PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Forum extrem langsam!



T.H.
22.03.2006, 15:08
:(

Warum ist das Antispam-Forum eigentlich so extrem langsam? Es braucht ca. 3min mit einer 2 Mbit/s-Leitung, bis teile des Forums geladen sind.

Posten ist fast unmöglich bzw. nur mit viel Geduld möglich.

Telekomunikacja
22.03.2006, 15:11
Kann ich nicht betätigen.
Übrigens: Falscher Foren-Bereich. ;)

heinerle
22.03.2006, 15:29
Warum ist das Antispam-Forum eigentlich so extrem langsam? ...
Benutzt Du evtl. einen Proxy, der Dich ausbremst? Ansonsten mal Cache leeren ...

Nebelwolf
22.03.2006, 17:30
Hallo Tobias,

in Frankfurt hat heute ein Bagger drei Glasfaserkabel durchtrennt. Wir hatten bis eben auch kein Netz, jetzt läuft wenigstens das http-Protokoll. Dafür ist das Forum bei uns sauschnell ...

Nebelwolf

Cardreader
22.03.2006, 19:22
Ha, wie krass. Also bei mir läuft es sauschnell. (Nähe Berlin)

Moggi
22.03.2006, 19:24
Ich hörte, das Forum ist heute schlecht erreichbar. Ist das wieder ein Attacke? Ich habe auch gemerkt, dass man aus dem Ausland kaum mehr die Seiten öffnen kann. Läuft da die Attacke noch? Bei Computerbetrug.de habe ich davon gelesen.

Stop it
31.03.2006, 12:00
Seit gestern Mitag bis heute 11:45 war das Forum wiederum nicht erreichbar (von drei Rechnern aus getestet).

exe
31.03.2006, 12:07
Also bei mir ging es. Hatten die drei Rechner die gleichen IP-Adresse (NAT)? Vielleicht hat der DDoS-Filter zugeschlagen. Hast du vielleicht seit 11:45 eine neue IP?

DeLarossa
31.03.2006, 12:09
Seit gestern Mitag bis heute 11:45 war das Forum wiederum nicht erreichbar (von drei Rechnern aus getestet).

Ich hatte auch hinreichend Zugriff - Geschwindigkeit war / ist auch okay!

Stop it
31.03.2006, 12:22
Ich muss das noch mal revidieren: letzter erfolgreicher Login gestern um etwa 20:00. Danach ging mit zwei PCs am selben Router nix mehr; auch die Webseite war nicht mehr erreichbar (wohl aber fremde Webseiten). Heute morgen lief ebenfalls nichts. Ab 11:00 dann erfolglose Versuche am dritten Rechner (andere Stadt, anderer Zugang). Und um 11:45 lief wieder alles, als sei nichts gewesen...

Q__
31.03.2006, 13:25
Habe überhaupt keine Probleme in den vergangenen 24h (mit dem Forum...) registriert.
Arcor DSL.
Am Forum selber dürfte es m.E. also nicht liegen!

Gruß
Q

actro
31.03.2006, 22:00
in dem zeitraum waren für mich auch diverse seiten nicht/kaum aufrufbar..eventuell liegts am hochwasser? dns-auflösung ging, aber ein tracepath brach irgendwo auf halber strecke ab..

inzwischen sollten die "umleitungen" wohl geschaltet sein, denn alles funzt wieder einwandfrei..

Stop it
31.03.2006, 22:36
Habe überhaupt keine Probleme in den vergangenen 24h (mit dem Forum...) registriert.
Arcor DSL.

Genau damit war ich auch online, als das Problem auftrat. Anyway, jetzt geht es wieder ohne Probleme.

Telekomunikacja
16.04.2006, 16:31
Seit ca. einer halben Stunde klemmt's bei mir ganz gewaltig.
In der Regel wird eine Seite erst nach 10 bis 20 Sekunden (DSL!) geladen. :(
Heutiger Rekord: 45 Sekunden! :mad:

Nein, man hat mir keine Ostereier in der Leitung versteckt. :D

Dotshead
16.04.2006, 16:36
Also hier in ME mit dem guten (tm) Arcor-DSL Ladezeiten zwischen 1,5 und 3 Sek. Also eigentlich alles im grünen Bereich.

Q__
16.04.2006, 16:45
Bei mir rast's auch wie gewohnt - liegt also nicht am Forum.

Vielleicht haben doch ein paar Hasen Deine Leitung angeknabbert ;-)

In diesem Sinne: Fröhliche Ostern!
Q

Telekomunikacja
16.04.2006, 17:36
Jetzt geht's bei mir auch wieder in gewohnter Geschwindigkeit. :)

Wurgl
17.04.2006, 22:06
Ich hab jetzt den ganz komischen Effekt, dass ich *ohne* Proxy teilweise unendliche Ladezeiten hab, mit Proxy geht aber alles in gewohnter Geschwindigkeit.

Meine IP ist momentan 84.60.133.215 (Egal, ändert sich ohnehin dank Zwangstrennung in 2 Stunden)
und als Proxy ist proxy.arcor-ip.de

Irgendwie ist das komisch. Es geht 10-20 Seitenaufrufe ganz schnell und dann ist da wieder ein Hänger. So, als ob Pakete verloren gehen oder was weiß ich.

Interessanterweise sind diese Verzögerungen eben nur bei antispam zu beobachten. Andere Seiten (Spiegel, heise, Google Mail, etc.) gehen ohne Proxy in DSL-Geschwindigkeit.

Telekomunikacja
18.04.2006, 06:44
Sehen denn dann die von Dir aufgerufenen Seiten manchmal ähnlich aus wie hier (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=55195#post55195)... und fehlt Dir ab und zu ebenfalls die "erforderliche Berechtigung" (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=55194#post55194)?


Interessanterweise sind diese Verzögerungen eben nur bei antispam zu beobachten. Andere Seiten (Spiegel, heise, Google Mail, etc.) gehen ohne Proxy in DSL-Geschwindigkeit.
Dieser Erfahrung kann ich mich anschließen. :o

Wurgl
18.04.2006, 10:00
Sehen denn dann die von Dir aufgerufenen Seiten manchmal ähnlich aus wie hier (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=55195#post55195)... und fehlt Dir ab und zu ebenfalls die "erforderliche Berechtigung" (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=55194#post55194)?


Wenn die Seite dann kommt, dann ist alles da. Da fehlt nix.

Und die Berechtigung ist eine doofe Ausrede von IE, Mozilla/Firefox geben manchmal viel detailliertere Fehlermeldungen aus, wo der IE immer was von Berechtigung murmelt.

Telekomunikacja
24.04.2006, 17:04
Es ruckelt und zuckelt heute wieder 'mal... :mad:

Das Absetzen oder Editieren von postings dauert manchmal 2 Minuten! :eek:

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? :confused:

Die Störungsstelle von t-online teilte mit, dass um 14 h eine ca. 30-minütige DSL-Server-Störung im Bereich 07 aufgetreten ist. Damit dürfte die schlechte Erreichbarkeit von Antispam (vor allem zum jetzigen Zeitpunkt) aber nicht zusammenhängen...

Fuchur
24.04.2006, 17:28
bei mir geht antispam.de gar nicht ... ich bin über deimos.antispam.de hier ...

Stalker2002
24.04.2006, 17:32
Hier (1&1-DSL, Vorwahl 091xx) geht's ähnlich zäh. Cycomate hat in die Serverlogs geschaut, kann aber nix auffälliges Finden.
Wir versuchen gerade herauszuarbeiten, ob irgendwo ein Routingproblem vorliegt.

MfG
L.

P.S. Nebelwolf scheint auch von dem Phänomen betroffen zu sein. Ist also kein lokales Problem.

Q__
24.04.2006, 17:38
Also, irgendwie klemmts gewaltig im Netz!

Tracert läuft ins Leere:




Routenverfolgung zu www.antispam.de [217.69.160.235] über maximal 30 Abschnitte:

1 6 ms 5 ms 5 ms ....
2 5 ms 6 ms 5 ms lpz-145-254-8-149.arcor-ip.net [145.254.8.149]
3 13 ms 14 ms 13 ms ffm-145-254-16-182.arcor-ip.net [145.254.16.182]
4 14 ms 13 ms 14 ms decix1.eurotransit.net [80.81.192.133]
5 14 ms 13 ms 14 ms so-2-0-0.pr1.k90.fra.de.eurotransit.net [82.96.89.217]
6 14 ms * 13 ms gn.demarc.eurotransit.net [82.96.89.241]
7 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
8 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
9 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
10 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

.
.
.

:-(

Stardust
24.04.2006, 17:44
Flutscht bei mir (o7...)

Wurgl
24.04.2006, 18:00
Also, irgendwie klemmts gewaltig im Netz!

Tracert läuft ins Leere:

Der eine geht flott, der andere schnell. Ich hab momentan kein Problem.


ich [at] hasnoname ~ $ /usr/sbin/traceroute www.antispam.de
traceroute: Warning: www.antispam.de has multiple addresses; using 213.203.201.158
traceroute to deimos.antispam.de (213.203.201.158), 30 hops max, 52 byte packets
1 dontknow.home.netz (192.168.222.7) 2.629 ms 1.508 ms 2.611 ms
2 dslb-084-060-128-001.pools.arcor-ip.net (84.60.128.1) 60.608 ms 14.987 ms 16.524 ms
3 dus-145-254-4-181.arcor-ip.net (145.254.4.181) 32.105 ms 14.756 ms 13.022 ms
4 dus-145-254-18-158.arcor-ip.net (145.254.18.158) 19.130 ms 19.926 ms 13.320 ms
5 so-1-3.edge2.dus1.de.inetbone.net (213.203.192.57) 26.636 ms 19.813 ms 15.266 ms
6 ge-10-0-1.core1.dus1.de.inetbone.net (213.203.192.41) 30.852 ms 13.103 ms 18.515 ms
7 ge-0-0.customer3.dus1.de.inetbone.net (213.203.192.126) 36.259 ms 18.272 ms 16.090 ms
8 deimos.antispam.de (213.203.201.158) 39.641 ms 14.334 ms 16.174 ms

ich [at] hasnoname ~ $ /usr/sbin/traceroute www.antispam.de
traceroute: Warning: www.antispam.de has multiple addresses; using 217.69.160.235
traceroute to phobos.antispam.de (217.69.160.235), 30 hops max, 52 byte packets
1 dontknow.home.netz (192.168.222.7) 1.087 ms 1.026 ms 0.931 ms
2 dslb-084-060-128-001.pools.arcor-ip.net (84.60.128.1) 21.368 ms 19.965 ms 12.274 ms
3 dus-145-254-4-181.arcor-ip.net (145.254.4.181) 19.696 ms 13.241 ms 13.198 ms
4 ffm-145-254-16-182.arcor-ip.net (145.254.16.182) 16.759 ms 16.830 ms 22.284 ms
5 decix1.eurotransit.net (80.81.192.133) 18.354 ms 36.331 ms 17.538 ms
6 so-2-0-0.pr1.k90.fra.de.eurotransit.net (82.96.89.217) 18.570 ms 17.528 ms 18.149 ms
7 phobos.antispam.de (217.69.160.235) 19.487 ms gn.demarc.eurotransit.net (82.96.89.241) 16.649 ms 18.195 ms


Und was die letzte Zeile hier soll, das erklär mir mal einer?

Warum schummelt sich da gn.demarc.eurotransit.net hinein?

Ich hab da noch so eine Zeile:

7 gn.demarc.eurotransit.net (82.96.89.241) 24.991 ms phobos.antispam.de (217.69.160.235) 26.580 ms gn.demarc.eurotransit.net (82.96.89.241) 23.575 ms

Irgendwie riecht es, als ob dieser gn.demarc.eurotransit.net einen Hau hat.

Und bei Paketlängen ab ca. 180 Byte und darüber (Parameter für Traceroute) geht fast gar nix mehr.

cycomate
24.04.2006, 18:03
Ich habe ebenfalls keine Probleme mit dem Zugriff (Congster / TAL) und die Kommunikation unserer Server untereinander (an verschiedenen Standorten) läuft reibungslos.

Die Serverüberwachung zeigt auch nichts ungewöhnliches in Bezug auf den Tageszyklus der Besucher, lediglich ist der eingehende Traffic auf beiden Servern etwas erhöht.

Telekomunikacja
24.04.2006, 18:08
Kaum hatte ich meine Erregung (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=59127#post59127) publik gemacht, ging's auch wieder einigermaßen schnell. Gaaanz typisch! ;)

Q__
24.04.2006, 18:16
Kaum hatte ich meine Erregung (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=59127#post59127) publik gemacht, ging's auch wieder einigermaßen schnell. Gaaanz typisch! ;)

Dem kann ich mich nur anschließen...

Fuchur
24.04.2006, 19:31
Si! Auch hier flutscht die Mühle wieder ...

aquarel
24.04.2006, 19:35
Bei mir auch ganz flott. Ich weiß aber nicht wie schnell es sonst sein müsste.

Stalker2002
24.04.2006, 20:12
Bei mir auch ganz flott. Ich weiß aber nicht wie schnell es sonst sein müsste.

Es sollte so wie jetzt sein. Die meiste Zeit des Tages über, war das z.B. für mich leider anders...

MfG
L.

Telekomunikacja
06.05.2006, 18:56
Seit heute Mittag klemmt's wieder. :mad:

Nicht ständig :) , aber wenn ;) , dann richtig... :D

Sirius
07.05.2006, 12:48
Dein Posting kam zur selben Zeit wie meines: http://www.antispam-ev.de/forum/vbugs.php?do=view&vbug_id=9

Die Fehler könnten vielleicht in Zusammenhang stehen.

heinerle
07.05.2006, 13:33
http://www.antispam-ev.de/forum/vbugs.php?do=view&vbug_id=9

da erhalte ich derzeit nur

heinerle, Sie haben keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:


Sie versuchen, den Beitrag eines anderen Benutzers zu ändern oder auf administrative Funktionen zuzugreifen. Überprüfen Sie bitte in den Forenregeln, ob Sie diese Aktion ausführen dürfen.
Wenn Sie versucht haben, einen Beitrag zu schreiben, kann es sein, dass Ihr Benutzerkonto deaktiviert wurde oder noch aktiviert werden muss.

cycomate
07.05.2006, 13:41
Nach "Reparieren" des Bitfield-Caches (wie vom Board vorgeschlagen) ist - mal wieder - der Bugtracker durcheinandergekommen. Da der Nutzen des Teils sowieso eher fraglich ist gemessen an der Arbeit, die ich damit habe, habe ich den Bugtracker abgeschaltet. Entweder gibt's noch eine Lösung, die mit unseren OTRS verknüpft wird oder man postet die Fehler in 4.2.

aeggi
07.05.2006, 23:51
:(

Warum ist das Antispam-Forum eigentlich so extrem langsam? Es braucht ca. 3min mit einer 2 Mbit/s-Leitung, bis teile des Forums geladen sind.

Posten ist fast unmöglich bzw. nur mit viel Geduld möglich.


Oft kann ich bei nem Beitrag nur ein paar Buchstaben schreiben , dann geht plötzlich nichts mehr.

Ist nur bei der Seite so.

Stalker2002
18.05.2006, 14:10
Komme nur ich in den Genuß des... sagen wir mal "seniorenfreundlichen" Arbeitstempos unseres Forenservers?
Irgendwie ist bei mir der Seitenaufbau derzeit dermaßen zögerlich... > 3Min. für das öffnen eines Forenbeitrags sind nicht so prickelnd...:sick:

MfG
L.

<paranoia> Ob wohl die spammenden Froschkiller die hier laufende Diskussion sabotieren wollen?</paranoia>

aeggi
18.05.2006, 14:35
Beim Schreiben hab ich an manchen Tagen Probleme . Getippte Buchstaben werden einfach nicht angenommen. Ist nervig. Am nächsten Tag läufts wieder normal. Ist aber bei anderen Seiten nicht der Fall.

MeinerEiner
18.05.2006, 14:38
Nim deimos. der geht. www. geht von mir aus gar nicht.

Gool
18.05.2006, 14:40
Beim Schreiben hab ich an manchen Tagen Probleme . Getippte Buchstaben werden einfach nicht angenommen. Ist nervig. Am nächsten Tag läufts wieder normal. Ist aber bei anderen Seiten nicht der Fall.

Das ist aber eher ein Problem mit Deinem/r PC/Tastatur. Technisch gesehen kann das nicht am Forum liegen.

Nachtrag: ich sollte mir das Zitieren angewöhnen...

aeggi
18.05.2006, 14:55
Hab nen Spezialisten an der Hand, der das Problem auch gesehen hat. Der PC ist ok. Hat selber probiert ne Mail zu schreiben - ohne Schwierigkeiten.

SpamRam
18.05.2006, 14:55
Habe auch im Moment ungewöhnlich lange Antwortzeiten im Forum. Heute vormittag war noch alles ok.

exe
18.05.2006, 15:20
Komisch www. ist bei mir auch sehr schwer zu erreichen.

Wuschel_MUC
18.05.2006, 15:26
Haben wir wieder einen Angreifer? Dann sollte das der Webmaster per PM erfahren, aber hier zu keiner großen Wehklage führen. Das liest der Angreifer nämlich auch, und die Freude hat er nicht verdient!

Wuschel

Wurgl
18.05.2006, 15:30
Ich hab kein Problem -- ist das jetzt gut oder schlecht?

Telekomunikacja
18.05.2006, 15:31
Ich auch nicht. :D

berend2805
18.05.2006, 15:34
Beim Schreiben hab ich an manchen Tagen Probleme .
Hab ich auch, vor allem am Montagmorgen, wenn es mal wieder ein langes Wochenende war...

SpamRam
18.05.2006, 15:40
... und jetzt ist auch wieder alles normal schnell. Hier in der Straße war ein Wasserrohrbruch, obs daran lag? Wasser läuft jetzt auch wieder.

Stalker2002
18.05.2006, 16:47
... und jetzt ist auch wieder alles normal schnell. Hier in der Straße war ein Wasserrohrbruch, obs daran lag? Wasser läuft jetzt auch wieder.

Jetzt geht's wieder. Wasser läuft hier auch, allerdings eher, weil das Weltendach inkontinent ist...:D:D:D

MfG
L.

bambam
18.05.2006, 18:14
Hallo,
kann es sein, dass das Forum extrem langsam ist, oder steht mein Computer auf der Leitung?

MfG
bambam

Stalker2002
18.05.2006, 18:17
Hallo,
kann es sein, dass das Forum extrem langsam ist, Zumindest zeitweise ist das der Fall, dann aber auch mal wieder nicht.

oder steht mein Computer auf der Leitung? Ob das noch dazu kommt, kann ich von hier aus nicht beurteilen.:clown:

MfG
L.

cycomate
18.05.2006, 18:22
In der Tat hat phobos heute Probleme zwischen 1400 und 1500 sowie zwischen 17:00 und 18:00 - die trafficlogs belegen das und ich hatte ebenfalls Wartezeiten von bis zu einer Minute.
Im Zweifel auf deimos ausweichen.

Es liegt aber keine ddos vor - eher das Gegenteil. In den genannten Zeiten ging sowohl traffic als auch Systemlast auf knapp ein Drittel herunter.

Telekomunikacja
08.06.2006, 12:38
Seit ca. einer Stunde... (http://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=60737&postcount=33)

Sirius
24.06.2006, 11:41
Seit heute früh besteht das Problem, dass ich das Forum zwar lesen kann, aber keine Beiträge posten.
Die Vorschau der Beiträge funktioniert, aber das Absenden dauert "ewig". Nach einiger Zeit kommt eine Timeout-Meldung.
Sowohl Phobos wie auch Deimos sind betroffen.

Ein Scan per Centralops zeigt Timeouts auf Port 80. :confused:

BTW: Dieser lustige Typ namens " フィル" lief mir eben über den Weg.
http://img139.imageshack.us/img139/1401/phil6na.gif

[Nachtrag]
Jetzt geht es wieder.

cycomate
24.06.2006, 11:49
http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=11455