PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : amprice.de



gitti
19.04.2006, 07:15
War heute im Postfach :X-Message-Status: n:0
X-SID-PRAemail]info [at] amprice.de[/email] <ampriceinfo [at] t-online.de>
X-SID-Result: TempError
X-Message-Info: JGTYoYF78jG2IFZ2ViCYWLjIBMaHnSFS53uBuWPMcHM=
Received: from mailout04.sul.t-online.com ([194.25.134.18]) by bay0-mc4-f16.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.1830);
Tue, 18 Apr 2006 xx:xx:xx -0700
Received: from fwd31.aul.t-online.de
by mailout04.sul.t-online.com with smtp
ID: [ID filtered]
Received: from ampriceinfo (E67vbsZXoeqNe8xkpUUiCilhjiOxOxyDIqFd7Gc1k74TiQntzG8Grt@[217.226.177.33]) by fwd31.sul.t-online.de
with smtp ID: [ID filtered]
From: "info [at] amprice.de" <ampriceinfo [at] t-online.de>
To: ........ [at] hotmail.com
Subject: amprice startet durch, sind Sie dabei ?
X-Mailerwww.amprice.de[/url]
Reply-Toampriceinfo [at] t-online.de[/email]
Date: Tue, 18 Apr 2006 xx:xx:xx +0200
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=us-ascii
Message-ID: [ID filtered]
X-ID: [ID filtered]
X-TOI-MSGID: [ID filtered]
Return-Pathampriceinfo [at] t-online.de[/email]
X-OriginalArrivalTime: 19 Apr 2006 xx:xx:xx.0714 (UTC) FILETIME=[D5C74F20:01C66345]

gitti
20.04.2006, 13:14
Hab diese Mail gestern 3mal bekommen darauf hin hab ich ,ihnen ein T5F geschickt und das kam zur antwort : Es handelt sich um eine Infomail von einem Fan.
Ihre Daten sind mir nicht bekannt.
Ihre E-Mail Adresse ist im Internet frei einzusehen, und ist mit google vielfach zu finden.
Wahrscheinlich haben Sie diese irgendwo mal hinterlegt.
Ich schlage ihnen vor, die Adresse an ihnen bekannter Stelle löschen zu lassen.
Die Adresse habe ich gelöscht.:D Gitti

amprice
25.04.2006, 19:49
Hallo Gitti,

wir versenden grundsätzlich keine Werbe-Mails, schon weil wir selbst von hunderten SPAMs pro Tag genervt werden.

Wir haben uns auch gewundert, was da in Umlauf gebracht wird, als wir uns den Header ansahen, wussten wir, dass jemand sicher im guten Willen für uns Werbung machen wollte. Dass dabei unsere Infomail-Adresse angezeigt und somit der Anschein erweckt wird, das Mail sei von uns, finden wir ärgerlich.

Das oben angeführte Mail stammt von einem Mitglied, dass wir bereits aufgefordert haben, unter dem Namen von amprice keine Mails mehr zu versenden.

Siehe auch: http://www.amprice.info/forum/viewtopic.php?t=217

Beste Grüße,

Markus Burgdorf für amprice

Arzhklahh_Olgevezh
25.04.2006, 19:58
Siehe auch: http://www.amprice.info/forum/viewtopic.php?t=217




Wir haben vereinbart, dass er die Mails eindeutig als seine Mails kennzeichnen soll, denn amprice selbst wird keine Werbemails versenden.

Wir freuen uns über den Einsatz für unsere Sache.

Sorry aber das hinterlässt einen faden Beigeschmack. Ihr wisst wer für euch spammt und freut euch, dass ein anderer für euch spammt?

Das ist ganz übel. Ihr solltet es demjenigen untersagen für Euer Web-Angebot zu spammen, da das ganze im Endeffekt immer auf euch zurückfällt.

Martin S.
25.04.2006, 20:02
Das oben angeführte Mail stammt von einem Mitglied, dass wir bereits aufgefordert haben, unter dem Namen von amprice keine Mails mehr zu versenden.

Auf der verlinkten Seite steht es deutlicher:

Wir haben vereinbart, dass er die Mails eindeutig als seine Mails kennzeichnen soll, denn amprice selbst wird keine Werbemails versenden.

Das ist nicht dein Ernst, oder? Ihr wollt also nur nicht, dass als Absender eure Adresse erscheint, aber gegen die Werbung an sich für Amprice habt ihr nichts, und schreitet daher auch nicht gegen den Versender ein?

Gruß,
Martin

Sirius
25.04.2006, 20:08
Getreu dem Motto: "Was kann ich dafür, dass Leo für mein Produkt spammt, nur weil ich ihm ***"

Stalker2002
25.04.2006, 20:21
Wir haben uns auch gewundert, was da in Umlauf gebracht wird, als wir uns den Header ansahen, wussten wir, dass jemand sicher im guten Willen für uns Werbung machen wollte. Dass dabei unsere Infomail-Adresse angezeigt und somit der Anschein erweckt wird, das Mail sei von uns, finden wir ärgerlich.

Das oben angeführte Mail stammt von einem Mitglied, dass wir bereits aufgefordert haben, unter dem Namen von amprice keine Mails mehr zu versenden.

Ich übersetze das jetzt mal in einfacheres Deutsch:
Soll unser Mitglied doch für uns spammen bis die Leitung verglüht. Solange wir nur profitieren und er die Dresche abkriegt, ist das voll in Ordnung so.

Meiner Ansicht nach qualifiziert euch das für die volle Palette der Mitstörer-Haftung, da ihr euch das Fehlverhalten eures Mitglieds deutlich zu eigen macht.

Ganz schlechter Stil, meine Herren... Echt unterirdisch.*puke*

Nicht wirklich grüßend
L.

Dotshead
25.04.2006, 20:27
Amprice hat in seinem Forum das Posting geändert:



Die Nutzung von amprice Mailadressen als Absenderangabe ist nicht erlaubt.

Wir freuen uns grundsätzlich über den Einsatz für unsere Sache, halten das Versenden von Werbe-Mails jedoch für die falsche Maßnahme. Wenn jemand von amprice begeistert ist, kann er uns auch dabei helfen zu wachsen, wenn er es einfach nur seinen Bekannten erzählt.

Unter gleichem Link erreichbar. ;)

Sirius
25.04.2006, 20:35
Hier ist der Screenshot der alten Seite:

http://img166.imageshack.us/img166/1181/amprice6yv.th.jpg (http://img166.imageshack.us/img166/1181/amprice6yv.jpg)
(Zum Vergrößern anklicken)

Martin S.
25.04.2006, 20:59
Ich hab die Seite leider nicht gesichert, Sirius, aber soweit ich mich erinnern kann war der letzte Absatz vorher nicht vorhanden.

Gruß,
Martin