Wiki/Abkürzungen
Portal Portal   Forum Forum   Wiki Wiki   News News

Werkzeuge

LANGUAGES

Abkürzungen

Hier sollen die im Forum und Wiki oft benutzten Abkürzungen aufgelistet, aufgelöst und kurz erläutert werden.
(Bitte beim Eintragen die Korrekte Reihenfolge -Alphabetisch- beachten)
Sollte sich eine Abkürzung hier nicht finden lassen, dann kann man z.B. hier "Abkürzungen" nachsehen.

A

AFAIK "as far as I know" "so weit ich weiß", Internet- und Forenjargon
AG Aktiengesellschaft Eine Gesellschaftsform für Firmen. Bekannt geworden auch durch die Fälschliche Anwendung bei den sg. "Ich-AG". Gerade große Firmen nutzen die AG als Finanzbasis.
AG Amtsgericht Unterste Instanz der Gerichtsbarkeit
AG Arbeitgeber
AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Regeln die man vereinbart, wenn man eine Geschäftsbeziehung mit dem Vertragspartner eingeht. Daneben kann es auch noch Einzelvereinbarungen geben und auch Einigungen, dass bestimmte Teile der AGB nicht zur Anwendung kommen.
Als Beispiel die "AGB" von Antispam e.V., für die Serviceleistungen.

"AGB" ist bereits eine Mehrzahl-(Plural-)Form. Eine noch höhere Mehrzahl in Form des Ausdrucks "AGB´s" gibt es nicht, diese Abkürzung ist falsch. Schließlich heißt es ja nicht "allgemeine Geschäftsbedingungen´s".

ASAP "as soon as possible" übersetzt: "so bald wie möglich", wenn man jemanden zu etwas antreiben will


B

BDSG Bundesdatenschutzgesetz
BGB Bürgerliches Gesetzbuch Gesetzgrundlage für die Regelung zivilrechtlicher Streitigkeiten
BGH Bundesgerichtshof I.d.R. höchste Instanz der deutschen Rechtsprechung (Revisionen vor dem noch höheren BVerfG sind selten)
BVerfG Bundesverfassungsgericht Regelt Streitigkeiten zu verfassungsrechtlichen Fragen
BW Baden-Württemberg


C

C&P (auch c&p) Copy und Paste Copy & Paste (Kopieren und Einfügen) ist ein zweistufiges Prinzip der Übertragung von Daten zwischen Software-Anwendungen oder zwischen verschiedenen Dateien.
CC Call Center Firmen, die über Telefongespräche ihre Geschäfte Abwickeln.

Zu Unterscheiden sind dort sg. Inbound (eingehende Anrufe) und Outbound (rausgehende Anrufe)-Tätigkeiten.
Typische Inbounds sind Hotline oder Support-CC, während typische Outbounds die Berühmten "Sie haben garantiert Gewonnen" Anrufer sind.

CC ColdCall Ein Anruf von einem Call Center, ohne das dieser erwünscht ist.
CCA Call Center Agent Die Person, die im CC am Telefon arbeitet.


D

DAU "Dümmster anzunehmender User" Ein komplett unbedarfter PC-Nutzer, der mit jedem Mausklick eine neue Katastrophe verursacht. Als Steigerungsform oft auch der Ausdruck "Super-DAU" gebräuchlich
DOI double opt in Double opt in bedeutet: man bekommt einen Newsletter oder Werbung erst dann, wenn man es nicht nur bestellt, sondern die Bestellung noch einmal durch eine e-Mail-Antwort rückbestätigt hatte. Dadurch ist mit hoher Sicherheit gewährleistet, dass man nicht belästigt wird, weil ein Fremder die "Bestellung" unter Missbrauch der Mailadresse aufgegeben hat. S. dazu auch: Double-Opt-In
DSB Datenschutzbeauftragter Unternehmen und Behörden müssen unter bestimmten Voraussetzungen einen Datenschutzbeauftragten haben. Dieser soll unabhängig sein (theoretisch) und gilt als Beschwerdestelle, bei Datenmissbrauch oder Erfüllungsverweigerung (z.B. Bei einem T5F)


E

EOD "End of discussion" "Ende der Diskussion", Forenjargon, wenn man die Diskussion beenden möchte
EOT "End of Thread" "Ende des Textes", Forenjargon, ähnlich wie "EOD"
EV Einstweilige Verfügung Ein Gericht untersagt vorläufig, bis zur abschließenden Klärung des Sachverhaltes eine Handlung, die die generische Partei zu Nachteil gereichen könnte (z.B. Rufmord)
EV Eidesstattliche Versicherung Eine schriftliche Erklärung einer Person, statt eines Eides (Aussage). Wird oft für "einstweilige Verfügungen als Beweismittel eingereicht.



F

FAQ "Frequently Asked Questions" "Häufig gestellte Fragen", Internet-Jargon
FTP File Transfer Protocol Datenprotokoll zur Übertragung von Dateien im Internet, besonders z.B. zum Upload auf einen Webserver



G

GP Gedächtnisprotokoll Notizen, die man sich zur Unterstützung der Erinnerung anfertigt.



H

HGB Handelsgesetzbuch Gesetzgrundlage zur Regelung von Streitigkeiten zwischen Gewerbetreibenden



I / J

IANAL "I am not a lawyer" "Ich bin kein Anwalt", Forenjargon, wenn man etwas als juristische Laienmeinung kennzeichnen will
IP IP-Adresse So etwas wie eine Telefonnummer für Rechner, die im Internet verbunden sind
IMHO "In my humble opinion" Forenjargon, heißt etwa: "meiner bescheidenen Meinung nach"



K



L

LDSB Landesdatenschutzbeauftragte/r Die offiziell beauftragten Datenschützer für die entsp. Länder. Ist ein Bestimmter Beauftragter (oder Beauftragte) gemeint, wird dies mit dem Landeskürzel ergänzt, wie z.B.: LDSB-NRW = Landesdatenschutzbeaufztragte des Landes NRW
LG Landgericht
LOL "laughing out loud" "laut gelacht", Internet- und Forenjargon



M / N

NRW Nordrhein-Westfalen



O / P / Q

OLG Oberlandesgericht


R

RA Rechtsanwalt Rechtsbeistand, studierter Jurist mit Zulassung durch Anwaltskammer
RAK Rechtsanwaltskammer örtlicher Zusammenschluss der Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland
ROKSO "Register of Known Spam Operations" Schwarze Liste der schlimmsten, weltbekannten Spammer bei Spamhaus.org
RVG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz Regelt die zulässige Höhe von Rechtsanwaltshonoraren in Deutschland


S

SMTP Simple Mail Transfer Protocol Gebräuchliches Datenprotokollverfahren zur Übertragung von e-Mails. S.a.: Artikel bei de.wikipedia
StA Staatsanwalt, Staatsanwaltschaft Strafverfolgungsbehörde
StGB Strafgesetzbuch Regelt alles, was strafbar ist



T

T5F Thoms Fassung von Framstags freundlichem Folterfragebogen Steht in Fachkreisen als Pseudonym für das Auskunftsersuchen gemäß des BDSG und dem Wideruf der Speicherung der Daten. Näheres hier: Auskunftsverlangen nach BDSG
TFFFFF siehe --> Auskunftsverlangen nach BDSG
TCP Transmission Control Protocol Technisches Datenübertragungsprotokoll im Internet, s.a.: Artikel bei de.wikipedia



U

UE Unterlassungserklärung Verpflichtende, strafbewehrte Erklärung z.B. zur Unterlassung von unlauterer Werbung
UWG Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb Zum Wettbewerbsrecht s.a. den Artikel bei de.wikipedia



V / W



X / Y / Z




Benutzeroptionen:
 Anmelden 

 Spezialseiten 
Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juni 2016 um 11:36 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 27.871-mal abgerufen.
   © 1999 - 2017 Antispam e. V.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Partnerlink: REDDOXX Anti-Spam