PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Direktspam] - nebukadnezar2015



schara56
01.05.2008, 10:33
Received: from pin.tuxtools.net (EHLO pin.tuxtools.net) [85.131.171.238]
by mx0.gmx.net (mx047) with SMTP; 01 May 2008 xx:xx:xx +0200
http://www.nebukadnezar2015.de

Infomail zum Datenschutz

Dies ist lediglich eine einmalige Infomail, der dauerhafte Newsletter kann bei Interesse über den Link am Ende dieser eMail bestellt werden.
Ihre eMail Adresse öffentlich sowie frei zugänglich und u.a. über www.google.de indiziert. Falls Sie irrtümlich diese eMail erhalten haben, müssen Sie nicht reagieren, da dies lediglich eine Infomail ist und Sie keine weiteren emails erhalten. Fals Sie Beschwerde einreichen wollen, können Sie sich an diese Adresse wenden: paidmail.b*.b*[at]gmx.de oder ihre eMail Adresse direkt über den Link am Ende dieser Infomail in die Filterliste eintragen. Bei Fragen zum Schutz vor Spam schauen sie bitte unter http://www.nebukadnezar2015.de dort sind und werden regelmässig neue und aktuelle Informationen zur Verfügung gestellt.
[...]
Diese eMail wurde am 01.05.2008 um 05:51 versendet.Ja, ja - die Geschichte kenne ich ja bereits. Komisch: wenn ich nach der angeschriebenen E-Mail-Adresse google kommt kein Resultat.
"Bei Fragen zum Schutz vor Spam" muss es richtig heißen: "wenden Sie sich bitte an den zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten um Ihre Interessen durchzusetzen".

Wird aber noch besser:

Nebukadnezar2015.de
Achtung (01.05.2008): Es gab einige Probleme mit dem eMail Script, wodurch Spam emails versendet wurden.
Daher wurde dieses für den eMail Versand komplett gesperrt und alle dort eingetragenen eMails gelöscht !!!Meine Güte, was fällt den 08/15-Spammer denn noch so alles ein?
- Datenbank wurde gehackt und daher Spams versendet,
- es gab Probleme mit der Toilettenspülung zuhause wodurch Spams versendet wurden,
- Aliens haben mich im Schlaf mit einer Rektalsonde versehen, so dass ich Spams versenden musste,
- die CIA hat mich nach Guantanamo verschleppt und dort musste ich zwischen den Water-boarding-Sitzungen eine Homepage aufbauen und diese umgehend bespammen.

Das "Lustige" kommt aber als Abwesenheitsmitteilung von Spammys GMX-Adresse:

ACHTUNG: Diese email Adresse (B*-B*[at]gmx.de) rufe ich nur sehr selten wegen den vielen Spam emails ab und daher kann es passieren, dass ich wichtige emails übersehe![...Schön, wenn sich Spammy auch um die Sicherheit (http://home.arcor.de/nebukadnezar-2015/) im Internet bemüht. :p
Wer ein bisschen spielen möchte kann sich ja gerne mal hier (http://benjamin-bode.dyndns.org) umschauen - zumindest ist TCP 3380 offen; aber bitte keinen Quatsch machen ;)

arschtreter
01.05.2008, 16:43
Bei mir ebenfalls aufgeschlagen - mal sehen, was sich klein Benny als nächstes für eine Ausrede einfallen lässt.:clown:

schara56
02.05.2008, 08:49
So, es gab etwas hin und her - aber letztendlich folgendes:

...]ihre email adresse war nur testweise aus irgendeiner spam liste welche ich über eine tauschbörse erhalten habe.[...]es war leider nicht möglich auf anderem wege die funktion des scriptes zu prüfen als mit einer test email liste (aber ich gebe ihnen recht da ich fiktiv generierte emails zum testen hätte nehmen sollen) der versand der email war aber wie erwähnt keinesfalls beabsichtigt[...]da leider mehrere personen betroffen sind bin ich derzeit weiterhin um schadensbegrenzung bemüht[...

Fidul
02.05.2008, 13:51
Wunderbar, jetzt kannst du ihn unangespitzt in den Boden rammen. :D

Goofy
02.05.2008, 13:54
Au mann...
über so eine Steilvorlage beneidet Dich ein gewisser Münchner Anwalt sicher brennend.

NEO-the-ONE
11.05.2008, 16:26
Hallo,

ich muss leider gestehen der 0815 Übeltäter zu sein und möchte mich hiermit entschuldigen. Es kamen auch bereits einige Abmahnungen (ich glaub auch aus München...) und es sei erwähnt, dass ich ebenfalls kein Freund von Spam bin. Es war eine sehr unglückliche Aktion und es wird nichts dergleichen wieder vorkommen.

PS: Ich hoffe mal ich habe nicht allzuviel Ärger verursacht.

Gaston
11.05.2008, 16:46
Naja,
das was man da liest ist nicht eine sehr unglückliche Aktion, dass ist der Hammer.
Selbst im Impressum (übrigens rechtlich mehr als Umstritten!) seine Mailadresse als Grafik einbinden, damit Sie nicht von Robots ausgelesen werden kann (so vermute ich mal), aber andere ungefragt mit Deinen Mails beglücken!
Wau das nenne ich konsequent.
Und sich von "einer Tauschbörse" Mailadressen zu organisieren, würde von meiner Seite her, für Dich bestimmt nicht "allzuviel Ärger verursachen", sondern einen Sturm von Ärger!

Und wenn ich mir dann noch diesen Paid4 mist ansehe, dann ...

Unkerich
11.05.2008, 16:51
"Es tut mir leid, Herr Wachtmeister, daß ich die Geschwindigkeitsüberschreitung beging - das war eine Dummheit.
Auch, daß ich gleichzeitig telefonierte, rauchte, an der Bierpulle hing und einen Cheeseburger verspeiste.....klar, ich habe dabei ein paar Autos gerammt.
Ich hoffe ich habe Ihnen nicht all zu viel Umstände gemacht - auch wenn ich gegen das Gesetz verstieß"

Sebastian
11.05.2008, 17:30
Uiui- was hat denn der vom Mondschein gesegnete vor?


Anmerkung: Erst mal Entschuldigung für die Unordnung und bitte keine zu grossen videos saugen (lieber die titel per emule oder so suchen),
da ich noch am ordnen bin, den server provisorisch eingerichtet habe und es vorkommen kann, dass ich Dateien verschiebe oder umbenenne
was bedeutet dass euer "evtl. angefangener" Download nicht fortgesetzt werden kann ...Will der da irgendwann Filesharing betreiben/Filme zum Download anbieten?

Meine Einschätzung, wenn man sich die Seite, Intention und den *** des Betreibers anschaut:
Haltbarkeit vergleichbar mit einem Joghurt- die Seite wird es bald wohl so nicht mehr geben :) Der ist ja putzig der Typ :clown:

Nachtrag: Ohmeingottogottogottbrrrrrr...
Man möge mal nach dem Namen oder seinem Nick gurgeln.. Spammender Esotheriker... schlimmer geht´s nimmer.
Da seID: [ID filtered]

deekay
11.05.2008, 19:35
Es war eine sehr unglückliche Aktion und es wird nichts dergleichen wieder vorkommen.


Wenn man eine neue Webseite macht sollte man auch die passenden mailserver dazu gleich mitmieten. Dann kann man nämlich auch testmail-Adressen selber erstellen. Dazu wird als weitere Mail noch ein Web.de oder GMX Konto gepackt und gut ist.

schara56
13.05.2008, 21:20
...]eine sehr unglückliche Aktion und es wird nichts dergleichen wieder vorkommen.[...mit Sicherheit, denn Google kennt weder Erbarmen noch Mitleid.
http://img380.imageshack.us/img380/2085/004ze9.th.jpg (http://img380.imageshack.us/my.php?image=004ze9.jpg)

Spamgegner
14.05.2008, 14:12
Wieso nur habe ich zuerst [Dummspam] statt [Direktspam] gelesen?

schara56
16.05.2008, 20:38
...]zuerst [Dummspam][...] gelesen?Freudscher Verleser :p
Google rankt neu und dieses deutlich besser:
http://img140.imageshack.us/img140/215/005vo7.th.jpg (http://img140.imageshack.us/my.php?image=005vo7.jpg)

blizzy
16.05.2008, 20:50
War zu erwarten. Wenn hier "Werbung" für eine Seite gemacht wird...:D:D

NEO-the-ONE
18.05.2008, 00:36
:rolleyes: kein problem *g*

wer wettet mit, dass dieser komplette anti spam beitrag keine 3 monate mehr unter den google top ten zu finden ist ? :D

denn kann ja nich angehen dass einige "scheinheilige moralaposteln" sich hier so aufspielen und gar nicht "wissen" was sie eigentlich tun oder worum es geht - naja das mangelnde wissen zeugt leider nunmal von grosser "DUMMHEIT" :p

und es lebe die informationsfreiheit ;)

:D

:clown: ich grüsse hiermit alle papnasen die sich drüber aufregen *muhaaaaaa*

NEO-the-ONE
18.05.2008, 00:52
Naja,
das was man da liest ist nicht eine sehr unglückliche Aktion, dass ist der Hammer.
Selbst im Impressum (übrigens rechtlich mehr als Umstritten!) seine Mailadresse als Grafik einbinden, damit Sie nicht von Robots ausgelesen werden kann (so vermute ich mal), aber andere ungefragt mit Deinen Mails beglücken!
Wau das nenne ich konsequent.
Und sich von "einer Tauschbörse" Mailadressen zu organisieren, würde von meiner Seite her, für Dich bestimmt nicht "allzuviel Ärger verursachen", sondern einen Sturm von Ärger!

Und wenn ich mir dann noch diesen Paid4 mist ansehe, dann ...

:) impressum sollte man sich mit auskennen dann wüsste man dass es ok ist...

email adressen schützt man nunmal damit man keine antispam foren brauch mit oberklugen blitzleuchten aber nicht jeder kann auf die idee kommen wenn gewisse resourcen fehlen welche für die denkreflexe zuständig sind ^^

und das tauschbörsen NICHT illegal sind wissen leider nur leute die den begriff internet übersetzen können (wie man hier merkt können es die meisten nicht :clown:) - davon mal ab scheint hier keiner zu wissen worum es überhaupt geht bei nebukadnezar2015 und der spam aktion :clown:

PS: eine lüge umrundet die welt in 24 stunden - die wahrheit bleibt leider oft auf der strecke - daher kann jeder der glaub zu wissen davon ausgehen "unwissend" zu sein

:D

NEO-the-ONE
18.05.2008, 00:54
"Es tut mir leid, Herr Wachtmeister, daß ich die Geschwindigkeitsüberschreitung beging - das war eine Dummheit.
Auch, daß ich gleichzeitig telefonierte, rauchte, an der Bierpulle hing und einen Cheeseburger verspeiste.....klar, ich habe dabei ein paar Autos gerammt.
Ich hoffe ich habe Ihnen nicht all zu viel Umstände gemacht - auch wenn ich gegen das Gesetz verstieß"

:D is mir zu blöd zum kommentieren :cool:

bis auf :clown: sage ich nix dazu :D

actro
18.05.2008, 00:55
http://actrophp.de/smilies/denk.gif

Was will es uns mitteilen?

mareike26
18.05.2008, 00:55
Dann lass es http://actrophp.de/smilies/blabla.gif
Schluss jetzt mit dem Unsinn, sonst gibt es virtuelle Haue von mir.
Das gilt für alle. :D

NEO-the-ONE
18.05.2008, 03:25
Hallo,

es geht um folgenden beitrag:

http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=19545

als betreiber der seite wollte ich mal rumfragen ob es normal ist, dass foren missbraucht werden um negative propaganda zu betreiben, beleidigungen zu veröffentlichen, und über webmaster oder deren seiten "hetzkampagnen" zu betreiben ?

ich habe zwar auch mit kritik nicht gespart, mich jedoch verteidigt und bin nicht ursache sondern wirkung... die ursache sind die beleidigungen die in dem beitrag von anderen personen "veröffentlicht" wurden - wo natürlich selbstverständlich ist, dass ich diese beleidigungen und beschuldigungen nicht ohne weiteres hinnehme...

daher bitte ich vernünftig darüber "nachzudenken" bevor weitere beschuldigungen oder beleidigungen öffentlich ausgesprochen werden, welche eh nur "zeitverschwendung" und somit "destruktiv" sind.

für alle juristikaposteln hier noch der passende gesetzestext um den es geht:

§ 185 StGB

zu beachten ist wie erwähnt, dass gezielt angriffe gegen meine seite in diesem forum veröffentlicht wurden - was recht traurig ist für ein ANTI-SPAM forum !

PS: bin mal gespannt wie lange dieser beitrag existiert bis er gelöscht wird mit der begründung "meinungsfreiheit ist nur den admins und moderatoren erlaubt" :rolleyes:

siebich
18.05.2008, 10:14
Ich sehe in den von Dir genannten Postings nichts was den § 185 StGB auch nur annähernd tangieren würde.
Selbstverständlich sehen es gewisse Leute als Zeitverschwendung an, wenn man etwas gegen Spam unternimmt - und sei es nur verbal.

Ein Schränker sieht die Arbeit der Polizei auch als Zeitverschwendung an

schara56
18.05.2008, 10:33
...]ich habe zwar auch mit kritik nicht gespart, mich jedoch verteidigt und bin nicht ursache sondern wirkung... die ursache sind die beleidigungen[...Die Ursache liegt doch unmissverständlich hier (https://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=151272&postcount=1).

...]vernünftig darüber "nachzudenken" bevor weitere beschuldigungen oder beleidigungen öffentlich ausgesprochen werden[...Was denn bitte für konkrete Beschuldigungen und Beleidigungen?

...]dass gezielt angriffe gegen meine seite in diesem forum veröffentlicht wurden - was recht traurig ist für ein ANTI-SPAM forum!Kann es vielleicht daran liegen, dass es hier um ein Spamthema geht und dieses nun im Anti-Spam-Forum behandelt wird?

deekay
18.05.2008, 10:39
da leider mehrere personen betroffen sind bin ich derzeit weiterhin um schadensbegrenzung bemüht

...aus dem ersten Beitrag...

Lieber Nebukadnezar, wenn du jetzt mit dem neuen Beitrag versuchst die Sachlage umzudrehen, ist das keinesfalls Schadensbegrenzung, sondern zeigt dass du NICHTS aber auch garnichts gelernt hast.

mareike26
18.05.2008, 12:10
So langsam nervt es mich hier. Ich mach mal dicht, bis sich die Gemüter wieder beruhigt haben. Timeout.
Ich hab keine Lust, hier alle 5 Minuten Beiträge zu löschen/editieren.