Wiki/Datenschutzbeauftragte in Deutschland
Portal Portal   Forum Forum   Wiki Wiki   News News

Werkzeuge

LANGUAGES

Datenschutzbeauftragte in Deutschland

Dieser Artikel listet die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der Bundesländer (LDSB) und die des Bundes (BDSB) auf. Sie sind eine mögliche Anlaufstelle, wenn der Schutz Ihrer persönlicher Daten gefährdet ist, z.b. weil Sie durch eine Firma ohne Ihre Zustimmung weitergegeben wurden. Zuständig wäre in einem solchen Fall der LDSB des Bundeslandes, in dem die Firma ihren Hauptsitz hat.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, wer für Ihr Anliegen zuständig ist, so wenden Sie sich am Besten an den LDSB Ihres Bundeslandes.

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkungen zur Sicherheit von E-Mail-Kommunikation

E-Mails werden, wenn man nicht besondere Vorkehrungen trifft, als normale Textdatei über das Internet übertragen. Somit ist nicht ausgeschlossen, dass eine dritte Partei die Mails mit liest; auch Veränderungen durch Dritte sind denkbar. Normale E-Mails haben daher kaum einen Beweiswert.

Wenn es um Angelegenheiten des Datenschutzes und persönliche Daten geht, sollte man mit den Datenschutzbeauftragten auf Wegen kommunizieren, die gegen Zugriff und Manipulation durch Dritte geschützt sind. Der klassische Postweg, vielleicht sogar in Kombination mit einem Einschreiben, ist dabei der sicherste Weg, wenn auch nicht sonderlich bequem und mit Kosten verbunden. Faxe sind als bedingt sicher einzustufen; im Zweifel kann es vorkommen, dass sich die/der zuständige Landesdatenschutzbeauftragte einen Briefwechsel erbittet.

Für die schnelle Kommunikation bietet sich der Weg der E-Mail an, allerdings muss dabei sichergestellt werden, dass kein Zugriff von außen möglich ist. Zu diesem Zweck kann man die E-Mails, die man mit dem Landesdatenschutzbeauftragten austauscht, verschlüsseln. Das gängigste Verfahren ist die Verschlüsselung mit dem Verfahren Pretty Good Privacy (PGP), das in diesem Artikel auf Wikipedia beschrieben wird. Eine sehr gute Einführung in das Verfahren, und wie man es auf dem eigenen PC anwendet, bietet das unabhängige Datenschutzzentrum des Landes Schleswig-Holstein auf seiner Internetseite an.

Die elektronische Signatur, die ebenfalls Bestandteil von PGP ist, ersetzt nicht die Unterschrift unter einem echten Brief, denn es kann nur sehr umständlich sicher gestellt werden, dass eine E-Mail, die mittels PGP in ihrem Namen unterzeichnet ist, auch wirklich von Ihnen stammt. Daher kann es auch bei der verschlüsselten Kommunikation per E-Mail vorkommen, dass sich die/der zuständige Landesdatenschutzbeauftragte einen Briefwechsel erbittet.

Sofern die Landesdatenschutzbeauftragten einen PGP-Schlüssel anbieten, ist er in der nachfolgenden Liste verlinkt. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur verschlüsselten Kommunikation, die Sie auf den Internetseiten der jeweiligen LDSB finden!

Baden-Württemberg

Webseite
http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@lfd.bwl.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
07 11 / 61 55 41 - 0
Fax
07 11 / 61 55 41 - 15

Bayern

Wenn es um öffentliche Stellen (Behörden) geht

Bayerischer Landesbeauftragter für Datenschutz, Postfach 22 12 19, 80502 München bzw. Wagmüllerstrasse 18, 80538 München
Website
http://www.datenschutz-bayern.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@datenschutz-bayern.de
Telefon
089 / 21 26 72 - 0
Fax
089 / 21 26 72 - 50

Für die Privatwirtschaft zuständig

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (bei der Regierung Mittelfranken angesiedelt), Promenade 27, 90522 Ansbach
datenschutz@reg-mfr.bayern.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
0981 / 53 - 1301
Fax
0981 / 53 - 1206

Berlin

Webseite
http://www.datenschutz-berlin.de/
Mail
unverschlüsselt: mailbox@datenschutz-berlin.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
030 / 13 889 - 0
Fax
030 / 21 55 050

Brandenburg

Webseite
http://www.lda.brandenburg.de/
Mail
unverschlüsselt: Poststelle@LDA.Brandenburg.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
03 32 03 / 356 - 0
Fax
03 32 03 / 356 - 49

Bremen

Webseite
http://www.datenschutz-bremen.de/
Mail
unverschlüsselt: office@datenschutz.bremen.de
Verschlüsselte Kommunikation ist nur per Online-Formular möglich
Telefon
04 71 / 596 - 20 10 oder 04 21 / 361 - 20 10
Fax
04 21 / 496 - 18 495

Hamburg

Website
http://www.hamburg.de/datenschutz/
Mail
unverschlüsselt: mailbox@datenschutz.hamburg.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
(0 40) 4 28 54 - 40 40
Fax
(0 40) 4 28 54 - 40 00

Hessen

Wenn es um öffentliche Stellen (Behörden) geht

Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Darmstadt
Webseite
http://www.datenschutz.hessen.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@datenschutz.hessen.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
06 11 / 14 08 - 0
Fax
06 11 / 14 08 - 900 oder -901

Für die Privatwirtschaft zuständig

Regierungspräsidium Darmstadt, Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt
Webseite
http://www.rp-darmstadt.hessen.de/irj/RPDA_Internet?rid=HMdI_15/RPDA_Internet/sub/8dd/8dd26090-c592-2111-0104-348d91954e0c,,22222222-2222-2222-2222-222222222222,11111111-2222-3333-4444-100000005003.htm
Mail
Datenschutz@rpda.hessen.de
Telefon, Fax
siehe Webseite

Mecklenburg-Vorpommern

Webseite
http://www.datenschutz-mv.de/
Mail
unverschlüsselt: datenschutz@mvnet.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
03 85 / 59 494 - 0
Fax
03 85 / 59 494 - 58

Niedersachsen

Webseite
http://www.lfd.niedersachsen.de
Mail
unverschlüsselt: poststelle@lfd.niedersachsen.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
05 11 / 120 - 45 00
Fax
05 11 / 120 - 45 99

Nordrhein-Westfalen

Webseite
https://www.ldi.nrw.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@ldi.nrw.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
02 11 / 38 424 - 0
Fax
02 11 / 38 424 - 10

Rheinland-Pfalz

Webseite
http://www.datenschutz.rlp.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@datenschutz.rlp.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
06 131 / 208 - 24 49
Fax
06 131 / 208 - 24 97

Saarland

Webseite
http://www.lfdi.saarland.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@lfdi.saarland.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
06 81 / 94 781 - 0
Fax
06 81 / 94 781 - 29

Sachsen

Webseite
http://www.saechsdsb.de/
Mail
unverschlüsselt: saechsdsb [at] slt [dot] sachsen [dot] de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
03 51 / 493 - 54 01
Fax
03 51 / 493 - 54 90

Sachsen-Anhalt

Webseite
http://www.datenschutz.sachsen-anhalt.de/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@lfd.sachsen-anhalt.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
03 91 / 81 803 - 0
freecall: 08 00 / 91 53 190 (Festnetz der DTAG und nur aus Sachsen-Anhalt)
Fax
03 91 / 81 803 - 33

Schleswig-Hostein

Webseite
https://www.datenschutzzentrum.de/
Mail
unverschlüsselt: mail [at] datenschutzzentrum [dot] de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
04 31 / 988 - 12 00
Fax
04 31 / 988 - 12 23

Das Datenschutzzentrum des Landes Schleswig-Holstein zeichnet sich durch seine Unabhängigkeit aus.

Thüringen

Webseite
http://www.thueringen.de/datenschutz/
Mail
unverschlüsselt: poststelle@datenschutz.thueringen.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
03 61 / 37 71 900
Fax
03 61 / 37 71 904

Bundesdatenschutzbeauftragter

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit kümmert sich um alle datenschutzrechtlichen Belange, die bundesweite Gesetzesvorhaben und Vorschriften betreffen oder mit bundesweit tätigen Institutionen, z.B. der Arbeitsagentur zu tun haben.

Webseite
http://www.bfdi.bund.de
Mail
unverschlüsselt: poststelle@bfdi.bund.de
PGP-Schlüssel kann hier heruntergeladen werden
Telefon
02 28 99 / 77 99 - 0
Fax
02 28 99 / 77 99 - 550



Benutzeroptionen:
 Anmelden 

 Spezialseiten 
Diese Seite wurde zuletzt am 7. Februar 2011 um 19:20 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 23.033-mal abgerufen.
   © 1999 - 2020 Antispam e. V.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Partnerlink: REDDOXX Anti-Spam