PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurzwahlen 66677, 84334,83083, 32323



thepolice
13.02.2006, 10:50
Hallo Leute,

wer hat detaillierte Beweise für SMS-Spam zu den Kurzwahlnummern:
66677, 84334, 83083 oder 32323? Schreibt mir, welchen Ärger ihr damit hattet, wo ihr die Anzeigen gefunden habt, usw.

Nebelwolf
14.02.2006, 13:41
Hallo Beatrice,

es ist nicht besonders geschickt wenn Du hier Deine eMailadresse angibst. Damit "verbrennst" Du Adresse, da Spammer hier regelmäßig die eMailadressen abernten, um die dann kräftig mit Spam einzudecken.

Warum möchtest Du, daß Dir die Leute ihre Erfahrungen schreiben? Hier findest Du bereits eine große Zahl von Erfahrungsberichten. Weitere Informationen gibt es auch im http://Forum (http://forum.computerbetrug.de) von Computerbetrug.de (http://www.computerbetrug.de). Planst Du einen Pressebericht?

Viel Spaß im Forum
Nebelwolf

icatoxl
21.03.2006, 18:52
Hi,

nachdem ich vor Wochen bereits Ärger mit der 32323 hatte kam heute unverhoffterweise folgende SMS ohne weitere Hinweise von der 83083:

Ein Anrufer hat versucht Sie zu erreichen.
Tele: 22337089 01 Anrufversuche

tinitus
22.03.2006, 07:27
hi
also ich hab bei neu.de :shy: nen profil angelegt und da hatte ich letzte woche ne nachricht das ich mich mal bei einer "normalen" handynummer melden soll/kann zwecks kennenlernen. blauäugig wie ich war schickte ich eine sms an die handynummer und seit gestern bekomme ich ständig sms'n von der 83083. obwohl ich mit dem verbraucherschutz gedroht habe. frage: muss ich die sms bezahlen (1,99¤/sms) und kann ich da irgendetwas dagegen tun? (muss ich den "service" abbestellen?)
mfg thomas

David Henning
12.04.2006, 14:05
Hi,

Die Nummer 84334 ist von der Internetseite highlove.de mit denen hatte ich circa 3 wochen stress.Ich habe dann dort angerufen und gefragt woher sie meine Handynummer hat wo drauf ich die Antwort bekam dort hätte ich mich mit einer jette69 geschrieben was ich natürlich nicht gemacht habe.Ich habe mich dann sperren lassen.

DeLarossa
12.04.2006, 14:10
frage: muss ich die sms bezahlen (1,99¤/sms) und kann ich da irgendetwas dagegen tun?

Nicht wundern:
Diese Frage darf Dir hier niemand beantworten, weil es sich bei einer Antwort in einem solchen Einzelfall um unzulässige Rechtsberatung handeln könnte.

Bluthund
15.06.2006, 19:10
Also falls jemand auf eine Kontaktanzeige geantwortet hat und Antwort über die 66677 bekommen hat, oder Antwort über diese bekommen hat nachdem er eine Anzeige aufgegeben hat!Also die große Liebe werdet ihr da nich finden!Falls ihr ne Handynummer bekommen habt,die angerufen habt und ne Mailbox dran war und dann ne SMS an die Nummer geschrieben habt und nach ja so 1-2 Tagen ne SMS über 66677 bekommen habt solltet ihr euch mal auf www.Fineflirt.de anmelden und mal sehen ob ihr die Handynummer eurer Nachricht findet!Falls euch da nicht ein Licht aufgeht dann weiß ich auch nicht weiter!Falls ihr das beenden wollt ruft bei der Nummer an kann aber sein das ihr mehrmals anrufen müst.Also dann es gilt nur noch das Motto:Nur nicht verarschen lassen!!!!!!!!:p ;) :D

Bluthund
16.06.2006, 11:21
Ach noch was

Die 66677 Nummer "vermietet" die Firma:

carmunity.com GmbH
Mary-Astell-Str. 2
D-28359 Bremen
Tel: 0421 62 65 - 0
Fax: 0421 62 65 - 100
info [at] carmunity.de

Die 66677 ist "gemietet" von der Firma:


Best-Net GmbH
Am Markt 10
24955 Harrislee

Telefon: + 49 (461) 480 74 50
Telefax: + 49 (461) 480 74 51

Schaut euch auch mal auf deren website http://www.carmunity.de um!Da findet ihr auch sehr viele Informationen unter der Rubrik Download in form von Handbüchern über deren Software!Seht euch dort einfach mal die Handbücher PDF-Dateien unter Download SMS-chat an.Fällt euch da was auf?;)

fussel
12.07.2006, 13:05
wer Ärger mit SMS-Spam hat, der sollte sich damit am besten an die Bundesnetzagentur wenden:

http://www.bundesnetzagentur.de

Der Spam hört nach einer Meldung an die Bundesnetzagentur recht schnell auf; ausserdem kann es nicht schaden, wenn sich möglichst viele Leute bei denen über den SMS Spam beschweren.

truelife
12.07.2006, 20:09
Hallo fussel,

stimmt! Mail an rufnummernspam(ät)bnetza.de reicht vollkommen aus.