Wiki/Moncus graniticus

Werkzeuge

LANGUAGES

Moncus graniticus

Inhaltsverzeichnis

Affenfelsen

Gattung

  • Administrae

Wissenschaftlicher Name

  • moncus graniticus

Habitat

Externae (habitat obscurus)

Sonstige Bezeichnungen

  • Affenfelsen
  • Postfachsammelstelle
  • Abzockerparadies

Beschreibung

Der Affenfelsen (moncus graniticus) fällt unter die Kategorie der obskuren, dubiosen Lebensräume (habitat obscurus) der Telefon-Gewinnbimmel- und sonstigen Abzockern.

Der Affenfelsen ist dadurch erkennbar, dass jede noch so kleine freie Stelle von kleinen Kästen (sog. Postfächern) belegt ist. Aus diesen Postfächern hört man, wenn man ganz leise ist, das schwallen der spameri angentii nervi telefonissimi frigidie minorie, der sogenannten Call-Center-Trolle. Von diesem winzigen Lebensraum versuchen diese Unholde ihre Nutzlos- und Abzockangebote an den Mann zu bringen.

Neben diesem unsäglichen Treiben leiden auch die Affenfelsen-Ureinwohner, die Affen, unter der Verdrängung ihres Lebensraumes. Den Naturschützern und vorallem den Antispam-Usern wäre es lieber wenn sich dieser Umstand eher heute als Morgen umkehren würde. Viel lieber würden wir es sehen wenn die Postfach-Bimmel-Butzen-Bewohner unter der Verdrängung durch die Affen leiden würden, einhergehend mit einer kräftigen Ohrenkrätze und Verlausungsplagen.

Leider wissen viele Betroffene immer noch nicht dass man mit Affenfelsen-Postfächern nur schwerlich Verträge eingehen kann und erliegen so den Lügen und Betrügereien der Bimmel-Butzen-Bewohnern.

Viel Arbeit wird uns hier so aufgebürdet, jedoch werden wir nicht müde dem Umwelt- und Artenschutz gerecht zu werden und vor den Hindernissen eines Vertragsabschlusses freudig hinzuweisen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis




Benutzeroptionen:
 Anmelden 

 Spezialseiten 
Diese Seite wurde zuletzt am 19. Juli 2011 um 15:29 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 4.123-mal abgerufen.
   © 1999 - 2022 Antispam e. V.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Partnerlink: REDDOXX Anti-Spam