PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NTC im Auftrag der Telekom? 01805 678 448?



kappeshamm
29.05.2007, 11:16
Hallo Leutz,

vor ein paar Tagen erhielt ich einen Anruf ungefähr folgenden Inhalts: wir rufen an von der Telekom, Sie sind sicher an einem besseren Tarif für Ihr Telefon blablabla. Nach mehrfacher Rückfrage dann: wir sind nicht VON der Telekom, wir rufen IM AUFTRAG der Telekom an.

Hatte ich mir so schon gedacht, denn der junge Mann wusste weder meine Kunden-Nr. noch irgendwas anderes, und natürlich auch nicht, dass ich zwar Telekom-Kunde bin, aber seit längerer Zeit schon zu deren Call & Surf telefoniere.

Auf weitere Rückfrage, bei der ich dann leider meine Stimme etwas anheben musste, gab er mir dann noch seinen Firmennamen und eine Rückrufnummer: NTC, 01805 678 448. Rückfrage bei der BNetzA ergibt jetzt: Zuteilungsnehmer ist die Ventelo GmbH in Köln.

Ich bekomme nicht allzu viel dieser Anrufe, meist landen die auf dem AB, ganz selten gehe ich dran so wie jetzt. Ich fühle mich also nicht wirklich gestört. Meine Frage: Hat es Sinn, sich bei Ventelo zu beschweren? Wenn nicht ich, macht die BNetzA was? Oder jemand anders (Verbraucherzentrale)?

Meine Suche hier im Forum hat ergeben, dass ungefähr 2003 die Ventelo von QSC aufgekauft wurde, weitere Informationen nicht verfügbar. Könnte sein, dass die im Verbund mit anderen auch mit In-Teligence zu tun haben.

siebich
29.05.2007, 12:12
Was meiner Ansicht nach Sinn machen würde wäre eine Mitteilung an die Telekom, daß diese Herrschaften behaupten in ihrem Auftrag anzurufen. Ich denke wenn das einige genervte Teilnehmer melden wird selbst der träge rosa Riese mal rege und gegen die Herrschaften vorgehen.

Die BNetzA zu verständigen sollte in diesem Fall obligatorisch sein...

Grüße
siebich

kappeshamm
29.05.2007, 12:21
Was meiner Ansicht nach Sinn machen würde wäre eine Mitteilung an die Telekom,
Das war mir jetzt im Gedränge untergegangen, aber das hatte ich ohnehin vor. Bin nachher in der Stadt und gehe dann beim Telekomladen vorbei, als erster Kontakt, mal sehen, was sich ergibt.

Danke trotzdem für den Hinweis.

truelife
29.05.2007, 12:39
Hier die selbe Nummer: http://www.bereichert.de/?p=33

Sirius
29.05.2007, 17:09
Bei der NTC handelt es sich um die Firma:

NORA TEMA COLON GmbH
Hülchrather Str. 2-4
50670 Köln
Amtsgericht: 50670 Köln (HRB 50121)
Geschäftsführerin: G* Hermann

http://www.nora-nkl.de/index.php?area=2&p=static&page=impressum

homer
30.05.2007, 08:12
Bei der NTC handelt es sich um die Firma:
NORA TEMA COLON GmbH

... die wiederum ein Reseller von Boesche (http://www.nora-nkl.de/index.php?p=shop&action=datenschutz&area=2) ist :confused:

Alle im Rahmen Ihrer Teilnahme an der NKL anfallenden personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Vertragsdurchführung durch die Lotterie-Einnahme BOESCHE in Hamburg nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen des TDDSG und des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt.

kappeshamm
30.05.2007, 16:54
... die wiederum ein Reseller von Boesche (http://www.nora-nkl.de/index.php?p=shop&action=datenschutz&area=2) ist :confused:
Das ist ja überaus interessant, fast schon witzig. Ich bin nämlich 2 Tage nach dem Anruf von NTC auch von Bösche angerufen worden, das kam mir erstmal komisch vor so nach dem Motto: haben wir mal wieder Saison für Telefonspammer? Allerdings ist mir bei beiden Anrufern dasselbe aufgefallen: vor mehr als 3 1/2 Jahren habe ich meinen Namen verändert, und beide haben gefragt, ob denn der Herr XXX (mein alter Name) zu sprechen sei.

War übrigens jetzt beim Telekomladen meines Vertrauens, die waren sehr interessiert an meinen Schilderungen, haben sich von allem Kopien gemacht und werden sich intern darum kümmern.