PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SMTP AUTH am Relayserver



homer
07.02.2008, 08:50
Wer nimmt den Post von Dialups an? PBL regelt ;)
Aber nur, wenn man MX und Relayserver getrennt hat.

hoppala
08.02.2008, 06:47
Aber nur, wenn man MX und Relayserver getrennt hat.


Wenn du mit Relayserver den Server für die ausgehenden Mails der eigenen Kunden meinst: Für so was gibt es z.B. Port 587 (submission), auf dem man dann zwingend SMTP AUTH fahren kann.
Damit hast du reinkommende und rausgehende Mails wunderbar getrennt und kannst unterschiedliche Policies fahren: auf Port 25 wird alles abgelehnt (oder greylisted) was nicht ganz koscher aussieht, und über Port 587 können deine Kunden selbst von Dial-ups im fernsten Hintertupfistan aus ihre Mails verschicken.

Hoppala

schara56
08.02.2008, 07:07
Ab hier (https://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=139709&postcount=22) wird es doch schon 3.1-verdächtig.

@Mods
verschieben?

[X] Done. Goofy