PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warnung vor neuer Russian Connection: Millionen-Dollar-Ente aus dem Kreml!



cmds
17.11.2009, 17:09
Wer würde nicht gern Millionär sein? Die so genannte "Nigeria Connection (http://www.antispam-ev.de/forum/redirector.php?url=http%3A%2F%2Fwww.emsisoft.de%2Fde%2Fkb%2Farticles%2Fticker090 325%2F)" macht sich diesen Wunsch zunutze und verdient seit vielen Jahren mit plumpen E-Mail-Fakes gutes Geld. Jetzt warnt das auf die Entwicklung von Sicherheits-Programmen spezialisierte Unternehmen Emsi Software vor der neu aufgestellten "Russian Connection". Ab sofort sollen die Millionen aus dem Kreml verteilt werden. ...
(http://www.antispam-ev.de/forum/redirector.php?url=http%3A%2F%2Fwww.emsisoft.de%2Fde%2Fkb%2Farticles%2Fticker091 112%2F)Quelle EMSI Software (http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/ticker091112/)

Netterweise Links zu http://www.Scambaiter.info (http://www.antispam-ev.de/forum/redirector.php?url=http%3A%2F%2FScambaiter.info) und http://www.419eater.com (http://www.antispam-ev.de/forum/redirector.php?url=http%3A%2F%2Fwww.419eater.com)

Fidul
17.11.2009, 21:39
Neu ist das nicht gerade. Millionenschwere Yukos-Mails aus Nigeria z.B. kursieren schon seit Jahren.

http://www.joewein.de/sw/419-yukos-lioudmila.htm