Wiki/Geschütztes Leerzeichen
Portal Portal   Forum Forum   Wiki Wiki   News News

Werkzeuge

LANGUAGES

Geschütztes Leerzeichen

Allgemeines

Das Wiki erkennt ein Leerzeichen zwischen den einzelnen Wörtern. Manchmal ist es aber erwünscht, das der Abstand zwischen Wörtern oder Buchstaben größer ist. Oder auch das eine Zeile eingerückt beginnen soll.

Damit das Programm weiß, dass er diesen Platz frei halten soll, wird dafür ein "Zeichen für die Kodierung ISO 8859-1" eingesetzt:

 

Dabei steht die Buchstabenkombination für: non breaking space (= geschütztes Leerzeichen) Der sogenannte Unicode beginnt immer mit einen "&"-Zeichen und endet mit einem Semikolon ";". Für größere Abstände muss der Code merfach hintereinander geschrieben werden.

Beispiele
Hier sechs mal der gleiche Text. Unterschiedlich ist nur die Anzahl der "geschützten Leerzeichen":

Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: --><--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->&nbsp;<--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->&nbsp;&nbsp;<--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->&nbsp;&nbsp;&nbsp;<--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<--

Im normalen Text im Wiki sieht der Text dann so aus:

Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: --><--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: --> <--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->  <--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->   <--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->    <--
Ich habe einen Fisch gefangen, der so groß ist: -->     <--

Aber auch der Zeilenanfang kann so gestaltet werden. Dazu auch wieder 6 Beispiele:

<-- Hier fängt die Zeile an.
&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.
&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.
&nbsp;&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.

Nun, das wirkt sich dann im normalen Text wie folgt aus:

<-- Hier fängt die Zeile an.
 <-- Hier fängt die Zeile an.
  <-- Hier fängt die Zeile an.
   <-- Hier fängt die Zeile an.
    <-- Hier fängt die Zeile an.
     <-- Hier fängt die Zeile an.

Das Ganze kann man dann auch Kombinieren:

<-- Hier fängt die Zeile an.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Hier endet die Zeile. -->
&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Hier endet die Zeile. -->
&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Hier endet die Zeile. -->
&nbsp;&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Hier endet die Zeile. -->
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.&nbsp;&nbsp;Hier endet die Zeile. -->
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<-- Hier fängt die Zeile an.Hier endet die Zeile. -->

Das Ganze sieht dann so aus:

<-- Hier fängt die Zeile an.          Hier endet die Zeile. -->
 <-- Hier fängt die Zeile an.        Hier endet die Zeile. -->
  <-- Hier fängt die Zeile an.      Hier endet die Zeile. -->
   <-- Hier fängt die Zeile an.    Hier endet die Zeile. -->
    <-- Hier fängt die Zeile an.  Hier endet die Zeile. -->
     <-- Hier fängt die Zeile an.Hier endet die Zeile. -->

Anmerkungen:

  • Mit diesen "geschützten Leerzeichen" sollte man äußerst sparsam umgehen, da nicht alle Mitschreiber mit den Formatierungen so vertraut sind, dass sie diese Texte noch in Ihrem Quelltext ( = unter "bearbeiten" ) überschauen können.
  • Ganze Absätze lassen sich einfacher einrücken, indem man vor den Absatz einen oder mehrere Doppelpunkte setzt. Die Zahl der Doppelpunkte bestimmt dann, wie weit der Absatz nach rechts eingerückt wird.



Benutzeroptionen:
 Anmelden 

 Spezialseiten 
Diese Seite wurde zuletzt am 10. Oktober 2009 um 17:00 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 9.123-mal abgerufen.
   © 1999 - 2018 Antispam e. V.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Partnerlink: REDDOXX Anti-Spam