PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : snakecity.cc



thomas.gr
28.04.2006, 09:19
Hi,

folgende Mail kam heute Nacht an. Was mich etwas wundert ist, dass snakecity.cc wohl ein Verbraucherschutzforum ist. Scheinbar kennen sich die Betreiber von antispam.de und dort (zumindest per Posts) da es dort auch irgendeine Diskussion über einen Troll von hier gibt. Kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen? Ich wollte mich nicht extra dort registieren um die Spam-Mail dort zu posten. Falls jemand dort einen Account hat kann er ja mal diesen Thread dort zur Diskussion bringen.

Ciao
Thomas

Hier die Mail. Meine Empfänger-Adresse hab ich rausgenommen...

Header:

From - Fri Apr 28 xx:xx:xx 2006
X-Account-Key: account14
X-UIDL: [UID filtered]
X-Mozilla-Status: 0000
X-Mozilla-Status2: 00000000
Return-Path: <supportxjh [at] snakecity.cc>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to <replaced: gmy-fun-address>
Received: (qmail invoked by alias); 27 Apr 2006 xx:xx:xx -0000
Received: from serveroase.com (HELO snakecity.cc) [81.169.142.85]
by mx0.gmx.net (mx044) with SMTP; 27 Apr 2006 xx:xx:xx +0200
Received: from external.newsubdomain.com ([7.101.65.227])
by relay37.vosimerkam.net with NNFMP; Thu, 27 Apr 2006 xx:xx:xx -0200
Message-ID: [ID filtered]
Reply-To: "Verbraucherschutz" <supportxjh [at] snakecity.cc>
From: "Verbraucherschutz" <supportxjh [at] snakecity.cc>
To: <replaced: gmy-fun-address>
Subject: Hier kann man sich Luft machen
Date: Thu, 27 Apr 2006 xx:xx:xx -0200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.50.4922.1500
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V5.50.4922.1500
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: -2 (not scanned, spam filter disabled)
X-GMX-UID: [UID filtered]


Mail:


Sind Sie von jemandem betrogen worden? Hat man Sie um Ihr Geld gebracht?
Betrug im Internet? Abgezockt bei Ebay?
Nepper Schlepper und Bauerncatcher habe bei uns keine Chance!

Ein Mitglied unseres Forums hat Sie eingeladen und uns gebeten Ihnen diese
Mail zu schicken:

www.snakecity.cc

Hier geht es direkt zum unzensierten Verbraucherschutz-Forum:

http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html

The REAL Snakecity lebt davon, dass hier in der Regel nichts zensiert wird.
Dies werden wir auch in Zukunft so handhaben.


Snakecity.cc
support [at] wildwestdomains.com

Powered by:
www.domainsbyproxy.com
DomainsByProxy.com
15111 N. Hayden Rd., Ste 160, PMB 353
Scottsdale, Arizona 85260
United States
(480) 624-2599
78806262731025

Sirius
28.04.2006, 09:43
Hier war doch letztlich so ein Troll rausgeflogen, der exakt diesen Spruch gebracht hat. aquarel hieß er: http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=10762

Zitat: The REAL Snakecity lebt davon, dass hier in der Regel nichts zensiert wird. Dies werden wir auch in Zukunft so handhaben.

Die Flachzange hat die Mail über seine Strato-Domain verschickt. Whois: serveroase.com (http://tinyurl.com/npjjs)

Mich würde es nicht wundern, wenn noch weitere Antispammer diese Mail abbekommen...

Wuschel_MUC
28.04.2006, 10:24
The REAL Snakecity lebt davon, dass hier in der Regel nichts zensiert wird. Dies werden wir auch in Zukunft so handhaben.
Bei mir ist nichts angekommen, obwohl eine Reserveadresse mit meinem Nick per Google zu finden wäre.

@thomas_gr: hat Aquarel deine Adresse erhalten / erraten können?

Wie wäre es mit diesem Lösungsvorschlag: Aquarels Postings waren als Reklame für Snakecity.cc gedacht nach dem Motto: Konkurrenz belebt das Geschäft? Aquarel hat mit "hier" und "wir" zwei Argumente geliefert, dass er ein Snakecity-Insider sein könnte - siehe Zitat oben.

Snakecity hätte ich bisher als zugeknöpft, frech, aber halbwegs sauber eingeschätzt, sprich: bisher sind sie meist auf Versandbetrügern herumgetrampelt, mit denen niemand MitleID: [ID filtered]

Wuschel

Sirius
28.04.2006, 10:36
Die "Serveroase.com" ist anscheinend von Strato abgeklemmt worden. Schade :D

So ganz seriös scheint Snakecity auch nicht zu sein: http://www.heise.de/newsticker/meldung/64708

Sirius
28.04.2006, 11:12
Wie wäre es mit diesem Lösungsvorschlag: Aquarels Postings waren als Reklame für Snakecity.cc gedacht nach dem Motto: Konkurrenz belebt das Geschäft? Aquarel hat mit "hier" und "wir" zwei Argumente geliefert, dass er ein Snakecity-Insider sein könnte - siehe Zitat oben.Vermutlich liegst du richtig.

Aquarels letzter Beitrag stammt vom 25.04.2006 um 19:59 Siehe: http://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=59315&postcount=7
Kurz danach wurde er gesperrt.

Ich kann mich noch dran erinnern, wie sich gleich darauf jemand unter folgendem Nick neu angemeldet hat: snakecity_cc (http://www.antispam-ev.de/forum/member.php?u=2022)
Letzte Aktivität: 25.04.2006 20:52

JohnnyBGoode
28.04.2006, 11:18
Der Spam kommt allem Anschein nach von dem Troll Aquarel o.ä., der auch im Snakecity als Raman postete und gegen "die Arroganz im antispam" zu hetzen versuchte.

Mittlerweile wurde er wohl auch bei snakecity.cc gesperrt.

Wenn es sich hierbei um die als admin-c benannte Person aus Hirschberg handelt - das liegt bei mir um die Ecke.:D :D :D

Hier Kostprobe des Postings von Raman bei snakecity.cc:


ich bringe niemanden auf. ich ärgere mich über die arroganz von volltrotteln. das ist alles. wie kommt ihr eigentlich aus der strafbarkeit raus? cc ist zwar weit weg aber es ist doch nachzuvollziehen, dass ihr in deutschland sitzt. nicht schlecht. die anwälte kotzen schon ;-)

Nebelwolf
28.04.2006, 11:43
Hallo zusammen,

ich kenne Snakecity so ungefähr seit der Gründung des Forums vor geschätzten 4 oder 5 Jahren. Die Domain Snakecity.de ist an NorskIT verloren gegangen. Der Händler hatte sich über die Kritik an seinen Geschäftspraktiken (siehe auch c't) geärgert, festgestellt, daß die Domain unter einem falschen Namen registiert war und "gekapert". Derzeit gibt es Snakecity zweimal, die Moderatoren haben sich mit dem Gründer verkracht und sind von Snakecirty.de auf Snakecity.cc umgezogen.

Nun stinkt es wirklich zum Himmel: Vor zwei Tagen fliegt hier ein Troll raus, der stänkert auf http://www.Snakecity.cc gegen uns. Die Attacke schlägt fehl, Antispam und Snakecity verstehen sich gut, prompt trifft Spam von Snakecity.cc ein.

Ein ganz klarer JoeJob um den Ruf von Snakecity zu ruinieren und die Foren gegeneinander aufzubringen.

Schöne Grüße
Nebelwolf

Sirius
28.04.2006, 12:29
Ein ganz klarer JoeJob um den Ruf von Snakecity zu ruinieren und die Foren gegeneinander aufzubringen.Funktioniert bloß nicht. Hüben wie drüben flieg der Troll raus. ;)

Es bleibt noch die Frage, was kommt als nächstes?

Und wem nütz es? Snakecity . cc scheidet mal aus. Snakes sind trotzdem noch vorhanden: NorskIT alias Snakecity . de oder Snakecrirty alias Snakecirty . de alias Snakecirty . cc oder der lachende Vierte ?

MeinerEiner
28.04.2006, 13:30
Return-Path: <supportwuihbbe [at] snakecity.cc>
X-Original-To: dasistmeinemail
Delivered-To: dasistmeinemail
Received: from snakecity.cc (unknown [125.245.81.146])
by mein Mail Server (Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
for <dasistmeinemail>; Fri, 28 Apr 2006 xx:xx:xx +0200 (CEST)
Received: from 75.112.228.101 ([75.112.228.101]) by rsmail.alkoholic.net with NNFMP; Fri, 28 Apr 2006 xx:xx:xx -0100
Received: from unknown (58.128.78.122)
by group21.345mail.com with ESMTP; Fri, 28 Apr 2006 xx:xx:xx -0100
Message-ID: [ID filtered]
Date: Fri, 28 Apr 2006 xx:xx:xx -0100
From: "Verbraucherschutzforum" <supportwuihbbe [at] snakecity.cc>
User-Agent: Opera7.20/Win32 M2 build 2981
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: <dasistmeinemail>
Subject: Hier kann man sich Luft machen
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 2.64 (2004-01-11) on
meinserver
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, hits=-4.9 required=5.0 tests=BAYES_00 autolearn=ham
version=2.64
X-UIDL: [UID filtered]

Und hier der Text.


Sind Sie von jemandem betrogen worden? Hat man Sie um Ihr Geld gebracht? Betrug im Internet? Abgezockt bei Ebay? Vorauskasse-Betrug? Nepper Schlepper und Bauerncatcher haben bei uns kei Chance!

Unser Ziel ist es nicht nur passiv zu beraten, sondern auch aktiv zu handeln. Z.B. bei der Zusammenarbeit mit Polizei und Staatsanwaltschaften bzw. Europol.

Ein Mitglied unseres Forums hat Sie eingeladen und uns gebeten Ihnen diese Mail zu schicken:

www.snakecity.cc

Hier geht es direkt zum unzensierten Verbraucherschutzforum:

http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html

The REAL Snakecity lebt davon, dass hier in der Regel nichts zensiert wird. Dies werden wir auch in Zukunft so handhaben.


Snakecity.cc
support [at] wildwestdomains.com

In Kooperation mit www.bmelv.de
Verbraucherschutz

Powered by:
www.domainsbyproxy.com
DomainsByProxy.com
15111 N. Hayden Rd., Ste 160, PMB 353
Scottsdale, Arizona 85260
United States
(480) 624-259953
01805-664387

Sirius
28.04.2006, 14:09
Freund Spammy benutzt offene Proxies:

Mail 1 = 81.169.142.85: http://www.spamhaus.org/query/bl?ip=81.169.142.85
Mail 2 = 125.245.81.146: http://www.spamhaus.org/query/bl?ip=125.245.81.146

Sven Udo
28.04.2006, 14:23
Und nun hat es mich auch erwischt. Snakecity hat mich - uneingeladen - per Mail kontaktiert.

Den Inhalt der Mail ist fast gleich - zu den anderen hier vorgestellten. Aber doch bei Kleinigkeiten ( Worte/ Wortwahl) jeweils anders. So das ich vermute, es ist keine identische Massenmail. Sondern da hat sich einer (oder mehrere) die Mühe gemacht, die Mails einzeln zu verfassen.

Leider war bei mir keine verwertbare Absende IP vorhanden. Deswegen lasse ich den Header weg.

Wer will da wem "vor das Schienbein treten"? Oder nur Rache eines "verstossenen" Trolls?

Stellt sich mir noch die Frage wie kommt er/sie/es an meine Emailadresse bei Arcor? Es war eine Wegwerfadresse, aber immerhin.
OK, sie war leicht zu erraten - da an meinen Nick angelehnt. Inzwischen ist sie gelöscht.
Von, An, Cc, Bcc: Von: "Schutz f. Verbraucher"
An: ***@arcor.de
Datum/Uhrzeit: (Empfang) 27.04.2006 / 19:49
Betreff: Verbraucher macht Euch Luft

Sind Sie von jemandem betrogen worden? Hat man Sie um Ihr Geld gebracht?
Betrug im Internet? Abgezockt bei Ebay?
Nepper Schlepper und Bauerncatcher habe bei uns keine Chance!

Ein Mitglied unseres Forums hat Sie eingeladen und uns gebeten Ihnen diese
Mail zu schicken:

http://www.snakecity.cc

Hier geht es direkt zum unzensierten Verbraucherschutz-Forum:

http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html

The REAL Snakecity lebt davon, dass hier in der Regel nichts zensiert wird.
Dies werden wir auch in Zukunft so handhaben.

Snakecity.cc
support [at] wildwestdomains.com

Powered by:
http://www.domainsbyproxy.com
DomainsByProxy.com
15111 N. Hayden Rd., Ste 160, PMB 353
Scottsdale, Arizona 85260
United States
(480) 624-2599
54130645310052

Wuschel_MUC
28.04.2006, 16:26
Freund Spammy benutzt offene Proxies:

Mail 1 = 81.169.142.85: http://www.spamhaus.org/query/bl?ip=81.169.142.85
Mail 2 = 125.245.81.146: http://www.spamhaus.org/query/bl?ip=125.245.81.146
Anständige Leute verwenden keine offenen Proxies, also ist hier kriminelle Energie dahinter.

Dann sollten wir hier im Forum möglichst wenig drüber schreiben, sonst merkt der Troll, dass er jemanden erfolgreich geärgert hat.

Lieber diskret Beschwerden an den Provider schreiben - oder den Besitzer der offenen Proxies auf seine Sicherheitslücke hinweisen.

Wuschel

snakecity_cc
29.04.2006, 19:20
Also nachdem hier die Diskussion um vermeintlichen Spam von Snakecity.cc auch entbrannt ist melde ich mich mal zu Wort.

Wie unschwer schon an den Absendeadressen zu erkennen ist, stammen die Mails nicht von uns. Hier will offensichtlich jemand Snakecity.cc diskreditieren. Das wurde ja schon durch den Versuch von aquarel deutlich die Foren snakecity.cc und antispam.de gegeneinander auszuspielen bzw. aufzuhetzen.

Wir wissen mittlerweile ziemlich genau wer hinter diesen Spamattacken steckt und unsere Vermutungen bestätigen sich.

Ich möchte auch alle bitten die eine vermeintliche Spammail von uns bekommen haben diese an mich per PN über dieses Forum weiterzuleiten. Es wäre auch interessant zu erfahren woher der Troll die Mail-Adressen hat. Wir vermuten es handelt sich dabei um Mail-Adressen die z.B. bei einem Kauf auf Ebay oder bei der Anmeldung in einem Auktionshaus benutzt wurden. Vielleicht ist ja jemand von Euch dabei, der eine dieser "Spammails" an eine sehr selten benutzte Mail-Adresse bekommen hat. Bitte dann auch bei mir via PN melden.

Alles in allem möchte ich mich natürlich für die vermeintlichen Spammails entschuldigen die hier irgendein Troll im Namen von Snakecity verschickt.

Wer noch Fragen über die Hintergründe von Snakecity.cc hat, oder mehr über uns erfahren möchte kann mich gerne über PN kontaktieren.

Ansonsten Grüße an den Modstammtisch von Antispam, der sich mittlerweile bei uns eingefunden hat. ;)

Sirius
29.04.2006, 19:37
Auf dich Troll habe ich schon die ganze Zeit gewartet. Du bist kein SC-Mod: http://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=59664&postcount=5

Ab unter deinen Stein.

snakecity_cc
29.04.2006, 19:51
@ Sirius:

Stimmt ich bin kein Mod von Snakecity.cc, ich bin der Admin. :D

Ich hab mich damals hier angemeldet nachdem Raman bei uns gegen Antispam Stimmung gemacht hat, da man ja nur als registrierter Nutzer die Suchfunktion verwenden kann, bzw. andere Benutzerprofile ansehen kann.

Anhand meiner hier registrierten Mail-Adresse läßt sich meine "Echtheit" im übrigen sehr schnell verifizieren.

Apfel
30.04.2006, 14:22
Meiner Meinung ist die ganze Aktion ein Versuch die Identität der juristisch verantwortlichen Personen von Snakecity.cc ausfindig zu machen oder einfach nur Spam wobei ich letzteres eher ausschließe, sonst hätte ich es auch bekommen müssen.

Kann sich einer vorstellen, wie Snakecity mit dem Moderieren beginnt, wenn in sämtlichen anderen Foren diese Snakecity-Betreiber mit Namen, Adresse und Handynummern, Mitgliedschaften in Sportvereinen, Adressen der Eltern und Verwandten veröffentlicht werden?

Mal sehen, ob sich Snakecity outet und den angeblichen Angriff juristisch abwehrt. Einige würden sich freuen. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

JohnnyBGoode
30.04.2006, 14:43
Apfel-Troll ??? Oder Aquarel-Troll ??? Oder beides ???

Apfel
30.04.2006, 14:57
Entschuldige, wieso bin ich ein Troll während Du Dich bei Snakecity unter anderem Namen als "Lord Sinclair" anmeldest? Denk dran, im Internet ist nichts, aber auch gar nichts anonym.

JohnnyBGoode
30.04.2006, 15:01
Entschuldige, wieso bin ich ein Troll während Du Dich bei Snakecity unter anderem Namen als "Lord Sinclair" anmeldest? Denk dran, im Internet ist nichts, aber auch gar nichts anonym.

Auf der einen Seite führst du einen Feldzug gegen unbewiesene Behauptungen, auf der anderen Seite behauptest du unbewiesene Dinge ! Kommst du etwa aus Hirschberg ?

Apfel
30.04.2006, 15:17
:rolleyes:

Sirius
30.04.2006, 15:25
Apfel-Troll ??? Oder Aquarel-Troll ??? Oder beides ???Du hast den Apfel des Paris vergessen: Zankapfel (http://de.wikipedia.org/wiki/Zankapfel) - Ich denke das trifft den Nagel auf den Kopf.

Ich weiß sowieso nicht was er hier will. Vielleicht kann er sich keine Domina leisten. :p

Apfel
30.04.2006, 15:57
Sirius, ich brauche keine Domina! Ich tue meine Meinung kund und beleidige niemanden. Auch bin kein Zankapfel. Wegen eines Namens beleidigt man schon gar niemanden. Beteilige Dich doch weiter an dem Thema. Es wird immer interessanter. Ich bin auch über Beiträge von Snakecity gespannt. (Und immer schön die IP-Adressen von Snakecity sammeln. Das können irgendwann vielleicht die Ermittlungsbehörden gebrauchen. Und Antispam e.V. ist doch immer sehr hilfreich wenn es um Aufdeckung von Straftagen im Internet geht. Bei der Anmeldung hat Snakecity.cc sicher auch eine IP-Adresse hinterlassen) :rolleyes:

Wuschel_MUC
30.04.2006, 16:02
@Apfel

Führe deinen Privatkrieg gegen Snakecity auf den Kokosinseln, aber nicht hier. Willkommen auf meiner Ignorierliste.:skull:

Wuschel

Apfel
30.04.2006, 16:09
Ich führe keinen Krieg. Ich habe angeregt, über Snakecity zu diskutieren. Hierzu hast Du mir hilfreich Links zur Verfügung gestellt. Krieg führt man gegen mich, statt zu diskutieren muss ich mich ständig wehren, "was ich hier will", "Unruhestifter", "Troll", "kann sich keine Domina leisten" usw.

Weshalb bleibt man nicht beim Thema? Wenn es uninteressant ist geht es doch automatisch im Forum unter. Ich stelle aber fest, dass es auch qualifizierte Beiträge gibt zum Snakecity.cc-Spam bzw. Joe-Job.

Andi - immer cool bleiben.

Wuschel: Gut erkannt. Auf den Cocos-Inseln. Das denken sich die bespammten Firmen auch, dass sie gegen Snakecity.cc nichts machen können. Bisher hat des der Rechtsstatt doch immer wieder geschafft, solche Dinge zu unterbinden.

Spamgegner
30.04.2006, 17:35
Ich glaube, wir sollten diesen Troll jetzt alle verhungern lassen. Dann ist sicher bald Ruhe...

Apfel
30.04.2006, 17:43
Hallo Spamgegner. Meiner Meinung nach schließt Du Dich den unqualifizierten Beiträgen an. Wie kommst Du darauf, ich sei ein Troll? Einmal nicht gesagt was der Menge passt und schon muss ich mich gegen die gesamte Community wehren. Ich kann auch nichts dazu, dass hier jeder so redet, damit er möglichst viele Renomeé-Punkte sammelt. Ich nutze das Forum zum diskutieren.

Snakecity ist für mich ein Spammer solange das Gegenteil nicht bewiesen ist. Auch wenn es ein Forum ist. Verdacht: Kein Impressum!

Spamgegner
30.04.2006, 18:03
Und schon hast Du Dich entgültig als Troll verraten.

Du musst nur den Header analysieren, dann stellst Du fest, dass dies ein joe-job ist.




Received: from serveroase.com (HELO snakecity.cc) [81.169.142.85]


nun löse mal snakecity.cc auf. Da wirst Du eine ganz andere IP-Adresse sehen, als die im Header angegebene.

Und nun troll Dich!

JohnnyBGoode
30.04.2006, 18:09
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=36991

http://www.addis-welt.de/smilie/smilie/troll/trollcaps.gifhttp://www.addis-welt.de/smilie/smilie/troll/trollcaps.gifhttp://www.addis-welt.de/smilie/smilie/troll/trollcaps.gifhttp://www.addis-welt.de/smilie/smilie/troll/trollcaps.gif

http://www.google.de/search?hl=de&lr=&sa=G&q=%2281.169.142.85%22

Apfel
30.04.2006, 18:47
Ich glaube nicht, dass alle Mails mit gefälschtem Header Joe-Jobs sind. Tut mir leid. Alles kann man erzählen, aber das glaube ich nimmer.

Es gibt auch echten Spam mit gefälschten Headern! Garantiert!

Was bedeutet Header auflösen? Soll das eine 100%ige Methode sein, einen Joe-Job zu erkennen?
Was meint die Community? Hier sind Profis und Programmierer gefragt.

drboe
30.04.2006, 18:58
Ich glaube nicht, dass alle Mails mit gefälschtem Header Joe-Jobs sind. Tut mir leid. Alles kann man erzählen, aber das glaube ich nimmer.

Es gibt auch echten Spam mit gefälschten Headern! Garantiert!
Er hat nicht behauptet, dass alle Mails mit gefälschten Header Joe Jobs sind. Aber Joe Jobs, die als spam aufschlagen, haben bestimmt einen verfälschten Header. Andernfalls wäre der Joe Jobber schnell identifiziert. Also ist das ein deutlicher Hinweis auf den Charakter des spams. Weitere Hinweise gibt der Inhalt. Im Übrigen: http://de.wikipedia.org/wiki/Joe-Job
Auch wenn man so keine völlige Gewißheit erhält, so läßt sich das Gegenteil auch nicht beweisen. Mag mit seinen Ansichten und Urteilken also jeder auf die Weise seelig werden, die er selbst für geeignet hält. Sich darüber nun in die Haare zu geraten ist angesichts der täglichen spam-Fülle m. E. ein ziemlich überflüssiger Zeitvertreib. Aber gut, jeder wie er mag.

M. Boettcher

Stalker2002
01.05.2006, 13:35
Apfel-Troll ??? Oder Aquarel-Troll ??? Oder beides ???

Beides. Apfel und Aquarel posten über die gleiche statische IP.

MfG
L.

Spamgegner
01.05.2006, 14:44
Und gehört diese statische IP zufällig zu einer "bekannten" Firma?

Stalker2002
01.05.2006, 15:33
Und gehört diese statische IP zufällig zu einer "bekannten" Firma?

Das ist wohl eine Fest-IP für Privatkunden. Im Whois steht nur, das die Adresse in's Netz der "Telefonica de Espana" gehört.

MfG
L.

JohnnyBGoode
01.05.2006, 15:41
[owner-c] handle: 9121484
[owner-c] type: PERSON
[owner-c] title:
[owner-c] fname: Da****
[owner-c] lname: Ta****
[owner-c] org:
[owner-c] address: Sch**gaesschen *
[owner-c] city: Hirschberg
[owner-c] pcode: 69493
[owner-c] country: DE

[admin-c] handle: 9121484
[admin-c] type: PERSON
[admin-c] title:
[admin-c] fname: Da****
[admin-c] lname: Ta****
[admin-c] org:
[admin-c] address: Sch**gaesschen *
[admin-c] city: Hirschberg
[admin-c] pcode: 69493
[admin-c] country: DE
[admin-c] state: DE

Spamgegner
01.05.2006, 16:01
Also, ich werde daraus nicht schlau ;) kannst Du mir vllt die dazu gehörige Domain per PN nennen?

Telekomunikacja
01.05.2006, 16:06
Cc: Telekomunikacja ;)

Spamgegner
01.05.2006, 16:55
Also mir wird hierbei einiges klar ;) Scheint mir ein hervoragender Kandidat für den nächsten Brain Award zu sein...

Schorchgrinder
01.05.2006, 18:40
Kommst du etwa aus Hirschberg ?


mh ich würd sagen 100 punkte der kandidat ,wenn ich die whois daten sehe

Maye
02.05.2006, 10:23
Bei mir war heute folgende Mail im Postfach.
Unsere Domain habe ich mal durch ******* ersetzt.
Das man so direkt angesprochen wird ist auch was ganz neues.
Ich werde mich auf keinen Fall bei denen im Forum anmelden und hoffe nur, das das ein schlechter Scherz ist.


Microsoft Mail Internet Headers Version 2.0
Received: from mail pickup service by *****de with Microsoft SMTPSVC; Mon, 1 May 2006 xx:xx:xx +0200
Thread-Index: [filtered]
Return-Path: <snakecirty.deca [at] web.de>
Delivered-To: ******
Message-ID: [ID filtered]
Date: Mon, 1 May 2006 xx:xx:xx +0200
Reply-To: "Die Snaker" <snakecirty.deca [at] web.de>
From: "Die Snaker" <snakecirty.deca [at] web.de>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.3.1) Gecko/20030701
X-Mailer: Microsoft CDO for Exchange 2000
MIME-Version: 1.0
To: <info@******.de>
Subject: Wir bitten um umgehende Stellungnahme zu dem gegen Sie erbrachten Vorwurf des Betruges
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.3790.181
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 2.64 (2004-01-11) on h1355.serverkompetenz.net
Content-Class: urn:content-classes:message
Importance: normal
Priority: normal
X-Spam-Level: ***
X-Spam-Status: No, hits=3.5 required=5.0 tests=RCVD_IN_NJABL_PROXY,RCVD_IN_XBL autolearn=no version=2.64
X-UIDL: [UID filtered]
X-OriginalArrivalTime: 01 May 2006 xx:xx:xx.0312 (UTC) FILETIME=[E63A5680:01C66CD3]


Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Forum wird angezeigt, dass Sie einen unserer User betrogen haben sollen.

Bitte nutzen Sie die Suchfunktion in unserem Forum www.snakecity.cc und nehmen Sie Stellung.
Sollten Sie den Beitrag nicht finden versuchen Sie es bitte unter www.snakecirty.de

Ansonsten rechnen Sie damit, dass man Sie in Zukunft bei Google unter Ihrer Firmierung *******.de ganz oben findet, wenn man nach Gangster, Betrug und ******.de sucht.


Bitte nehmen Sie dies als ernste Warnung.

Bei Snakecity herrscht Recht und Ordnung. Helfen Sie mit!

Sollten Sie sich nicht melden bleibt der Forenbeitrag bestehen da wir davon
ausgehen, dass
der gegen Sie erbrachte Vorwurf zutrifft.

Hochachtungsvoll

Die Judikative

www.snakecity.cc
www.snakecirty.de

In eigener Sache:

Spenden werden gern angenommen:
Snakecity.cc Forum
Volksbank Hitzacker
Bankleitzahl 258 623 93
Kontonr. 8557
Verwendungszweck: Geldspende Snakecity

Wurgl
02.05.2006, 10:44
Bei mir war heute folgende Mail im Postfach.
Unsere Domain habe ich mal durch ******* ersetzt.

Ich würde spätestens *JETZT* einen MTA nehmen, der die Received-Zeilen im Header lässt. So lässt darüber überhaupt nix aussagen, ausser dass das eine Mail aus dem Internet angekommen ist.

Nur: Wer hat die versandt?

homer
02.05.2006, 13:14
Grade hier als Double-Bounce beim Mailer-Daemon eingeschlagen:

Received: from unknown (HELO freenet.de) (62.84.84.18)
by 0 with SMTP; 2 May 2006 10:XX:XX -0000
Received-SPF: none (0: domain at freenet.de does not designate permitted sender hosts)
Received: from [208.61.145.46] by smtp18.yenddx.com with SMTP; Tue, 02 May 2006 20:XX:XX +0900
Received: from 68.14.242.23 ([68.14.242.23]) by mx.reskind.net with SMTP; Tue, 02 May 2006 20:XX:XX +0900
Received: from [156.47.212.108] by mtu23.bigping.com with SMTP; Tue, 02 May 2006 20:XX:XX +0900
Received: from [84.7.77.212] by mail.naihautsui.co.kr with ASMTP; Tue, 02 May 2006 19:XX:XX +0900
Message-ID: [ID filtered]
Date: Tue, 02 May 2006 19:XX:XX +0900
From: "Neue Medien Muennich" <snakecirtys [at] freenet.de>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.3.1) Gecko/20030701
MIME-Version: 1.0
To: <vodafone [at] domain-eines-kunden>
Subject: Wir bitten um umgehende Stellungnahme zu dem gegen Sie erbrachten Vorwurf des Betruges
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Return-Path: snakecirtys [at] freenet.de
X-OriginalArrivalTime: 02 May 2006 10:XX:XX.XXX (UTC) FILETIME=[X:X]

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Forum wird angezeigt, dass Sie einen unserer User betrogen haben
sollen.

Bitte nutzen Sie die Suchfunktion in unserem Forum www.snakecity.cc und
nehmen Sie Stellung.
Sollten Sie den Beitrag nicht finden versuchen Sie es bitte unter
www.snakecirty.de

Ansonsten rechnen Sie damit, dass man Sie in Zukunft bei Google unter Ihrer
Firmierung *domain-eines-kunden* ganz
oben findet, wenn man nach Gangster, Betrug und *domain-eines-kunden* sucht.

Bitte nehmen Sie dies als ernste Warnung.

Bei Snakecity herrscht Recht und Ordnung. Helfen Sie mit!

Sollten Sie sich nicht melden bleibt der Forenbeitrag bestehen da wir davon
ausgehen, dass
der gegen Sie erbrachte Vorwurf zutrifft.

Hochachtungsvoll

Ihr Snakecity-Team
Die Online-Judikative
M* K* - W* K* GbR
*str. *
027XX F*

www.snakecity.cc
www.snakecirty.de

Hinweis an Ihren Rechtsanwalt bzw. Ihre Rechtsabteilung:

Sehr geehrter Rechtsanwalt der Gegenpartei!

Ihr Mandant hat Sie beauftragt, gegen uns rechtlich vorzugehen daher lesen
Sie sich bitte diese Seite sehr gewissenhaft durch, denn ein Misserfolg
Ihrerseits ist auch ein Erfolg unsererseits.

Dieses Portal benennt Firmen sowie deren Inhaber, deren Betrugsmaschen
durch ihre eigenen Kunden durch Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen.

Die zum Teil dramatischen Tatsachenberichte werden bei Notwendigkeit auch
gerichtlich von den Kunden selbst bezeugt werden. Alle hier gemachten
Aussagen beruhen auf Tatsachen.

Wenn Sie sich nun das Forum ansehen und auch sicherlich dazu Beweismittel
sichern, werden Sie erstaunt sein, warum wir noch existieren. Eben aus
diesem Grund sollten Sie im Interesse Ihres Mandanten Sorgfalt walten lassen
und Ihrer Informationspflicht nachkommen.

Immer wieder versucht man unserer halbwegs anonyme Seite zu schliessen. Die
Kosten gingen alle an die Adresse der Mandanten.

Nur zu Ihrer Beruhigung, gegen lautes Saebelgerassel und juristischem
Diarrhoe sind wir chemisch gereinigt.

Ihr Mandant sollte von Ihnen den Rat bekommen, dass er Betrug in seiner
Firma unterbindet, Schulden auszahlt und somit automatisch aus unserer
schwarzen Liste verschwindet. Verwenden Sie lieber Ihre Ausbildung ihren
Mandanten genau davon zu ueberzeugen. Er wird es Ihnen danken!

Warum wir solche Seite im Internet pflegen und Firmen anprangern?
Damit im Internet endlich Recht und Ordnung herrscht.
Wir arbeiten ehrenamtlich und es werden weitere schwarze Listen entstehen.
Wir sind an keinem Geld sondern ausschliesslich an Email-Adressen unserer
User interessiert und arbeiten uns die Finger wund!

Die Fehlermeldung vom Freenet-Server:

<snakecirtys [at] freenet.de>:
194.97.55.148 does not like recipient.
Remote host saID: [ID filtered]
Giving up on 194.97.55.148.

Witzig auch, dass jetzt eine komplette Adresse als "Absender" angegeben wird. (Ich hoffe, ich hab die unkenntlich genug gemacht - vollständige Anschrift gibts per PN für die Moderatoren)

JohnnyBGoode
02.05.2006, 13:59
Warum fällt mir bei dieser Art Spams nur immer wieder der klassische Filmtitel: "Vom Winde verweht" und eine der darin agierenden Hauptfiguren ein ?

thomas.gr
02.05.2006, 15:29
Hi,

hier wurde spekuliert woher der Spammer meine Email hat.

Ebay: Kann ich ziemlich ausschließen. Ich habe mit dem Ebay-Account zu der die Adresse gehört weniger als 10 Geschäfte abgeschlossen und das wäre schon ein ziemlicher Zufall oder?

Antispam: Ich bin ja noch nicht lange dabei und habe bisher noch keinem PMs geschickt und auch keinem meine Emailadresse mitgeteilt (wäre dann zudem eine andere)

Die Adresse bekommt aber schon recht viel Spam da ich die mal in einem Gästebuch angegeben habe. Normalerweise kommt aber nur englisch-sprachiger Spam für Viagra und Co.

Ciao
Thomas

Olehans
02.05.2006, 19:01
Hallo!
Ich komme von Snakecity.cc. Die Mails kommen definitiv nicht von uns! Hier versucht jemand mächtig Unruhe zu stiften und den Foren zusätzlichen Ärger zu bereiten. Neuerdings wird jetzt ein Hochwasserspendenkonto in den Mails mißbraucht, um den Anschein zu erwecken, www.snakecity.cc ruft zur Geldspende auf! :eek:
Hier mal ein Link zu einem Thread darüber: http://www.snakecity.cc/phpBB2/ftopic1043.html
Laßt Euch also nicht irritieren, falls Ihr solche Mails bekommt. Am Besten Ihr postet uns den Header, um eine genaue Analyse zu ermöglichen.
Gruß Olehans

Spamgegner
02.05.2006, 19:04
Wissen wir doch längst...;)

Olehans
02.05.2006, 19:10
Na dann ist ja gut! Ich dachte nur, ich könnte hier mal ein bischen "rumspammen".:sorry: :goodgame:

Levitator
02.05.2006, 20:46
Hallo Thomas.gr,
da du nur zehn kontakte beym Beyer hattest, kannst Du die mal zu ole oder zum forenadmin geben?
Wenn es ausgeschlossen ist, das andere diese deine Addy nicht kennen, sollten diese Infos helfen, den Kreis zusammenzuziehen.
Garfield behauptet, den Übeltäter zu kennen, dann müsste es doch ein leichtes sein, ihn hier herauszubekommen.

Gruß Levy

Maye
02.05.2006, 21:35
@Wurgl

Das Problem ist das der Exchange Server die Header nicht richtig darstellt.
Ich hab leider noch keine Lösung für das Problem gefunden.

Antubis
03.05.2006, 08:19
Received: from tursan.*****.com (192.168.46.10 [192.168.46.10]) by *****.de with SMTP (Microsoft Exchange Internet Mail Service Version 5.5.2653.13)
ID: [ID filtered]
Received: from mail45-haw-R.bigfish.com (localhost [127.0.0.1])
by tursan.*****.com (8.11.7p1+Sun/8.11.7) with ESMTP ID: [ID filtered]
for <*******@*******.de>; Wed, 3 May 2006 xx:xx:xx +0200 (MEST)
Received: from mail45-haw.bigfish.com (localhost.localdomain [127.0.0.1])
by mail45-haw-R.bigfish.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
for <*******@*******.de>; Wed, 3 May 2006 xx:xx:xx +0000 (UTC)
X-BigFish: vps16(zzzzzzz30ih)
Received: by mail45-haw (MessageSwitch) ID: [ID filtered]
Received: from mforward.dtag.de (mforward.dtag.de [194.25.242.123])
by mail45-haw.bigfish.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
for <*******@*******.de>; Wed, 3 May 2006 xx:xx:xx +0000 (UTC)
Received: from domainsbyproxy.com ([219.141.223.37])
by mforward.dtag.de (8.13.6/8.13.6) with SMTP ID: [ID filtered]
for <*******@*******.de>; Wed, 3 May 2006 xx:xx:xx +0200
Message-ID: [ID filtered]
Reply-To: "Snakecity" <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
From: "Snakecity" <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
To: "Rechtsabteilung" <*******@*******.de>
Subject: Erinnerung! Wir bitten um umgehende Stellungnahme zu dem gegen Sie erbrachten Vorwurf des Betruges
Date: Tue, 02 May 2006 xx:xx:xx -0700
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.00.2919.6700
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V5.00.2919.6700




Betr.: User-Kommentar zu *****.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Forum wird angezeigt, dass Sie einen unserer User betrogen haben sollen.

Bitte nutzen Sie die Suchfunktion in unserem Forum http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html bzw. www.snakecirty.de und nehmen Sie Stellung.

Ansonsten rechnen Sie damit, dass man Sie in Zukunft bei Google unter Ihrer Firmierung *****.de ganz oben findet, wenn man nach Gangster, Betrug und *****.de sucht.


Bitte nehmen Sie dies als ernste Warnung.

Bei Snakecity herrscht Recht und Ordnung. Helfen Sie mit!

Sollten Sie sich nicht melden bleibt der Forenbeitrag bestehen da wir davon
ausgehen, dass
der gegen Sie erbrachte Vorwurf zutrifft.

Hochachtungsvoll

Ihr Snakecity-Team
Die Online-Judikative
M***** K***** - W***** K***** GbR
hostmaster [at] all-inkl.com
D*****. 49
02*** F*****

www.snakecity.cc
www.snakecirty.de

Streichung des Forenbeitrages zu servico-kundendienst.de gegen
Einmalzahlung:
Sollten Sie Interesse haben, dass wir den User-Kommentar streichen
ist dies nur durch die Zahlung eines Unkostenbeitrages realisierbar.
Anfragen mit Gebot in Euro bitte an admin [at] snakecity.cc.
Wir werden nach Geldeingang den Artikel zu servico-kundendienst.de sperren
lassen.



Hinweis an Ihren Rechtsanwalt bzw. Ihre Rechtsabteilung:


Sehr geehrter Rechtsanwalt der Gegenpartei!

Ihr Mandant hat Sie beauftragt, gegen uns rechtlich vorzugehen? Dann lesen
Sie sich bitte diese Seite sehr gewissenhaft durch, denn ein Misserfolg
Ihrerseits ist auch ein Erfolg unsererseits.

Dieses Portal Snakecity.cc - Snakecirty.de benennt Firmen sowie deren
Inhaber, deren Betrugsmaschen durch ihre eigenen Kunden durch
Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen.

Die zum Teil dramatischen Tatsachenberichte werden bei Notwendigkeit auch
gerichtlich von den Kunden selbst bezeugt werden. Alle hier gemachten
Aussagen beruhen auf Tatsachen.

Wenn Sie sich nun das Forum ansehen und auch sicherlich dazu Beweismittel
sichern, werden Sie erstaunt sein, warum wir noch existieren. Eben aus
diesem Grund sollten Sie im Interesse Ihres Mandanten Sorgfalt walten lassen
und Ihrer Informationspflicht nachkommen.

Immer wieder versucht man unserer halbwegs anonyme Seite zu schliessen. Die
Kosten gingen alle an die Adresse der Mandanten.

Nur zu Ihrer Beruhigung, gegen lautes Saebelgerassel und juristischem
Diarrhoe sind wir chemisch gereinigt.

Ihr Mandant sollte von Ihnen den Rat bekommen, dass er Betrug in seiner
Firma unterbindet, Schulden auszahlt und somit automatisch aus unserer
schwarzen Liste verschwindet. Verwenden Sie lieber Ihre Ausbildung ihren
Mandanten genau davon zu ueberzeugen. Er wird es Ihnen danken!

Warum wir solche Seiten im Internet pflegen und Firmen anprangern?
Damit im Internet endlich Recht und Ordnung herrscht.
Wir arbeiten ehrenamtlich und es werden weitere schwarze Listen entstehen.
Wir sind an keinem Geld sondern ausschliesslich an Email-Adressen unserer
User interessiert und arbeiten uns die Finger wund!
Unkostenbeitrag bei Sperrungen dienen nur der Bezahlung - Webspace etc.

Siehe auch:
http://www.snakecirty.de/index_old.php?load=haftung

Wir distanzieren uns von Foren wie www.gomopa.net aus gutem Grund:
www.gomopa-stalking.com
Wir bitten unsere User, keine Links mehr von www.gomopa.net auf unsere
Seiten zu setzen.

Technischer Kontakt: snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com
Oder per Telefon: 01212-5-706-39-406 (Ein Service von www.web.de)

001-809-563-3305


Hallo zusammen,

auf meiner Suche nach einer Erklärung zu obiger Mail bin ich hier gelandet. Kann mir mal einer genauer erklären, worum es hier geht?

Danke
Antubis

Wurgl
03.05.2006, 08:46
@Wurgl

Das Problem ist das der Exchange Server die Header nicht richtig darstellt.
Ich hab leider noch keine Lösung für das Problem gefunden.

Blame Microsoft!

Wenn die größte Softwareklitsche der Welt nicht in der Lage oder Willens ist den Header zu erhalten, dann sollte man vielleicht überlegen, auf ein Konkurrenzprodukt auszuweichen. Ohne Header kannst du bei keiner einzigem Mail feststellen, ob sie echt sein könnte oder einfach nur gefälscht ist.

Gedankenspiel: Gib mir die private Mailadresse von deinem Chef und ich schick dir ein paar Mails mit seiner Absenderadresse. Woher willst du wissen, ob die Mail vom Chef oder aus China kommt?

Wuschel_MUC
03.05.2006, 08:49
@Antubis:

Hier betreibt jemand einen Privatkrieg gegen Snakecity, Gomopa und auch AntiSpam e.V. Er versucht jeweils, einen der drei Beteiligten gegen die anderen zwei auszuspielen.

Vermutlich handelt es sich um jemanden, dem man dort wirkungsvoll in die Suppe gespuckt hat.

Viele Grüße
Wuschel

Antubis
03.05.2006, 09:00
Wenn ich das richtig verstanden hab, gibt es Snakecity gleich 2x, da sich da irgendwer verkracht hat?!
Interessant, dass in der Spammail da gleich beide Adressen stehen.

Also am besten einfach ignorieren und löschen? Oder hat wer Interesse an den Mails zur Verfolgung?

Humorlos
03.05.2006, 09:10
Return-Path: <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
Delivered-To: ...
Received: (qmail 26888 invoked by UID: [UID filtered]
Received: from unknown (HELO domainsbyproxy.com) (125.247.115.130)
by 0 with SMTP; 3 May 2006 xx:xx:xx -0000
Message-ID: [ID filtered]
Date: Wed, 03 May 2006 xx:xx:xx -0100
Reply-To: "Snakecity" <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
From: "Snakecity" <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
User-Agent: Mozilla 3.04 (WinNT; I)
MIME-Version: 1.0
To: "Rechtsabteilung" < ... >
Subject: Erinnerung! Wir bitten um umgehende Stellungnahme zu dem gegen Sie erbrachten Vorwurf des Betruges
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit


Org Name : DACOM-PUBNETPLUS
Service Name : PUBNETPLUS
Org Address : Hangangro3ga. Yongsan-gu
Org Detail Address: DACOM Bldg, 65-228

Olehans
03.05.2006, 11:45
Hallo Thomas.gr,
da du nur zehn kontakte beym Beyer hattest, kannst Du die mal zu ole oder zum forenadmin geben?
Wenn es ausgeschlossen ist, das andere diese deine Addy nicht kennen, sollten diese Infos helfen, den Kreis zusammenzuziehen.
Garfield behauptet, den Übeltäter zu kennen, dann müsste es doch ein leichtes sein, ihn hier herauszubekommen.

Gruß Levy
Gute Idee! Wäre nicht schlecht, wenn man die Quelle für die bespammten Mailadressen eingrenzen könnte, dann können wir weitersehen. Vielleicht hat ja von den Betroffenen Jemand eine Addy, die nur ein begrenzter Kreis kennt, setzt man dann mehrere solcher Infos zusammen, findet man schnell den "gemeinsamen Nenner"! :)
Gruß Olehans

PS. Habt Geduld beim Besuch unserer Seite, durch die Spammerei und eventuell auch noch andere Atacken ist der Server etwas überlastet und man bekommt 'ne Fehlermeldung. Einfach Wiederholung drücken und Geduld haben!

phboos
03.05.2006, 14:12
die mailadressen stammen hauptsächlich von mailgrabbern die websites abgrasen, wir haben seit gestern nacht an die 30 mails bekommen, alles an adressen die veröffentlicht auf der website stehen, aber wenig von unseren Kunden genutzt werden.

Die Mail vaiiert auch ab und an mit den domains, die im anhang zu finden sind etc.

hier mal nen mailheader der letzten mail:



Microsoft Mail Internet Headers Version 2.0
Received: from yyyyy.zz.xxxxx.de ([83.xxx.137.xxx]) by xxxxx01.xxxxx.local with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.211);
Wed, 3 May 2006 xx:xx:xx +0200
Received: from domainsbyproxy.com (unknown [219.141.223.37])
by yyyy.zz.xxxx.de (Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
for <poor [at] spamvictim.tld>; Wed, 3 May 2006 xx:xx:xx +0200 (CEST)
Message-ID: [ID filtered]
Date: Wed, 03 May 2006 xx:xx:xx +1100
Reply-To: "Snakecity.cc" <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
From: "Snakecity.cc" <snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Win98; en-US; rv:0.9.7) Gecko/20011221
MIME-Version: 1.0
To: "Rechtsabteilung" <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Letzte Erinnerung! Wir bitten um umgehende Stellungnahme zu dem gegen Sie erbrachten Vorwurf des Betruges in unserm Forum www.snakecity.cc
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Return-Path: snakecity.cc [at] domainsbyproxy.com
X-OriginalArrivalTime: 03 May 2006 xx:xx:xx.0641 (UTC) FILETIME=[0E134C10:01C66EA6]

hanno
03.05.2006, 19:30
so heute ist das bei mir auch eingetroffen und
gleich für drei domains die ich mitbetreue.
absender ist immer @domainsbyproxy.com

falls einer weis wer dahintersteckt hätte ich diesbezüglich gerne ne pn .

@Phboos
mit den mailgrabbern kann ich bestätigen da alle emailadressen von mir auch auf den Webseiten veröffentlicht sind

thomas.gr
04.05.2006, 18:28
Hallo Levitator,

Deine Vermutung, dass es einer meiner Ebay-Kontakte sein könnte ist nicht richtig.

Ich schreibe doch auch, dass diese Emailadresse ausserdem mal in einem Gästebuch-Eintrag verwendet wurde und kurz dannach ging der Spam mit Viagra und Co los.

Ich vermute stark, dass hier der Verursacher sich eine Liste mit Adressen von irgendeinem Spam-Händler gekauft hat oder selbst einen Bot losgeschickt hat der Adressen im Internet sammeln.

Ciao
Thomas

Levitator
04.05.2006, 19:08
Hallo Thomas,
dein Einwand ist richtig, heute habe ich auf eine Info [at] adresse diesen Mist bekommen. Diese ist nur in Branchenverzeichnissen und auf der Hompage zu ersehen. Kein Ebeh, kein Chat, kein Forum und auch keine Newsgroups kennen diese. Hier wird mit ziemlich viel Aufwand vorgegangen, das müsste doch Spuren hinterlassen? Für heute ratlos,
Gruß Levy

JohnnyBGoode
05.11.2006, 17:53
Snakecity.cc ist mal wieder ins Schussfeld von Spammern geraten:

http://www.snakecity.cc/phpBB2/ftopic1337.html

Der Traffic dort nimmt rasant zu, sodass die Seite bereits zeitweise nicht mehr erreichbar ist.

Boocompany (http://forum.boocompany.com/viewtopic.php?t=1002) bringt die Meldung ebenfalls.

Gaston
05.11.2006, 18:10
Leider ein unerfreulicher Grund, mal wieder hier zu Posten.
Wir werden gerade von einer neuen Spamwelle überrollt.
Danke an "JohnnyBGoode" für das Einsetzen der Links.
Ich werde einfach unsere Stellungsnahme diesbezüglich noch mal hier einsetzen:

Liebe User,
wie es scheint ist eine neue Spamwelle in unserem Namen unterwegs.
Sollten Sie eine Mail mit diesem Inhalt bekommen:

"An die Rechtsabteilung bzw. die Verantwortlichen von: XXXXXXXX

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Verbraucherschutzforum wurde uns mitgeteilt, dass Sie einen
unserer User betrogen haben sollen!

Da wir diesen Fall schlichten wollen bevor es an die Staatsanwaltschaft
geleitet wird geben wir Ihnen die
Chance, sich auf unserem Forum

http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html

anzumelden und nach XXXXXXXX zu suchen.

Sie werden den Beitrag leicht finden. Wir hoffen, dass Sie Stellung nehmen.

Sollten Sie den Betrugsvorwurf nicht beseitigen, wird Anzeige gegen Ihre
Firma und deren Mitarbeiter erstattet werden.
XXXXXXXX

Hochachtungsvoll


Das Snakecity-Team
Verbraucherschutz im Internet
admin [at] snakecity.cc

Impressum:
http://www.snakecity.cc/impressum.html
Kontaktaufnahme nur per Mail oder Suchfunktion!

dann können wir nur erklären:
DIESE MAIL IST NICHT VON UNS

Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns Entschuldigen.
Leider können wir solche Attacken nicht verhindern.

Wir bedrohen grundsätzlich niemanden per Mail und wir senden bei Einladungen auf unsere Seite, weil evtl. ein Verkäufer in einem Thread betroffen ist, mit einem Link zum entsprechenden Thread und fordern niemanden auf, die Suchfunktion zu benutzen.

Für Fragen und Hinweise stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Kontakt-Formulare:

Allgemeine Fragen:
http://www.snakecity.cc/phpBB2/contact_board.php

Fragen zu Ebay
http://www.snakecity.cc/phpBB2/contact_ebay.php

Fragen zu einem Shop oder Händler
http://www.snakecity.cc/phpBB2/contact_shop.php

Mailadressen:

admin [at] snakecity.cc
firmen [at] snakecity.cc
ebay [at] snakecity.cc
sc-mod-judikative [at] snakecity.cc

Dafür ist keine Anmeldung nötig!!!

WIR BITTEN DRINGEND UM DIE SICHERUNG DER IP-ADRESSEN DER ABSENDER DER SPAM-MAILS - BITTE DIE MAILS SAMT ERWEITERTEM HEADER POSTEN ODER DIREKT AN DIE STAATSANWALTSCHAFT LEITEN. DIESE DATEN SIND UNBEDINGT ERFORDERLICH, UM DEN VERURSACHER ZU FINDEN. DAS IST AUCH IN UNSEREM SINNE.

Wir möchten uns nochmals bei allen Betroffenen entschuldigen.

stieglitz
06.11.2006, 09:12
Gestern mehrfach bei mir in der Firma aufgeschlagen.
SC hat bereits auf seiner HP dementiert, dass es von ihnen kommt.
Da werden die wohl jemanden kräftig auf die Füße getreten haben.


Microsoft Mail Internet Headers Version 2.0
Received: from snakecity.cc ([202.165.234.2]) by xxxxxxex01.xxxxxx.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.1830);
Sun, 5 Nov 2006 xx:xx:xx +0100
Received: from [51.217.243.75] by relay-x.misswldrs.com with QMQP; Mon, 06 Nov 2006 xx:xx:xx +0700
Received: from mts.locks.grgtween.net ([109.142.132.103])
by rly04.hottestmile.com with QMQP; Mon, 06 Nov 2006 xx:xx:xx +0700
Message-ID: [ID filtered]
Date: Mon, 06 Nov 2006 xx:xx:xx +0700
From: "Snakecity" <admin [at] snakecity.cc>
User-Agent: Mozilla 4.7 [en] (Win95; I)
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0

To: <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Bitte an die Rechsabteilung von xxxxxx.com weiterleiten. Betr.: Evtl. Strafanzeige
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Return-Path: admin [at] snakecity.cc
X-OriginalArrivalTime: 05 Nov 2006 xx:xx:xx.0249 (UTC) FILETIME=[6D039A90:01C7012C]




An die Rechtsabteilung bzw. die Verantwortlichen von: xxxxxx.com

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Verbraucherschutzforum wurde uns mitgeteilt, dass Sie einen unserer User betrogen haben sollen!

Da wir diesen Fall schlichten wollen bevor es an die Staatsanwaltschaft geleitet wird geben wir Ihnen die Chance, sich auf unserem Forum

h**p://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html

anzumelden und nach xxxxxx.com zu suchen.

Sie werden den Beitrag leicht finden. Wir hoffen, dass Sie Stellung nehmen.

Sollten Sie den Betrugsvorwurf nicht beseitigen, wird Anzeige gegen Ihre Firma und deren Mitarbeiter erstattet werden.
xxxxxx [at] xxxxxx.com

Hochachtungsvoll


Das Snakecity-Team
Verbraucherschutz im Internet
admin [at] snakecity.cc

Impressum:
h**p://www.snakecity.cc/impressum.html
Kontaktaufnahme nur per Mail oder Suchfunktion!



Ihre Adresse haben wir wie folgt gespeichert: xxxxxx [at] xxxxxx.com

JohnnyBGoode
06.11.2006, 09:22
Da werden wohl dieselben dunklen Gestalten dahinterstecken, die snakecity.cc bereits im April/Mai 2006 mit diesen Spam-Mails in Schwierigkeiten bringen wollten.

Snakecity.cc ist heute aufgrund des Massentraffics nur schwer erreichbar.

Habs gestern abend bereits eingestellt:

http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=83776#post83776

stieglitz
06.11.2006, 09:31
Da werden wohl dieselben dunklen Gestalten dahinterstecken, die snakecity.cc bereits im April/Mai 2006 mit diesen Spam-Mails in Schwierigkeiten bringen wollten.

Snakecity.cc ist heute aufgrund des Massentraffics nur schwer erreichbar.
Habs gestern abend bereits eingestellt:

http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=83776#post83776
Hatte ich nicht gesehen.
Das Thema ist aber auch einen eigenen Thread wert :)

JohnnyBGoode
06.11.2006, 09:42
Hatte ich nicht gesehen.
Das Thema ist aber auch einen eigenen Thread wert :)

...zumal sich andeutet, dass die Sache diesmal noch größere Ausmaße annehmen wird als im Frühjahr.

Da laufen ja immer noch die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Und sie laufen und laufen und laufen und laufen...............

Gaston
06.11.2006, 10:05
Hallo,
wir sind davon massiv überrascht worden.
Wie ein Kollege von Boocompany festgestellt hat kommt die Spam genau 6 Monate nach der ersten Welle (5.5.06 - 5.11.06). Das lässt vermuten, dass diese Aktion genaustens Vorbereitet wurde und sehr wahrscheinlich vom selben Täter stammt. Diesmal scheinen auch viele Seiten betroffen zu sein, die noch nicht online mit Inhalt belegt sind, bzw. rein private Seiten. Da einige Seitenbetreiber sich über die Mail gewundert haben, das sie mit der Domäne und dem Mailaccount noch nicht in Erscheinung getreten waren, stellt sich die Frage, woher die Adressen stammen.
Die IP´s der Header, die uns zugesendet wurden weiten auf Brasilien und Korea (Republik of) als Absenderland hin. Das wir wohl nicht weiterhelfen.
Die Polizei ist gerne Eingeladen mit uns in Kontakt zu treten. Dazu stehen unsere Kontaktformulare zu Verfügung, wie auch alle Betroffenen sich mit uns ohne Anmeldung in Verbindung setzen können. Von daher stimmt die Mail inhaltlich schon nicht, genau, wie man alle Artikel auch ohne Anmeldung einsehen kann.
Wir wollen auf keinen Fall, das sich jemand gezwungen sieht, sich anmelden zu müssen.
Zur Sicherheit hier noch mal die Anmeldelosen Kontaktmöglichkeiten:

Kontakt-Formulare:

Allgemeine Fragen:
http://www.snakecity.cc/phpBB2/contact_board.php

Fragen zu Ebay
http://www.snakecity.cc/phpBB2/contact_ebay.php

Fragen zu einem Shop oder Händler
http://www.snakecity.cc/phpBB2/contact_shop.php

Mailadressen:

admin [at] snakecity.cc
firmen [at] snakecity.cc
ebay [at] snakecity.cc
sc-mod-judikative [at] snakecity.cc

Nochmals möchten wir uns für diese Spam Entschuldigen und hoffen, das man die Verursacher Dingfest machen kann.

Gaston (Mod im SC.cc)

Wörsty
06.11.2006, 14:21
Crosslink: http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=83891&posted=1#post83891

Viel Glück.

Sebastian
06.11.2006, 23:20
Nochmals möchten wir uns für diese Spam Entschuldigen und hoffen, das man die Verursacher Dingfest machen kann.

Gaston (Mod im SC.cc)


Ihr braucht euch doch nicht (in diesem Fall für einen) offensichtlichen joeJob entschuldigen!
Obwohl: als ich die zuerst bekam, dachte ich auch, daß das euer ernst ist :D

lnexp
06.11.2006, 23:29
Hi Gaston,

ein mir bekannter Foren-Admin hat die email "An die Rechtsabteilung bzw. die Verantwortlichen..." auch bekommen.

Die IP war allerdings anonymous, bringt euch also nichts.
Danke für die Aufklärung, dass ihr damit nichts zu tun habt.

Das schätze ich an antispam.de: erfahren, wer die "Bösen" sind.
Es gibt schon feige Brüder.


Gruß
lnexp

Gaston
07.11.2006, 10:32
Hallo,
Sebastian, dass ist Richtig, wir sind unschuldig an den Spams, aber da diese durch die Existenz unserer Seite erfolgten, ist es mir und den Kollegen schon unangenehm.
Inzwischen wurde bei uns auch eine offene Rubrik wegen der Spams eingerichtet, in die jeder auch ohne Anmeldung (als Gast) posten kann.
Wir wollen so verhindern, dass sich jemand gezwungen sieht, sich erst anzumelden, bevor er bei uns sein Anliegen zu dem Thema niederschreiben kann.
Ach möchte ich Empfänger diese Mail darauf Hinweisen, dass man bei uns alle Beiträge einsehen kann und auch die Suchfunktion ohne Anmeldung komplett funktioniert. Also zur Kontrolle der Behauptungen ist auch keine Anmeldung nötig.
(Natürlich haben wir noch eine interne Supporter- und Mod-Ebene, diese ist aber auch mit Anmeldung nicht einsehbar und ist auch nur zur internen Kommunikation und nicht zur Fallbeschreibung. Sie dienen z.B. der Absprache, wer sich hier um eine Betreuung kümmert, damit auch hier die Infos möglichst Zeitnah fließen.)


Nachtrag:
Der offene Bereich für Spambetroffene ist hier zus finden: http://www.snakecity.cc/phpBB2/forum46.html

Sebastian
07.11.2006, 17:17
Nachtrag:
Der offene Bereich für Spambetroffene ist hier zus finden: http://www.snakecity.cc/phpBB2/forum46.html

Grummel- ich sehe da immer nur:

Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

Liquid-Sky-Net
07.11.2006, 17:30
Jetzt klappts wieder

Gaston
07.11.2006, 20:04
Hallo Sebastian,
ich weiß es ist nervig. Als das Forum in Okt. 05 Online gesetzt wurde, hat man aus den Erfahrungen des SC.de-Forums gelernt und entsprechende Maßnahmen ergriffen. Dies führte dazu, das man damals einen Hoster mit einer Trafficbegrenzung genommen hat. Das wiederum führt nun leider dazu, dass bei diesem Andrang (bis zu 500 User) nicht mehr auf die Seite kommt.
Zudem waren wir, unabhängig von den Spams, selbst überrascht wie schnell die Seite angenommen wurde. Nun haben wir mit dieser Spam-Welle den vierten herben Schlag bekommen. Der für uns herbere Schlag (wegen inhaltlichen Verlusten) ist die zweimonatige Abschaltung der Seite durch einen Fehler des Hosters. Da dieser sich die Wiederherstellung bezahlen lies, die er nicht Leisten konnte, da er die Daten gelöscht hatte und wir so nur eine Sicherung vom Mai diesen Jahres wieder einstellen konnten ist eine andere Story. Aber ich denke, der Weg ist richtig und wird von uns weiter verfolgt.

Gruß

Gaston (Mod bei SC.cc)

Liquid-Sky-Net
07.11.2006, 20:15
Hi Gastron, leider sind 80% der Einträge Trolle. Zumindest FAST jeder Gasteintrag.

Finde es schade, aber nunja... wo gekämpft wird, sind halt auch Idioten, die man bekämpft.

Wir wissen, wer die Guten sind ;)

In diesem Sinne... schnappt die und macht weiter so!

Gruß Tom

lnexp
08.11.2006, 04:16
Hi Gaston,

sei einfach selbst wie ein Stück Seife.


Gruß
lnexp

Gaston
10.11.2006, 07:46
Hallo,
nun scheint gestern die vierte Version der Spam-Mails in Umlauf gegangen zu sein.
Nachdem Version 1+2 gegen SC.cc gerichtet waren, war Version 3 gegen SC.cc und SC.de gerichtet.
Die Version 4 konzentriert sich ganz auf SC.de.
Näheres dazu hier auf dem Board von SC.de: http://www.snakecirty.de/board/showthread.php?threadid=6504&goto=newpost

Sowie die Stellungsnahme auf SC.cc hier: http://www.snakecity.cc/phpBB2/ftopic1055-120.html

Gruß

Gaston (Mod bei SC.cc)

Sebastian
10.11.2006, 15:41
Näheres dazu hier auf dem Board von SC.de: http://www.snakecirty.de/board/showthread.php?threadid=6504&goto=newpost


"Inkorrekte Thread-ID: [ID filtered]
:confused:

JohnnyBGoode
11.11.2006, 12:23
Fehler: Server nicht gefunden
Der Server unter www.snakecity.cc konnte nicht gefunden werden.

Snakecity.cc ist seit heute nacht nicht mehr erreichbar. Ursache unbekannt.

Liquid-Sky-Net
11.11.2006, 12:57
Gestern Abend hat die Seite schon sehr lange gebraucht.

Naja, die Mods werden uns hier sicherlich unterrichten, was passiert ist. Wir sitzen ja an der "Quelle" ;)

Hoffe die bekommen das schnell wieder hin. Momentan geht dort ja einiges ab :confused:

Man wird sehen ...

Gruß Tom

cycomate
11.11.2006, 13:05
Das war's dann wohl erstmal:

Domain Name: SNAKECITY.CC
Name Server: NS1.SUSPENDED-FOR.SPAM-AND-ABUSE.COM
Name Server: NS2.SUSPENDED-FOR.SPAM-AND-ABUSE.COM

MeinerEiner
11.11.2006, 19:12
Das war's dann wohl erstmal:

Domain Name: SNAKECITY.CC
Name Server: NS1.SUSPENDED-FOR.SPAM-AND-ABUSE.COM
Name Server: NS2.SUSPENDED-FOR.SPAM-AND-ABUSE.COM

Das musst du mir dann mal erklären ? Wer hat die NS geändert ? Könnte ja nur die Registry selber bzw. der Zone-C.

Oder habe ich da was verpasst ?

ME

PS: Lerne gerne dazu und so ne Domain wie "Spam-and-Abuse.com" könnte mir auch gefallen :D

MeinerEiner
11.11.2006, 19:32
Domain Name: SNAKECITY.CC
Registrar: WILD WEST DOMAINS, INC.
Whois Server: whois.wildwestdomains.com
Referral URL: http://www.wildwestdomains.com
Name Server: NS1.SUSPENDED-FOR.SPAM-AND-ABUSE.COM
Name Server: NS2.SUSPENDED-FOR.SPAM-AND-ABUSE.COM
Status: ACTIVE
Updated Date: 10-nov-2006
Creation Date: 25-sep-2005
Expiration Date: 25-sep-2007



Überprüfe die Domain: snakecity.cc...

Ergebnis
Domainname: snakecity.cc
IP-Adresse: Die IP-Adresse konnte nicht ermittelt werden.
Alias-Adressen:


Warum kommt da nicht irgendeine Hinweisseite. Die Zone scheint keine IP mehr zu beinhalten.

Ist ja wie im Wilden Westen All Incl.

ME

PS: Das Ziel der Aktion wurde damit wohl erreicht. Schade drum. Empfehle den Admins Merkbefreite Hoster --> zu finden in einigen Threads hier :D Soll keine Schadenfreude sein sondern mit den eigenen Waffen schlagen.

Goofy
11.11.2006, 19:35
Ist ja wie im Wilden Westen All Incl.


Passt schon. Die Domain ist bei WILD WEST DOMAINS, INC. registriert. Und der Registrar hat die Domain auf seinen eigenen "suspended..."-dns-Server geerdet.
Dieser DNS-Server gibt jedoch nur timeouts raus.

MeinerEiner
11.11.2006, 19:37
Passt schon. Die Domain ist bei WILD WEST DOMAINS, INC. registriert. Und der Registrar hat die Domain auf seinen eigenen "suspended..."-dns-Server geerdet.
Dieser DNS-Server gibt jedoch nur timeouts raus.


Habs schon rausgefunden aber sowas einfach zu "Erden" ohne einen Hinweis finde ich pers. nicht Ok.

ME

cycomate
11.11.2006, 19:37
Ich kann auch nur spekulieren: vielleicht hat der Registrar bzw. der Provider, sollte er Zugriff auf die domain haben, soviele Beschwerden erhalten, daß er die Domain dicht gemacht hat.
Eine Hinweisseite nicht unbedingt notwendig, aus den Namen der Nameserver könnte man sich denken, daß die Domain wegen "Spam und/oder Abuse" abgeschaltet wurde.

Levitator
11.11.2006, 22:05
Der Fehler waren die Gastzugänge für unangemeldete Poster, die sind gestern abend zu unbekannten Zahlen über das Foren hergezogen und haben gepostet, Müll natürlich.
Heute mittag war ich noch mal drin, keine Ahnung, wie ich das geschafft hatte, da waren viele Threads mit den gleichen unsinnigen Posts belegt worden. Ich denke, das der Verursacher die Abschußrate zwischenzeitlich noch mal erhöht hat und damit das Forum stillgelegt hat.

Es soll ja Betroffene geben, die sich von den schwarzen Ebay-Einnahmen einen Kurzurlaub auf den Cocosinseln gönnen und mit der gesparten Steuer ein paar Domainzugriffe vor Ort erkaufen.


Sonst kann ich aus dem ganzen nicht viel verwertbares erkennen, hoffe, das gibt nach dem WE ein klareres Bild. ;)

Gruß Levy

Gaston
13.11.2006, 12:21
Also,
Entschuldigung, das ich mich die Tage nicht gemeldet habe. Aber neben dem gleichen Unwissen meinerseits und den Versuch unsern Admin zu erreichen, hatte ich auch noch einen anstrengenden WE-Einsatz (Wenns kommt, dann richtig).
Also, es ist so, das wir mal wieder bei unseren Hoster bedanken müssen. Er hat die Domaine auf eis gelegt. Nach bisheriger sicht, wohl wegen den Spams. Diese handelte wohl auf Beschwerden. Nun, ein einfacher vergleich der Header, zeigt auf, das es nicht möglich ist (schließlich verwalten die auch unsere Mailaccounts, von denen die Spams eigentlich gesendet sein sollten).
Leider zeigt die letzte Erfahrung mit dem Hoster, das wir eine Prognose, wie lange es dauert, bis sie davon überzeugt sind, das wir die Spams nicht versendet haben und was von unserem Forum noch gespeichert ist, wohl nicht abgeben können. Das ist dann wohl so seriös, wie manche Lieferzeitangaben von diversen Verkäufern ;)

Wenn es neuere Erkenntnisse geben wird, werde ich mich wieder melden.

Grüße vom frustrierten

Gaston (Mod beim SC.cc)

Sebastian
13.11.2006, 12:32
Das ist aber bitter, da sie sich nun selbst gezeigt haben, daß sie mit JoeJobs Domains dicht machen können :(

Bin jetzt mal auf die weiteren JoeJobs gespannt...:(

xfred
15.11.2006, 03:42
@gaston,

Kopf hoch, dat wird schon wieder,;)

schau doch auch mal da vorbei,
http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=85326#post85326

gruß xfred