PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TELIS FINANZ Vermittlung AG



CForce
04.04.2008, 00:16
TELIS FINANZ Vermittlung AG
Ziegetsdorfer Straße 116
93051 Regensburg

Unerwünschte Werbeanrufe Anfang und Mitte Februar.
Nachdem ich beim ersten Anruf (mit angezeigter, regionaler Rufnummer, welche jedoch nicht im Telefonbuch steht) kurz und barsch auf die Wettbewerbswidrigkeit derartiger Cold Calls hingewiesen und mir jegliche weitere Belästigung verbeten habe, wurde ich 2 Wochen später erneut belästigt.

Bei beiden Cold Calls meldete man sich mit Telis finanz AG.
Beim zweiten Anruf habe ich mir dann aber doch noch die Mühe gemacht den Telefonterroristen etwas in die Mangel zu nehmen.
Erst 'mal den Namen, (muß man hier nicht veröffentlichen)
In wessen Auftrag er denn anrufe....
Ja von der Telis Finanz AG in Mechernich Kommern.
Aber die hat ihren Sitz doch irgendwo in Süddeutschland? (hatte ich nach dem ersten Cold Call im I-Net gefunden)
Von der Kanzlei Bergholz, das sei die regionale Vertretung....

So, jetzt noch schnell die Adresse aus der Nase gezogen und jegliche weitere Belästigung unter Androhung einer Strafanzeige untersagt.

Klick.

Nun noch eine Beschwerde an die Telis Finanz in Regensburg, incl der Aufforderung meine Daten für Werbezwecke zu sperren und die Sperrung zu bestätigen.
Nach tel. Nachfrage dann am 14.03 eine Antwort per Post:

.....möchten uns nochmals höflichst bei Ihnen wegen unerwünschter Werbeanrufe durch Kooperationspartner unseres Unternehmens entschuldigen...
...Selbstverständlich ist es unseren Kooperationspartnern untersagt....

.... Bei Kenntnis von Zuwiederhandlungen sind wir selbstverständlich bemüht, dieses Verhalten abzumahnen, was wir in Ihrem Fall auch getan haben.

soweit so schlecht, keine Bestätigung des Werbeverbotes!

Und nun schau ich am Sonntag so in das regionale Werbeblättchen - und was sieht mein schwaches Auge?

Telefonprofis (Terroristen)
zur Terminvereinbarung gesucht!
Gute Verdienstmöglichkeiten

und darunter eine Telefonnummer die mir doch sehr bekannt vorkommt...

Das gleiche dann nochmal im anderen regionalen Werbeblättchen am Mittwoch.

Na da scheint die Abmahnung ja durchschlagende Wirkung zu zeigen.
Hat man in einer kleinen Kanzlei in Mechernich tatsächlich so viele Klienten dass man extra Telefonisten zur "Terminvereinbarung" braucht?

Oder wird von dort aus etwa die ganze Republik mit Telefonspam versorgt?

Ich denke jetzt ist es doch an der Zeit für ein paar eindringliche Worte an die Telis Finanz AG, nicht allein wegen der noch ausstehenden Bestätigung des Werbeverbotes.

Gruß
CForce

P.S. wie man sich von derartigen Unternehmen auch noch in Finanzangelegenheiten beraten lassen kann, wird sich mir wohl nie erschließen...

Wuschel_MUC
04.04.2008, 09:45
TELIS FINANZ Vermittlung AG
...Zeit für ein paar eindringliche Worte...
Auf Einzelpersonen hören sie nicht - wie du bereits erfahren hast. Die hier (http://www.wettbewerbszentrale.de/de/beschwerdestelle/hinweise/)wären ein heißer Tipp.

Schicke der Wettbewerbszentrale per Post eine Eidesstattliche Versicherung über den hier beschriebenen Sachverhalt. Dann hast du aller Wahrscheinlichkeit Ruhe. Leider darf dir die Wettbewerbszentrale nichts über den Fortgang des Verfahrens sagen.

Viel Erfolg
Wuschel