Wiki/Beitragsordnung
Portal Portal   Forum Forum   Wiki Wiki   News News

Werkzeuge

LANGUAGES

Beitragsordnung

Aktuelle Beitragsordnung des Antispam e.V. (nachfolgend Verein genannt), beschlossen am 13.03.2011.

Inhaltsverzeichnis

§ 1 Grundsatz

Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder sowie die Gebühren und Umlagen. Sie kann vom Vorstand des Vereins mit einer 2/3-Mehrheit geändert werden (§ 18 Satz 1 der Vereinssatzung).

§ 2 Beschlüsse

  1. Der Vorstand beschließt die Höhe des Beitrags, die Aufnahmegebühr und Umlagen. Auf Antrag kann über die Entscheidung des Vorstandes in der Mitgliederversammlung abgestimmt werden.
  2. Die festgesetzten Beträge werden zum 1. Januar des auf die Beschlussfassung folgenden Jahres erhoben. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.

§ 3 Beiträge

Es gelten folgende Beitragshöhen:

Beitragsklasse Mitgliedsform Beitragshöhe pro Kalenderjahr
01 Vollmitglied natürliche Person 5,00 Euro
02 Vollmitglied juristische Person 20,00 Euro
03 Ehrenmitglied frei
04 Fördermitglied frei

Gegenwärtig werden keine Aufnahme- bzw. sonstige Gebühren oder Umlagen erhoben.

  1. Für die Beitragshöhe ist der am Fälligkeitstag bestehende Mitgliederstatus maßgebend.
  2. Der Mitgliedsbeitrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Vereinsaufnahme und jährlich bis zum 31. Januar des Jahres zu zahlen. Bei Beginn der Mitgliedschaft und Zahlung des ersten Beitrags nach dem 30.11. eines Kalenderjahrs gilt die Beitragspflicht für das nachfolgende Kalenderjahr als erfüllt.
  3. Der Beitrag ist auch dann für ein Kalenderjahr zu zahlen, wenn ein Mitglied während des Kalenderjahres austritt, ausgeschlossen wird oder erst während des Geschäftsjahres eintritt.
  4. Der Jahresbeitrag ist auch im Beitrittsjahr voll und nicht anteilig zu bezahlen.
  5. Änderungen der persönlichen Angaben gemäß § 6 Satz 6.3 der Vereinssatzung sind dem Verein schnellstmöglich mitzuteilen.
  6. Bei Mahnungen kann vom säumigen Mitglied eine Mahngebühr in Höhe der für die Mahnung entstehenden Kosten erhoben werden.

§ 4 Gebühren

Honorare für Gutachten ... Euro

§ 5 Datenverarbeitung

Die Verwaltung der Beitrags-, Gebühren und Umlagenerhebung erfolgt mit den Mitteln elektronischer Datenverarbeitung (EDV). Dabei werden alle gesetzlichen Auflagen des Bundesdatenschutzgesetz zum Umgang mit geschützten persönlichen Daten der Mitglieder eingehalten. Über die Einhaltung wacht der Datenschutzbeauftragte des Vereins Antispam e.V. (vgl. § 13 der Vereinssatzung).

§ 6 Vereinskonto

Kontoinhaber: Antispam e.V.
Kontonummer: 117 338 703
Bankleitzahl: 546 912 00
Bank: VR Bank Mittelhaardt eG
IBAN: DE 055 469 120 001 173 387 03
S.W.I.F.T. Code (BIC): GENODE61DUW

Überweisungen auf andere Konten sind nicht zulässig und werden nicht als Zahlungen an den Verein Antispam e.V. anerkannt.




Benutzeroptionen:
 Anmelden 

 Spezialseiten 
Diese Seite wurde zuletzt am 15. März 2011 um 11:12 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 4.431-mal abgerufen.
   © 1999 - 2018 Antispam e. V.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Partnerlink: REDDOXX Anti-Spam