein... Der Link wird über Web.de geschützt und lässt sich auch so nicht kopieren. Daher kann ich nicht schauen wo die Reise hin geht...
    Hallo,
    kann man die Absender Kennung beeinflussen? ©T.R.
    ...Warum man das jetzt wieder auspacken muss, ist sehr fraglich....©C.K. ( 27.04.2015 R.I.P.)

  4. #4
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RATM1 Beitrag anzeigen
    Wenn das als Zieldomain angegeben wurde, wurde der Server höchstwahrscheinlich geknackt. Ich würde eine Mail an den Abuse-Kontakt des Whois schreiben und/oder den Landkreis telefonisch auf die Zecke im Pelz hinweisen.

    Wie lautet der Localpart der URL? Sollte im Quelltext unverschlüsselt stehen.

    Schönen Gruß
    Mittwoch

  5. #5
    Mitglied Avatar von RATM1
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    Zumwinkelsland
    Beiträge
    543

    Standard

    Borken und Barcley habe ich schon informiert. In Borken passiert morgen ohnehin nichs. Bin gerade mobil oboard...
    Hallo,
    kann man die Absender Kennung beeinflussen? ©T.R.
    ...Warum man das jetzt wieder auspacken muss, ist sehr fraglich....©C.K. ( 27.04.2015 R.I.P.)

  6. #6
    Mitglied Avatar von RATM1
    Registriert seit
    11.04.2014
    Ort
    Zumwinkelsland
    Beiträge
    543
    Hallo,
    kann man die Absender Kennung beeinflussen? ©T.R.
    ...Warum man das jetzt wieder auspacken muss, ist sehr fraglich....©C.K. ( 27.04.2015 R.I.P.)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen