PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : britisch-invest Clever: So finanziert England Ihre Altersvorsorge



dk99hi
07.05.2008, 11:14
From - Wed May 7 xx:xx:xx 2008
X-Account-Key: account2
X-UIDL: [UID filtered]
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
Received: from [80.67.18.4] (helo=mx04.ispgateway.de)
by kaskasi.ispgateway.de with esmtp (Exim 4.68)
(envelope-from <news [at] britisch-invest.de>)
ID: [ID filtered]
Return-path: <news [at] britisch-invest.de>
X-Envelope-To: x
Received: from exim by mx04.ispgateway.de with reinjected (Exim 4.68)
(envelope-from <news [at] britisch-invest.de>)
ID: [ID filtered]
for x; Tue, 06 May 2008 xx:xx:xx +0200
Received: from [201.213.38.164] (helo=britisch-invest.de)
by mx04.ispgateway.de with smtp (Exim 4.68)
(envelope-from <news [at] britisch-invest.de>)
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
Date: Wed, 07 May 2008 xx:xx:xx -1000
From: "Britisch Invest" <news [at] britisch-invest.de>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.0; en-US; rv:1.0.2) Gecko/20021120 Netscape/7.01
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: <x>
Subject: Clever: So finanziert England Ihre Altersvorsorge
Content-Type: text/html;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.4 (2008-01-01) on
spamfilter16.ispgateway.de
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, hits=0.0 required=9999.0 tests=BAYES_50 autolearn=disabled
version=3.2.4
X-Spam-CMAETAG: v=1.0 c=1 a=mt1GgMyJ6wIA:10
a=1HNtZ8Qz+819IBZQTZrNLQ==:17 a=pKq7Xs5GAAAA:8 a=Q5m20aKqtU2CjgbfkaoA:9
a=bWttiKPpRxDk2koThjoA:7 a=d_tMAmHRCJcr9fc5Lh8nugxedfsA:4
a=BMUHMS3u0ToA:10
X-Spam-CMAECATEGORY: 0
X-Spam-CMAESUBCATEGORY: 0
X-Spam-CMAESCORE: 0



Anrede..... (Sehr geehrter Herr/Frau),

steuerliche Förderung aus Deutschland – Top-Rendite aus England:
Das sind die Vorteile, die britische Lebensversicherer zum Geheimtipp machen. Wenn Sie jetzt Ihre Altersvorsorge planen, planen Sie England unbedingt mit ein!

Warum Altersvorsorge auf britisch für Sie so lukrativ ist:

Fordern Sie unser Angebot an (kostenfrei, unver*bindlich) und Sie sehen es schwarz auf weiß: Britische Lebens*versicherer bieten Ihnen deutlich höhere Renditen als deutsche Gesellschaften. In England ermöglichen Gesetzgeber und jahrhundertlange Erfahrung eben eine ganz andere Anlagepolitik. Das zahlt sich für Sie richtig aus:

Bis zu 11 Prozent Rendite sind hier Norm

Und das auch noch gesichert durch die streng en Kontrollen der englischen Versicherungsaufsichts*behörde FSA. Extrageld, das Sie im Alter gut gebrauchen können: Fordern Sie unser kostenloses, unverbindliches Angebot an.

Weiterer Pluspunkt: Sie bleiben Ihr Leben lang flexibel!

Wissen Sie, was in 5 oder 10 Jahren sein wird? Oder wie sich Ihre finanzielle und private Situation entwickelt? Bei deutschen Ver*sicherern kosten nachträgliche Vertragsänderungen meist teures Geld.

Britische Lebensversicherungen sind da wesentlich entgegenkommender:

Passen Sie jetzt Ihren Vertrag individuell Ihrer persönlichen Lebenssituation an. Und wenn Sie später Ihren Vertrag während der Laufzeit abändern wollen, no problem! Die Konditionen lassen sich meist ohne Nachteile modifizieren. Das bedeutet für Sie: mehr Rendite und mehr Flexibilität für Ihre Altersvorsorge. Besonders vorteilhaft für Sie:

Britische Lebensversicherungen als Rürup Rente

Absolut pfändungs- und HarzIV-sicher. Seien Sie cleverer als die anderen: Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Als Experten für britische Lebens*versicherungen bieten wir Ihnen den kompletten Service aus einer Hand. Deutschsprachig – von Deutschland aus. Rufen Sie uns an zum Nulltarif: (0800) 00 00 740.

Herzliche Grüße


Ihr Britisch Invest Team

PS:
Fordern Sie noch heute unser unverbindliches Angebot an. Mit dem Bonus-Code „DE-612238“ erhalten Sie zusätzlich 17,25 % Abschlussprovionsrabatt!

Impressum
Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Britisch Invest e.K.
M. P.
Im Gewerbepark D30
93059 Regensburg
Telefon: (0800) 0 00 07 40
Erreichbar unter: info [at] britisch-invest.de
Website: www.britisch-invest.de

................................................................................ ...........................

Am Spamtext hab ich nichts verändert - auch nicht die Anrede :cool:
Der Link im Spam geht zu https://www.britisch-invest.de/anfrage/kontakt.php

Die bespamte Emailadresse wurde am 16.04.2007 um 14:30
von 80.253.81.199 geerntet

Bis jetzt 2 Spam-Mails eingegangen.

info [at] britisch-invest.de freut sich über viele Anfragen. :skull::skull:

Britisch Invest
19.05.2008, 17:16
Hallo,

ja die Anrede ist eigentlich der Gipfel. Aber noch schlimmer ist die Rufschädigung wie man ja sieht. Da mir Spammer selber ziemlich auf den Geist gehen, habe ich lange nach einem "seriösen" Partner gesucht und dachte ihn mit der TECADRESS AG in der Schweiz auch gefunden zu haben. Referenzen wie Audi oder Creditreform sprachen eigentlich für sich. Es wurde viel Geld für die Kampagne ausgegeben und wir bestanden auf einwandfreie Double-Opt-In Adressen. Noch besser, laut Selektion buchten wir nur Adressen von Usern die sich in den letzten 3 Monaten für Lebensversicherungen interessiert haben. Es scheint beides nicht der Fall zu sein. Da kommen Rückläufer, da fragt man sich was die mit unserer Selektion zu tun haben. Wie schon angesprochen, wurde als "Sahnehäupchen" auch noch die Rohfassung der Werbemail verwendet, anstatt der Richtigen. Telefonisch ist bei der TECADRESS AG kaum jemand zu erreichen. Es werden Rückrufe avisiert, welche dann leider nicht kommen. Schriftlich erhielt ich auf meine Beschwerde nachfolgende Mail, welche ich hier zur Verfügung stelle. Für Sie ist wohl vor allem der letzte Absatz interessant. An alle ein dickes Sorry, die sich belästigt fühlten.

Gruß
Michael Papst


Sehr geehrter Herr Papst,

ich beziehe mich noch mal auf ihre Mail.

Wir sind gerne bereit ihre Mailing noch mal zu versenden. Senden Sie uns bitte ihren neuen Newsletter mit allen Daten zu.

Der Misserfolg ihrer Kampagne liegt an ihren schlechten Newsletter ( Design ) und ihrer sehr schlechten gefällten Betreffzeile.
Außerdem auch an ihrer Webseite. Das Sie keine spezielle Landingpage erstellt haben.

Wenn Sie Rückläufe bezüglich Adressen haben die nicht mehr existieren betrifft das nicht die bestellte Menge ihrer Kampagne.
Es werden nur die tatsächlichen Adressen in unserem System gezählt die auch wirklich bei den User angekommen sind. Egal ob wir 20 % mehr Mails versenden müssen.

Des weiteren teilen Sie uns bitte die Adressen von den User mit die sich bei ihnen Beschwert haben. Wir haben für jede Email Adresse die Rechtliche Erlaubnis ( Mit IP Adresse, Datum, Uhrzeit und angemeldete Webseite ).







Mit freundlichen Grüßen

Sascha K.
( Europe M. - tecadress AG )

--------------------
tecadress AG
Sihlbruggstr. 105
CH-6340 Baar
Tel. ++41(41)761 80 50
Fax. ++41(41)761 80 51

Service: 0800/5 56 67 97

blahfasel aet tecadress.com
http://www.tecadress.com
-------------------

Sirius
19.05.2008, 18:07
Das tecadress-Antwortschreiben ist eine Frechheit. :lil:

Das Angebot der tecadress AG kann niemals seriös sein - Zitat: "Wir haben für jede Email Adresse die Rechtliche Erlaubnis ( Mit IP Adresse, Datum, Uhrzeit und angemeldete Webseite ).", sondern liest sich wie eine Sammlung von Harvester-CDs bei eBay.

http://img45.imageshack.us/img45/4267/tecadressjx8.gif

40 Mio. Adressen in Deutschland, 100 Mio. Adressen in China... "angemeldete Webseite" - alles Vi [at] gra-Spammer ... :D

Der liebe Stefan hätte doch besser bei seinen Dialern bleiben sollen. Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ...

Sirius
19.05.2008, 18:37
Wieso kippt eigentlich so eine "Weltfima" ihre Mails über ein Bot-Net o.ä. ab?

Die obige Spam-Mail kommt über einen Einwahl-Anschluss aus Argentinien:
201.213.38.164 = 201-213-38-164.net.prima.net.ar Domain-Dossier (http://centralops.net/co/DomainDossier.aspx?addr=201.213.38.164&dom_dns=true&dom_whois=true&net_whois=true&svc_scan=true&traceroute=true&go1=Submit)


Bei Spamhaus steht die IP auf der Policy Block List: http://www.spamhaus.org/pbl/query/PBL178709

dk99hi
19.05.2008, 23:05
Wir haben für jede Email Adresse die Rechtliche Erlaubnis ( Mit IP Adresse, Datum, Uhrzeit und angemeldete Webseite ).

Cool - meine Spamtrap meldet sich für Newsletter an. :D

Ich glaub die erstellen ihre Adressen mit der rechtlichen Erlaubnis mit
einem Zufallsgenerator.

rainer
08.08.2008, 13:04
hi


Das tecadress-Antwortschreiben ist eine Frechheit. :lil:

Das Angebot der tecadress AG kann niemals seriös sein - Zitat: "Wir haben für jede Email Adresse die Rechtliche Erlaubnis ( Mit IP Adresse, Datum, Uhrzeit und angemeldete Webseite ).", sondern liest sich wie eine Sammlung von Harvester-CDs bei eBay.


gerade bei mir eingetrudelt:


Wir kennen Ihre zukünftigen Kunden. Über 50 Mio. E-Mail Adressen aus Deutschland

Sehr geehrter Herr B.,
Tecadress ist Europas führender Email List Provider. Mit über 50 Millionen Email Adressen aus dem Deutschsprachigem Raum und bis zu 3000 verschiedenen Selektions-Möglichkeiten finden wir auch ihre Kunden. Wir bieten eine Full-Service-Lösung für erfolgreiches E-Mail-Marketing. Von der richtigen Adresse bis zum Versand und Ausführlichem Report. Alles aus einer Hand. Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall sondern den Direktmarketing Profis von Tecadress.

Stefan Friedmann
Dipl-Kfm. S. F.
( Marketing & Vertrieb )

Meine Adresse die die da verwendet haben ist zu 99,99% über einen Harvester von einer meiner Webseiten geklaut!

Rainer