PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nic.de.vu versendet Obi Newsletter



deekay
04.03.2008, 08:20
From: - Tue Mar 04 xx:xx:xx 2008 X-Account-Key: account2 X-UIDL: [UID filtered]
X-Envelope-From: <poor [at] spamvictim.tld> X-Envelope-To: <poor [at] spamvictim.tld> X-Delivery-Time: 1204613707 X-UID: [UID filtered]



Sie erhalten dieses Mail weil Sie sich auf www.nic.de.vu registriert haben.
Wenn dieses Mail bei Ihnen nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte HIER.

Newsletter OBI

Guten Tag Herr deekay .

Entdecken Sie OBI jetzt neu! Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gerne weiter. WIE WO WAS weiß OBI: Erleben und entdecken Sie es selbst – in unseren Märkten und auf unserer neuen Website.

Viel Spaß wünscht Ihnen das OBI Online-Team WIE WO WAS weiß OBI
Gewinnspiel Glücks-Wahnsinn OBI TV-Spot

OBI Newsletter sichern

Wir sind für Sie da
Ratgeber Märkte Angebote
Entdecken Sie OBI
Mitmachen und gewinnen Jetzt anschauen
Mehr
Klicken Sie hier

Newsletter Service
Mit dem OBI Newsletter sind Sie stets auf dem neuesten Stand: Aktuelle OBI Top-Angebote, exklusive Spar-Coupons, tolle Gewinnspiele
und zahlreiche Anleitungen rund ums Heimwerken erhalten Sie alle zwei Wochen frei Haus.
Jetzt kostenlos den OBI Newsletter sichern

Impressum
Die OBI Online-News sind ein Service der OBI Bau- und Heimwerkermärkte GmbH & Co.
OBI Bau- und Heimwerkermärkte GmbH & Co. Franchise Center KG, Albert-Einstein-Str. 7-9, 42929 Wermelskirchen
Amtsgericht Köln HR A 15889, P.h.G.: OBI Heimwerkermarkt Systemzentrale GmbH, Wermelskirchen

Amtsgericht Köln HR B 36389; Ust-Idnr.: DE 123711890

Geschäftsführer:
Sergio Giroldi, Paolo Alemagna, Oliver Geiling, Dieter Messner, Thomas Belker, Roland Hillen, Hermann-Josef Kessel, Dr. Peter Langer,
Jochen Ludwig, Andreas Sandmann, Volker Schneider, Ralf-Jens Siebenhaar, Thomas Wanke

Dieser Newsletter wurde verschickt an 00 [at] 00000000de
In Ihren Benutzerinformationen können Sie den Newsletter abbestellen.

Obligatorisches/Disclaimer:
Dies ist kein Spam!
Dieser Newsletter wird exklusiv an Mitglieder versandt, welche eine kostenlose Domain bei nic.de.vu ™ registriert haben.

Falls Sie diese Info bekommen, obwohl Sie kein Mitglied sind, benachrichtigen Sie uns bitte darüber.

Infos über nic.de.vu: http://www.nic.de.vu
Copyright © 2008 nic.de.vu ™ All rights reserved


---------------------------------------
Etwas zerpflückt - weil es eine html Mail war.

Heisse Kiste , m.E. denn ich bin kein Obi Kunde und hier wurde eindeutig der komplette Obi Newsletter mit meinem Namen versehen und an mich gesendet. Das Impressum ist ja ebenfalls von Obi

truelife
04.03.2008, 10:58
Aber nic.de-Kunde bist du schon, oder? Sicher hast du dir irgendwann mal eine. de.vu - Kurz-URL geholt.

Imho kann ich nichts schlimmes an der Mail feststellen...

deekay
04.03.2008, 11:00
Ich bin nic.de. Kunde - aber ich habe ja nun einmal keinen nic.de Newsletter erhalten sondern den von Obi. Jedenfalls meiner Meinung nach. Steht ja auch in der Überschrift und im Impressum.

nie-wieder
04.03.2008, 11:39
Das sind dann eben die Kosten einer de.vu-Domain.
Aus den AGB.

4. Datenschutz

In Bezug auf den angebotenen Service hat der Nutzer stets (1) die korrekten, vollständigen und aktuellen Informationen anzugeben, sofern er hierzu von dem Diensteanbieter in jedwelcher Art aufgefordert wird, sowie (2) diese Informationen - sofern erforderlich - aktuell, korrekt und vollständig zu halten. Dies gilt insbesondere für die Abfrage von persönlichen Daten. Dem Diensteanbieter ist es gestattet, die persönlichen Daten des Nutzers sowie andere Informationen, die sein Nutzungsverhalten betreffen, zu speichern, soweit dies zur Erfüllung des Dienstleistungszwecks erforderlich. Der Diensteanbieter ist berechtigt, diese Daten zur Werbung und Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung seiner Dienste zu nutzen oder Dritten (auch von externen Datenverarbeitern wie z.B. Datenerfassern und Internetdienst-Anbietern) zur Speicherung, Nutzung und/oder Verarbeitung zur Verfügung zu stellen, insbesondere staatlichen Stellen solche Daten zu offenbaren oder soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen, es sei denn, dem Diensteanbieter ist dies durch ein anwendbares Gesetz oder es dem Diensteanbieter durch sonstige Rechtsprechung nicht erlaubt ist.
Die personenbezogene Nutzung wird ausschließlich auf die Organisationen und Unternehmen aus den verschiedensten Branchen beschränkt, die den erkennbaren Interessen und Wünschen des Nutzers entgegenkommen. Für diese Organisationen und Unternehmen dürfen dem Nutzer Informationen, Angebote, Muster und Werbung (per Post, per E-Mail und/oder per Telefon) übermittelt werden.

Die Überschrift "Datenschutz" ist ein echter Hohn.
Das ist der Freibrief zum Datensammeln und -verkaufen.
Hätte ich ehrlich gesagt auch nicht anders erwartet, wenn "kostenlose" Domains vergeben werden.
Und irgendwie musst Du wohl in das Angebotsspektrum von Obi passen.

RA Stefan Richter
04.03.2008, 12:49
Die personenbezogene Nutzung wird ausschließlich auf die Organisationen und Unternehmen aus den verschiedensten Branchen beschränkt, die den erkennbaren Interessen und Wünschen des Nutzers entgegenkommen. Für diese Organisationen und Unternehmen dürfen dem Nutzer Informationen, Angebote, Muster und Werbung (per Post, per E-Mail und/oder per Telefon) übermittelt werden.

Darauf Werbung für OBI zu stützen halte ich für nicht zulässig. Die Entscheidungen zur pauschalen Einwilligung in Telefonwerbung sind ja hier vielfach veröffentlicht worden. Eine Einwilligung in den AGB versteckt und gleich noch bezogen auf "verschiedenste Branchen" ("beschränkt") ist ja wohl ein Witz.

Johannes
05.03.2008, 07:50
Eine Einwilligung in den AGB versteckt und gleich noch bezogen auf "verschiedenste Branchen" ("beschränkt") ist ja wohl ein Witz.

Sehe ich auch so... genau wie solche Sätze

Dies ist kein Spam!
Dieser Newsletter wird exklusiv an Mitglieder versandt, welche eine kostenlose Domain bei nic.de.vu ™ registriert haben.

Falls Sie diese Info bekommen, obwohl Sie kein Mitglied sind, benachrichtigen Sie uns bitte darüber.

koelngirl1987
30.03.2008, 16:58
Hallo,

habe das Forum heute erst gefunden und ein bisschen gelesen. Die Probleme mit. nic.de.vu habe ich in ähnlicher Form auch. Ich hatte vor Jahren da mal eine Domain registriert. Hab das ganze dann zwischenzeitlich vergessen und überhaupt nicht mehr dran gedacht. Naja vor einigen Monaten bin ich denen wohl wieder eingefallen :o Seit dem werd ich von denen auch mit diesen exklusiven Werbeangeboten zugemüllt. Inzwischen habe ich den Account gelöscht von damals und dachte eigendlich damit sei nun Ruhe. :p Naja, falsch gedacht. Diese super tollen exklusiven Angebote erhalte ich weiter. Auf der Seite selber ist kaum eine Möglichkeit mit denen in Kontakt zu tretten. Nur ein ominöses Formular. Auch das habe ich probiert. Sinnlos. Dann habe ich die Absenderemailadresse geblockt Ebenfalls sinnlos. So langsam gehen mir die Ideen aus wie ich vor diesem "Nicht-Spam" schützen kann. Es nervt extrem und man wird es absolut nicht los.

Hat vielleicht jemand hier die rettende Idee??

schara56
30.03.2008, 17:24
...]Dann habe ich die Absenderemailadresse geblockt Ebenfalls sinnlos.[...]
Hat vielleicht jemand hier die rettende Idee??Hallo koelngirl1987,
willkommen im Forum.
Wieso war das Blocken der Absenderadresse sinnlos? Senden die etwas mit unterschiedlichen Absenderadressen?
Jedenfalls währe das Posten eines anonymisierten Headers (https://www.antispam-ev.de/wiki/EMailHeader) sinnvoll.

dachande
12.04.2008, 00:56
tja ich habe das gleiche problem wie koelngirl1987. werde trotz der löschung sämtlicher accounts bei nic.de.vu weiterhin mit werbung zugemüllt. ich könnte zwar einen filter einrichten aber irgendwie wäre das meiner meinung nach nicht der richtige schritt da es ja, wie man sieht, weitere geschädigte gibt. ich hatte schon überlegt die leute mit einer unterlassungsklage zur vernunft zu bekommen. allerdings weiss ich nicht ob es wirklich wirkungsvoll ist und ob die klage überhaupt erfolg haben könnte.

diverse versuche über emails die leute dazu zu bringen weitere werbemails in zukunft zu unterlassen blieben jedenfalls gänzlich unbeantwortet.

schweizerfranke
22.05.2008, 19:22
Hallo!

Ich habe das selbe Problem wie ihr auch. Ich habe mich grad mal hingesetzt und durch diverse whois abfragen mailadressen von eventuellen verantwortlichen rausgesucht. Vllt bringt es ja was, wenn man geschlossen "zurückspamt", also alle die selbe mail schreiben. Ich warte mal ab welche mailadressen funktionieren. Hab mal an alle möglichen admin, root, webmaster @nic.de.vu usw blind mails geschickt. Meint ihr das bringt was?

Grüße
Schweizerfranke

ziemlichsauer
22.05.2008, 19:28
Hallo, Schweizerfranke

das bringt gar nix. Oder willst Du ein Spammer werden ? :D
Lieber verpetzen, T5F oder UE. Siehe WIKI.

LG ziemlichsauer

krimskrams
07.08.2008, 09:27
Hi,

bin gerade auf dieses Forum gestoßen. Auch ich habe das gleiche Problem wie Koelngirl.
Hat einer von Euch auf deren Homepage eigentlich schonmal so etwas wie ein Impressum gesehen? Ist das nicht Pflicht für den Inhaber einer Webseite? Jedenfalls scheint es bis auf dieses dubiose Ticket-System keine Möglichkeit zu geben, mit denen Kontakt aufzunehmen. Und da dort keine Reaktion auszumachen ist, gibt es ergo tatsächlich keine Möglichkeit des Kontaktes.
Vielleicht könnte RA Stefan Richter hier durch eine Abmahnung etwas dazu verdienen
Oder ich bin einfach nur blind.
Jedenfalls nerven mich diese Mails. Und mittlerweile ist es fast schon 1 pro Tag.

Frustrierte Grüße
krimskrams

alfred97
07.08.2008, 17:38
glaub nicht, das ein RA was dran verdient, es ist kein deutscher (der Betreiber)