PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Foren-Dummspam] Online Fussball Spiel p11s.net



goal_keeper08
12.06.2008, 12:57
An alle Fußballfans und Computerspielbegeisterten in diesem Forum! Schaut euch mal Perfect 11 Soccer, ein kostenloses 3D Browser-Fußballspiel, auf www.p11s.net an ... echt geiles Game mit fantastischer Atmosphäre und Grafik ... wer mich herausfordern will oder meine Highscore schlagen will findet mich dort unter dem Nickname "goal_keeper08". Ich freue mich über Konkurrenz!! *g* ...also wer die Fußball EM nicht nur anschauen will sondern auch selbst entscheiden will wer das Rennen macht, sollte sich unbedingt das Game reinziehen ...see ya there!

Perfect 11 Soccer: http://www.p11s.net

mareike26
12.06.2008, 13:22
Friss, Google, friss....

Nebelwolf
12.06.2008, 14:07
Hallo zusammen!

Der Forenspammer ist recht leicht zu ermitteln, die IP von der der Müll in den Foren abgekippt wird, stammt aus dem gleichen Subnetz in dem auch der Server des Anbieters softobis.com steht:

Softobis IT development GmbH
Albertgasse 43, 1080 Wien, Österreich
Offensichtlich spammt diese Firma hier höchst persönlich für ihre Perfect 11 Soccer Webseite!

Zum Abschluß noch ein paar Highlights aus den AGB dieser Firma:


(2) Die Registrierung enthält unter anderem folgende Angaben, die der Benutzer richtig und vollständig auszufüllen hat:

* persönliches und vertrauliches Pseudonym ("Benutzername"/"Nickname")
* Passwort
* Vor- und Nachname
* E-mail-Adresse
* Alter und Geburtsdatum
* Geschlecht
* Land

Wozu braucht man so viele Daten, wenn es doch bloß für ein Spiel ist?


Die Datenerhebung, -nutzung, und -verarbeitung erfolgt elektronisch. Die Softobis IT development GmbH behält sich jedoch das Recht vor, auch ohne ausdrückliche Einwilligung den Nutzer im Rahmen des gesetzlich zulässigen auf weitere Spiele sowie relevante Angebote der Softobis IT development GmbH und relevante Partnerangebote auch durch elektronische Mitteilung aufmerksam zu machen, wenn der Nutzer dem nicht widersprochen hat. Dies kann auch gemeinsam mit Partnern verfasste Newsletter umfassen auf deren Zusendung der Nutzer bei der Anmeldung auf unserer Spiele Plattform nicht widersprochen hat.

Ah, jetzt wird es klar, man will uns mit Werbung bombardieren!


REGELN:

Nicht erlaubt sind weiters:

* Das Verbreiten von Werbung.

... denn hier spammt der Chef persönlich.


(2) Der Benutzer wird keinerlei Versuche unternehmen, die auf "Perfect 11 Soccer" verwendete Spielesoftware zu dekompilieren oder Software zu entwickeln, die in die auf "Perfect 11 Soccer" verwendete Client-Server-Kommunikation eingreift.

Der Forenspammer würde also gerne eine Software auf fremden Rechnern installieren, die ständig in Verbindung mit seinem Server steht. Ich persönlich würde die Finger von derartiger Software lassen, die Dritten Zgriff auf meinen Rechner geben kann.

Nebelwolf

mareike26
12.06.2008, 14:12
Google liebt uns...

schara56
12.06.2008, 15:01
Google liebt uns...Tut mir leID: [ID filtered]
http://img180.imageshack.us/img180/8955/004ud3.th.jpg (http://img180.imageshack.us/my.php?image=004ud3.jpg)

Das Kerlchen bewegt sich unter dem Namen auch in anderen Foren und spamt lustig rum: klick (http://www.newspringfield.de/board/thread.php?postid=84161&sid=22fe549a687fe987dd51ac488fb03e1c#post84161)
Identische Nics finden sich hier (http://www.webmasterpro.de/user/goal_keeper08/), hier (http://www.ip-phone-forum.de/member.php?u=191085), hier (http://xhtmlforum.de/members/15906_goal_keeper08.html), hier (http://www.klamm.de/forum/member.php?u=38932) und latürnich hier (http://www.newspringfield.de/board/profile.php?userid=3691&sid=219ca2a4c46301908e42493281e15a7a).

Einfach mal beobachten wann er auch dort zu spammen beginnt.

Arthur
12.06.2008, 15:53
War auch am 9.6 bei CB mit identischem Nick. Dort kurz und schmerzlos entsorgt

Sastef
12.06.2008, 21:08
Na wenn der Nachweis, dass der von dieser Firma kommt, so sicher ist, dann könnte man wohl tatsächlich Unterlassungsansprüche geltend machen. Wegen Forenspam hab ich allerdings noch niemals welche geltend gemacht.

mareike26
12.06.2008, 21:14
Och Chef, irgendwann ist immer das erste Mal...:D

exe
12.06.2008, 21:56
*Stoppuhr drück*

Mal sehen wie lange es dauert bis wir die Aufforderung erhalten den Thread zu löschen. ;)

mareike26
12.06.2008, 22:01
Wer klug genug ist, seinen Spam bei uns zu verbreiten, der muss auch mit den Konsequenzen leben.

Sirius
13.06.2008, 10:22
Ich liebe dieses "Trollwatching"! :D


Der Forenspammer ist recht leicht zu ermitteln, die IP von der der Müll in den Foren abgekippt wird, stammt aus dem gleichen Subnetz in dem auch der Server des Anbieters softobis.com stehtGenau - hier steht er sogar namentlich drin:

p11s.at
p11s.com
p11s.de
p11s.eu
p11s.net
p11s.org

softobis.at
softobis.com
softobis.eu
softobis.net


Seine Akte: https://www.xing.com/profile/Thomas_Horak2

homer
13.06.2008, 10:37
p11s.de

Den Verstoß gegen Punkt VIII. der Domainrichtlinien (http://www.denic.de/de/richtlinien.html) sollte man doch gleich mal bei der DENIC verpetzen. Welches DENIC-Mitglied akzeptiert eigentlich solche Whois-Daten?

nabittened
19.01.2009, 15:20
Finde die Diskussion, wenn auch schon etwas älter, sehr interessant und hab mal versucht, zu ergründen, wie der Betreiber dieser Seite auf seine AGBs kommt, uzw. abseits von Paranoia.

Damit wir uns richtig verstehen, ich bin auch gegen Spam und so, mir geht es eher darum, mal zu versuchen, an das Gute im Menschen zu glauben.

zu den persönlichen Angaben:

Die Seite zielt ja darauf ab, ein kostenloses Spiel anzubieten, Community aufzubauen,... . Finanziert soll das alles offensichtlich mit ingame-werbung werden (find ich ja ok, von irgendwas müssen die auch leben). Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man auch zur rechtlichen Absicherung diese Angaben braucht. (Vielleicht wollen sie sich vorbehalten, mal Gewinnspiele und ähnliches zu veranstalten, bzw. für zielgruppengerichtete Werbung,...). ist aber rein geraten.

ad Werbung und Newsletter: hm, zumindestens ist in Ö dieser Passus üblich (ausdrücklicher Widerspruch)

Werbung anderer in den Foren: na ja, damit behält man sich ja auch das Recht vor, Spammer aus den Foren rauszuschmeissen, also durchaus normal, oder?

"Der Forenspammer würde also gerne eine Software auf fremden Rechnern installieren, die ständig in Verbindung mit seinem Server steht. Ich persönlich würde die Finger von derartiger Software lassen, die Dritten Zgriff auf meinen Rechner geben kann."

Na ja, irgendwas muss man schon auf den Rechner laden, damit ein Spiel läuft. Was die Verbindung anbelangt, ja klar, die braucht man, wenn man das ganze im Netz mit anderen spielen will (Wie sollte es sonst gehen?). Und was das dekompilieren und Eingreifen in diese Kommunikation anbelangt: Da geht es darum, dass die Gamer nicht mit modifizierten Clients ins Netz gehen und sich dadurch Vorteile beim Spiel verschaffen (Bei einem Fussballspiel wäre zB ein Client vorstellbar, der immer ins Tor trifft, mehr Tore an den Server überträgt,...). Das mit Dritten und Zugriff auf den Rechner stimmt so nicht. Das ganze ist ja offensichtlich in JAVA gemacht, da gibt es von vornherein Hürden zum Schutz des Users. (Das ist im übrigen der Punkt, bei dem ich mir wirklich sicher bin, was dahintersteckt, weil ich selber schon an ähnlichen Problemstellungen gearbeitet hab.)

abschließend zum Forenspam:
Kann es nicht auch so sein, dass die bei den Forenbetreibern vorher angefragt haben? Ich find es eigenartig, dass das nach wie vor in den Foren drinnensteht, wenn das wirklich Spam ist.

wie gesagt, eure Interpretationen sind durchaus zulässig (Außer der Sache mit dem Dekompilieren),aber man muss find ich nicht gleich überall die Flöhe husten hören, einige Sachen sind durchaus so und so zu interpretieren.

Grisu_LZ22
19.01.2009, 15:33
ad Werbung und Newsletter: hm, zumindestens ist in Ö dieser Passus üblich
Wir sind hier aber in D und nicht in Ö; Somit sollten wohl bei "Usern" die deutschen Gesetze gelten.


Kann es nicht auch so sein, dass die bei den Forenbetreibern vorher angefragt haben? Ich find es eigenartig, dass das nach wie vor in den Foren drinnensteht, wenn das wirklich Spam ist

Das glaube ich eher nicht. Siehe z.B. die Reaktionen der Moderatoren dieses Forums


eure Interpretationen sind durchaus zulässig
Danke für die "Blumen" (ironisch)


aber man muss find ich nicht gleich überall die Flöhe husten hören, einige Sachen sind durchaus so und so zu interpretieren

Aber Forenspam in einem Verbraucherschutzforum ist schon "gewagt". Und die Erfahrungen zeigen uns dass ein gesundes Misstrauen durchaus mehr als angebracht ist.

Zum Rest: :bla:

exe
19.01.2009, 15:44
Tippe auf "Trollus ubootus doedelus". Sieht sehr nach dieser Gattung aus.

Grisu_LZ22
19.01.2009, 15:46
Hmm... ich hätte auf trollus forensicus ordinaerius getippt...

Wobei - nach eingehenden Untersuchungen tendiere ich mittlerweile auch zu


Trollus ubootus doedelus


*mitrotemtönnchenlock* put - put - put

nabittened
19.01.2009, 15:46
Wir sind hier aber in D und nicht in Ö; Somit sollten wohl bei "Usern" die deutschen Gesetze gelten.

dein Punkt auch wenn ich in Österreich lebe =)



Das glaube ich eher nicht. Siehe z.B. die Reaktionen der Moderatoren dieses Forums

Ok, das hatte ich wohl falsch verstanden. Mir war nicht bewusst, dass das bei euch in diesem Forum so aufgetaucht ist.



Zum Rest: :bla:

hm, zumindestens eine interessante Reaktion deinerseits, das erklärt schon einiges. Für mich sind halt gesundes Misstrauen und Schwarz-/Weißmalerei zwei verschiedene Paar Schuhe. Muss ja nicht für jeden so sein.

Grisu_LZ22
19.01.2009, 15:50
Ok, das hatte ich wohl falsch verstanden. Mir war nicht bewusst, dass das bei euch in diesem Forum so aufgetaucht ist

Lesen ?!? :lil:


hm, zumindestens eine interessante Reaktion deinerseits, das erklärt schon einiges

*Rappel* @exe: Jupp!

nabittened
19.01.2009, 15:53
Tippe auf "Trollus ubootus doedelus". Sieht sehr nach dieser Gattung aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

Dank Wikipedia weiß ich ja, was ich von solchen Aussagen zu halten hab.

exe
19.01.2009, 15:58
Bitte nicht gleich beleidigt sein, weil man als Uboot enttarnt wurde.

Liquid-Sky-Net
19.01.2009, 15:58
Ich als AS-Mitglied beantrage nen Rundumschlag von einem Mod/Admin :D

Grisu_LZ22
19.01.2009, 15:59
@exe: Nun lasst ihn doch erst mal unsere Enzyklopaedie durchstöbern....

Aber schon nach 3 Postings auf "Unglaubwürdig" *staun*

exe
19.01.2009, 16:01
Etwas geschickter könnte man sich schon anstellen. So ist das ja langweilig. :P

Grisu_LZ22
19.01.2009, 16:03
Is halt noch ein Troll-Junges. Ein Mini trollus ubootus doedelus sozusagen :D

cmds
19.01.2009, 16:04
Etwas geschickter könnte man sich schon anstellen. ..

Ich bin auch etwas enttäuscht
Wo sind sie geblieben, die richtig guten Trolle?

/me träumt gerade von den Zeiten eines "AOL Fan, Penko, Dummblocker in einem anderen sehr gut besuchten Forum

nabittened
19.01.2009, 16:15
ich hatte mir nur gedacht, dass das hier ein Forum ist, wo man solche Sachen auch durchaus offen diskutieren kann, ohne gleich als Troll (irgendeiner Art) zu gelten. Geht offensichtlich nicht, schade eigentlich.

truelife
19.01.2009, 16:21
Hast du dir mal Gedanken gemacht wieso das hier wohl so ist? Tipp: Google regelt. Wir wissen genau, wenn jemand trollt, auch wenn nur indirekt. Und warum das der Fall ist, könnte dir eventuell bereits auch schon aufgefallen sein...

Gonzo
19.01.2009, 16:23
Gnihi...
Du bist mir ja einer...
Versuch doch mal mit dem Chef des Vatikan drüber zu diskutieren, ob er einschlägig erfahrene Damen mit roten, knappen Minis und noch knapperen Hemdchen ins Personal mit aufnimmt.

Es kommt halt immer darauf an, *was* man diskutieren will! Wenns Hand und Fuß hat, bitte gerne!

Gonzo

Dotshead
19.01.2009, 16:25
ich hatte mir nur gedacht, dass das hier ein Forum ist, wo man solche Sachen auch durchaus offen diskutieren kann, ohne gleich als Troll (irgendeiner Art) zu gelten. Geht offensichtlich nicht, schade eigentlich.

Sorry ich hab mir jetzt einfach mal deine Postings durchgelesen und IMHO hab ich das Gefühl als hättest du irgendwas mit dem Spiel zu tun. Ich mag mich irren, aber das ist nicht so oft.

Gonzo
19.01.2009, 16:31
Hat jemand schon den Deckel vom Mülleimer in der Hand?

Fragt

Gonzo

Sirius
19.01.2009, 18:06
Is halt noch ein Troll-Junges. Ein Mini trollus ubootus doedelus sozusagen. Dann sollten wir Thommy noch ein wenig füttern. :clown:

mareike26
19.01.2009, 19:06
Hat jemand schon den Deckel vom Mülleimer in der Hand?


Nichts da. Die haben bei uns gespammt, da landet nichts im Müll (wo es keiner findet). Eventuelle U-Boot-Versuche nehmen wir amüsiert zur Kenntnis.

Grisu_LZ22
20.01.2009, 09:41
Aye, Aye, Käpt´n Madam Käpt´n

*zumareikezackiggrüß*

:clown:

nabittened
20.01.2009, 12:07
Es ist mir schon klar, dass ihr hier tagtäglich mit Spam zu tun habt und deswegen "gebrannte Kinder" seid. Es ging mir eigentlich nur darum, eine Diskussion zu entfachen, durch die ich am Ende auch klüger bin, aber vielleicht der Reihe nach.



Sorry ich hab mir jetzt einfach mal deine Postings durchgelesen und IMHO hab ich das Gefühl als hättest du irgendwas mit dem Spiel zu tun. Ich mag mich irren, aber das ist nicht so oft.

Ich bin Freelancer und programmier im Kundenauftrag an Onlinespielen mit.
Das sind zwar auch Wiener und ich kann mich daran erinnern, dass mal jemand wegen eines Fussballspiels bei mir angefragt hat, hatte aber damals keine Zeit wegen anderer Projekte. Mit dem Projekt hab ich nix zu tun.



Es kommt halt immer darauf an, *was* man diskutieren will! Wenns Hand und Fuß hat, bitte gerne!
Gonzo

Mir wär es zum Beispiel um folgendes gegangen: Der aus eurer Sicht "eigenartige" Abschnitt mit Reverseengineering beim Softwaredownload. Aus meiner technischen Sicht ist es eines der grösseren Herausforderungen bei diesen Dingen, faire Spiele sicherzustellen und Cheater auszuschließen. Das sollte sich auch in den AGBs widerspiegeln und wenn mich ein Kunde gefragt hätte, wie man das reinschreibt, hätt ich ihm ca genau dasselbe gesagt, was die in den AGBs drinhaben. Eure Interpretation hat mich etwas überrascht, aber ich kann sie auch nachvollziehen. Mich hätte jetzt interessiert, wie ihr das seht und wie ihr sowas angehen würdet.

Was die anderen Dinge betrifft. Ich konnte mir eigentlich nicht vorstellen, dass man als Unternehmen offiziell, leicht zu erkennen, so unverschämt Foren zuspammt, daher hatte ich versucht, das ganze "anders" zu sehen.
Schon allein die Tatsache, dass das bei euch im Forum direkt passiert ist (sorry, gelesen hab ich es, hatte aber angenommen, ihr habt das als Beispiel aus den anderen Foren reingestellt) straft mich hier Lügen und ich find die Vorgehensweise auch von dem was ich über die österr. Rechtslage weiß, mehr als fragwürdig.

Was ich aber bei euch nicht ok finde, ist die Kultur in diesem Forum. Jemanden nach einem wie ich finde ganz normalen Posting (nix geflamt, ...) so streitlustig anzugreifen, da frag ich mich dann schon, wer da die Trolle sind

kappeshamm
20.01.2009, 12:12
Jemanden nach einem wie ich finde ganz normalen Posting (nix geflamt, ...) so streitlustig anzugreifen, da frag ich mich dann schon, wer da die Trolle sindMein Senf wird jetzt nicht mehr so viel zur Diskussion beitragen, trotzdem: zwischen "streitlustig" (kommt von Lust am Streiten, und das wiederum ist ein anderes Wort für "Auseinandersetzen") und "trollen" gibt es schon den einen oder anderen Unterschied.

cmds
20.01.2009, 13:04
Ich bin Freelancer und programmier im Kundenauftrag an Onlinespielen mit.
Das sind zwar auch Wiener und ich kann mich daran erinnern, dass mal jemand wegen eines Fussballspiels bei mir angefragt hat, hatte aber damals keine Zeit wegen anderer Projekte. Mit dem Projekt hab ich nix zu tun.

Dann verstehe ich die verzweifelten Versuche nicht, wegen des Google-Rankings, das Thema aufzugreifen und mit aller Gewalt eine Abschwächung der Vorwürfe zu provozieren. Nur jemand, der involviert ist, hat Interesse daran, ein altes Theam aufzuwärmen!
Wie schon von einem User an anderer Stelle geschrieben, neige ich auch zu der 99,5% Annahme das Sie mit einem dieser Herren:


Erfinder: Thomas H., Karim Abed A., Florian L., Michael N., Hannes W., Christian L., Ivo U., Erhart Z.
Alter der Admins: 22 - 36
Beruf der Admins: Programmierer und Graphiker
identisch sind
Quelle (http://bgs.gdynamite.de/specials_1147.html)

Guter Versuch -- aber eben nur ein Versuch

Grisu_LZ22
20.01.2009, 13:18
Einen Flameware hat hier auch keiner vom Zaun brechen wollen. Bei sowas hagelts nämlich dicke Dachlatten :D


Ich konnte mir eigentlich nicht vorstellen, dass man als Unternehmen offiziell, leicht zu erkennen, so unverschämt Foren zuspammt

Wenn man in der IT-Branche "unterwegs" ist sollte man meines Erachtens auch mit dem Problem Spam / Forenspam vertraut sein. Ich sehe diese Aussage als sehr "blauäugig" an. Unsere Mod´s können sicherlich ganze Romane darüber erzählen was hier alles versucht wird. Insbesondere wenn über eine durch Spam beworbene Seite berichtet / diskutiert wird und plötzlich taucht ein neuer User auf, der diese Seite in den höchsten Tönen lobt wie gut und toll und sicher und... diese Seite wäre.

Dass hier der Ton mal etwas hmmm... härte rauher ist sollte man nicht so dünnhäutig sehen. Und dass es nicht zum "Eklat" kommt, dafür sorgen unsere fleissigen Mod´s *grosseslobverteil*. Einen "direkten Angriff" sehe ich in den Postings nicht unbedingt.

mareike26
20.01.2009, 18:20
Leider wollte er nicht weiterspielen...