PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 0800/4141



mic2063
27.06.2007, 20:36
Hallo Leute,

nach einigem googlen bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe auch (sicher fast) alle Beiträge zu dieser Rufnummer gelesen.

Mein Problem ist folgendes:
Seit einiger Zeit erhalten wir Nachts ungebetene Anrufe. Zu Beginn waren es offensichtlich R-Gespräche (r-call-by-call). Die haben wir lediglich beim ersten Anruf entgegengenommen. Allerdings kommen seit ca. 14 in unregelmäßigen Abständen Nachts um die selbe Zeit Anrufe ohne eine R-Gesprächs-Ansage von der 08004141.

Kann mir jemand sagen wie das funktioniert, bzw. was ich dagegen tun kann. Telefonstecker rausziehen ist leider keine Option.

Gruß MiC

mareike26
27.06.2007, 20:57
Mein Freund meint gerade, dass das stinkt. Seiner Meinung nach kann es gut sein, dass da jemand die Absendernummer fälscht.
Wenn es keine echte 0800er-Nummer ist - mal schauen, was die anderen Forumsmitglieder dazu sagen - wäre eine Fangschaltung eine Option.

Nachtrag: Google (http://www.google.de/search?q=0800+4141&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=com.ubuntu:en-US:official&client=firefox-a) offenbart Interessantes.

Nach-Nachtrag: Im teltarif-Forum (http://www.teltarif.de/forum/a-o2/1781-2.html) steht dazu:

Das ist der Dienst R-Call-By-Call von 01058: http://www.r-call-by-call.de/

01058 verwendet verschiedene Einwahlnummern, so auch die 08004141.

mic2063
30.06.2007, 17:55
Hmm das mit der gefälschten Nummer konnte ich mir auch schon denken (in Zeiten von Asterisk auch kein so großes Problem). Aber seit gestern werden diese Texte wieder angesagt.
Für mich stellt sich aber noch die Frage ob eine Fangschaltung da was bringt.
Bekomme ich da den Namen des Anbieters (01058 Telecom GmbH) oder den des unbekannten Anrufers? Muss ich da, sobald die Fangschaltung läuft, ein Gespräch annehmen?