PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFEEE!!! Wir sind SPAM-Opfer!!!!



rütze
13.06.2007, 12:17
Seit ca. 10 Tagen werden wir massiv von Telefonanrufen der Qualitätssicherung Fa. WIN-TV (so habe ich es zumindestens akustisch verstanden). Obwohl wir kein Interesse an den Angeboten zeigen und uns auch beim besten Willen nicht daran erinnern können, im letzten Oktober, wie plump behauptet, bei einem Preisausschreiben teilgenommen zu haben, wewrden wir mit einer Hartnäckigkeit verfolgt, die frühere Belästigungsattacken, wie die von der NKL bzw SKL durch CallCenter betriebenen, weit in den Schatten stellt. Inzwischen sind wir 40 mal angerufen worden, wobei als neue Variante, die Mitarbeiter des CallCenters sich nicht mehr melden und wenn sie meine Stimme und nicht die meiner Frau hören, auflegen. Wer kann helfen dieses Stalking zu stoppen - es kann doch nicht sein, daß unsere Kommunikation durch das penitrante Auftreten der CallCenter lahmgelegt wird!!!

rütze:chair::chair::mad:

siebich
13.06.2007, 12:26
Hallo rütze und willkommen im Forum !

Lies Dich mal durch die verschiedenen Telefonspam-Threads durch, Du wirst den ein oder anderen Lösungsansatz finden.
Ich persönlich empfehle bei einer derart massiven Belastung Dein Telefon so einzustellen, daß keine unterdrückte Nummer mehr bei Dir ankommt.
Die etwas teuere Variante besteht darin, eine Fangschaltung installieren zuz lassen und die Herrschaften mit einem T5f zu beglücken.
Noch eine Möglichkeit besteht darin, sich etwas Zeit mit den Anrufern zu nehmen und im Gespräch zu versuchen das Callcenter und ggf. die Adresse herauszukriegen - allerdings ist das eine Variante, welche keinen großen Erfolg verspricht.

Grüße
siebich

Wuschel_MUC
13.06.2007, 13:32
... Fa. WIN-TV
... kein Interesse an den Angeboten
...40 Anrufe
Wenn man die dingfest machen will, müsste man u.a. wissen

was verkaufen die?
Adresse, Rückrufnummer, hilfsweise InternetauftrittWenn du eine Hausanschrift (kein Postfach) herausfindest, kannst du die Firma der Wettbewerbszentrale (http://www.wettbewerbszentrale.de/de/beschwerdestelle/hinweise/) zum Fraß vorwerfen. Andernfalls würde ich baldmöglichst eine Fangschaltung beantragen und Anzeige erstatten. In Frage kämen Nötigung oder Körperverletzung (!).

Aaaaber: bist du sicher, dass es nicht irgendein Stalker ist, der deine Frau ärgern will?

Viel Erfolg!
Wuschel

rütze
13.06.2007, 13:46
:chair::grnlnchr::guillot:Nachdem ich in der letzten Stunde 2 weitere Anrufe erhalten habe, bin ich schlauer:;)

Laut Anrufer handelt es sich um die "Qualitätssicherung" der Firma FREE-WIN TV aus Dortmund. Das ist wohl die neueste Masche.

Danke für die Tips:) - rütze

weazle
13.06.2007, 14:44
Aha, wen haben wir denn da?

Anschrift:
eCom sales + services GmbH & Co. KG
Kampstrasse 102
D-44137 Dortmund

Geschäftsführer:
Amir G. F.

E-Mail:
support [at] freewin.tv

Guggst Du hier: http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=15683

rütze
14.06.2007, 16:15
:rolleyes:DANKE FÜR DIE TIPS UND HINWEISE!!!

Ich habe gestern eine Beschwerde-Mail zu der Wettbewerbszentrale geschickt. Vielleicht hängt es damit zusammen, daß ich heute noch keinen Anruf bekommen habe?? Naja, mal sehen

rütze